Category: Stars

1

Der kleine Mut des Revolverhelden #Tarantino

Wenn’s gar nicht mehr anders geht, muss man sich öffentlich schuldig bekennen. In dieser Situation befand sich untrüglich Regisseur Quentin Tarantino nach seiner langjährigen Zusammenarbeit mit Produzent Harvey Weinstein. Weinstein wird gerade in Serie der sexuellen Belästigung, sogar der Vergewaltigung beschuldigt und hat sich angeblich...

2

Martin #Schulz in WIE EIN WILDER KANZLER – #SPD

Bevor der inaugurierte SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz noch über Spesen-Affären oder Brüsseler Freizeit-Aktivitäten stolpert, stelle ich hier meine Vision vom beginnenden Wahlkampf vor: Schulz als Kämpfer, der nun in den Ring steigt. Gewisse Parallelen zu Robert De Niro (sowie seinem deutschen Synchronsprecher Christian Brückner) kommen hierbei...

0

#Okkultsymbolik in Britney #Spears‘ „Slumber Party ft. #Tinashe“

(Gastbeitrag) Am 18.11.2016 erschien das Video zum Song „Slumber Party“ des potenziellen MKULTRA-Opfers Britney Spears, die diese Auskopplung aus ihrem satanistischen Album „Glory“ natürlich nicht selbst inszenierte. Spears fiel in diesem Jahr wie selten zuvor mit satanistischen, okkulten und auch freimaurerischen Symbolen auf. Dies geschieht...

3

#Facebook-Diskussion über #Verschwörungstheorie und #Antisemitismus

In meinem vorigen Beitrag habe ich auf einige Verständnis-Probleme und Verkürzungen in der Beurteilung von Verschwörungstheorien hingewiesen. Dazu habe ich auch noch einzelne Vorträge der Tagung kommentiert (mit Videos). Wie meist habe ich diese Links in diversen Facebook-Gruppen eingestellt. Immerhin: Die Gruppe „Wissenschaft und Skeptizismus“...

0

Derrick – Triumph der Anne Will

Die Anne-Will-Talkshow „Eskalation in Bautzen – Was steckt dahinter?“ tritt in Dialog mit Ermittlungsarbeiten der Münchener Mordkommission mit Oberinspektor Stephan Derrick und Assistent Harry Klein. Die Rede von Flüchtlingen und Rechtsextremismus wendet sich in die große historische Debatte über die Suche nach den wahren Schuldigen....

0

Eine #Hitler-Referenz in „Maps to the Stars“ – #Kino #Astrologie

Der Junge soll 13 Jahre alt sein und ist ein geldgieriger Rüpel – Benjie Weiss in „Maps to the Stars“ (CAN/D/F/USA 2014), gespielt von Evan Bird. – Was könnte Regisseur David Cronenberg im Sinn gehabt haben, falls er eine historische Vergleichsperson bewusst mit Bird als...