Kategorie: Interpretation

0

#Kino- und #TV-Filme zu #Pandemie und #Paranoia

Das folgende Video ist ein neues Beispiel für Zusammenschnitte, die auf YouTube ein Filmwissen vermitteln, das es kaum anderswo gibt. Filmliteratur mit ihren Standbildern beschränkt sich eher auf ‘gewichtige’ Beispiele und Regisseurs- oder Schauspieler-Biografien. Blicke in die weite Fläche des Agenda-Settings durch fiktive Filme fehlen...

1

#Wolken-Bilder zwischen Zufall, #GeoEngineering und #Chemtrails-Hypothese

Es berührt mich persönlich deshalb immer wieder merkwürdig, weil meine film- und ideengeschichtliche Dissertation mit einer Abbildungsseite von Wolkenbildern schließt – sind diese doch einer der ersten Gegenstände gewesen, zu denen in der Antike die Theorie projektiver Formwahrnehmung beginnt. Wenn die Rede auf ‘künstliche Wolken’...

0

#Retrofuturismus mit Ward Kimball – #Zeichentrick #Disney

Diese nette kurze Dokumentation von “picsandportraits” gibt uns ein paar Einblicke in das Schaffen von Zeichner und Animator Ward Kimball. Zu tieferen Bedeutungsschichten seines “Man in Space” (USA 1955) argumentiert ein Kapitel in “Saturn Hitler”. Hier in der Doku wird der Raumfahrt-Ingenieur Wernher von Braun...

16

Eine #Corona-Videoschau

Man kommt ohnehin als Einzelner nicht mit, all dies zu kommentieren. Stattdessen minütlich neue Beiträge, fast alle Überschriften auf größeren Portalen enthalten den einen Suchbegriff: Corona. Jeder sollte Informationen kritisch prüfen. Ganz so einig, wie Mainstream-Medien es bei Leitthemen gerne darstellen, sind sich auch “Experten”...

8

Desinformation in der Abwehr von Wodargs #Corona-Version

Beiträge zum Thema Corona-Epidemie sind derzeit innerhalb weniger Tage veraltet, was aktuelle Opferzahlen betrifft. Man muss also unterscheiden zwischen Argumenten, die sich auf solche Statistiken beziehen, und solchen, die grundsätzliche Erwägungen enthalten. In den bisherigen Beiträgen zu den dissidenten Äußerungen des Lungenarztes Wolfgang Wodarg hatte...

1

“Spiegel” versucht sich in Aufklärung über Wolfgang #Wodarg – #Corona

Ein paar Erklärungen zu Details der Corona-Forschung und Argumenten von Wolfgang Wodarg im “Spiegel”-Artikel von Julia Merlot (20.03.2020) sind hilfreich. Andere Stellen im Beitrag allerdings verursachen bei mir zunächst wieder Stirnrunzeln. Da lautet es z. T. typisch “Spiegel” und andere Relotius-Medien: Es ist so, aber...

3

#Corona wird von der #Statistik bewiesen oder widerlegt – in ca. 1 Jahr

Ich spiele das erstmal nur gedanklich durch (wie auch hier von Wolfgang Wodarg erklärt: … ; … er sagt, wer an Corona in dieser Form glaubt, habe “von Epidemiologie keine Ahnung”). Das Folgende kann ein Beleg dafür sein, warum Corona eigentlich niemanden umbringt – es...

0

Die abgeschaffte Welt der Sibel Schick – #antideutsch

Man kann da sicher noch mehr ins Detail gehen, und die Website von Sibel Schick weist auch noch auf ihre YouTube-Videos hin (wow, gleich 11 Stück). Naja, wenn man “taz, Missy Magazine, Spiegel Online, neues deutschland, Junge Welt” und ein “Türkei-Dossier der Rosa Luxemburg Stiftung”...

0

Joh 146: Das Malzeichen – Die Zahl des Tieres – #Endzeit #Apokalypse

Nicht alle Erläuterungen in diesem Video sind mir einleuchtend. Es kommt aus einem christlichen Kontext, der anhand des Kanals “Joh 146” nicht genau zu ersehen ist. Wenn es etwa damit abschließt, dass Christen die zirkulierenden Zeichen aus der biblischen Johannes-Apokalypse nicht schädlich sein könnten –...