Category: Interpretation

0

Die #Joker-Variationen, nächster Teil

Man könnte beliebig viele Beispiele zu diesem Thema besprechen: Abgeleitet aus dem “Batman”-Franchise, hat der Bösewicht “Joker” nunmal ein auch vertriebstechnisches Eigenleben entwickelt. Seit dem frühen Tod des Joker-Darstellers Heath Ledger (“The Dark Knight”, USA/GB 2008) und dem Amoklauf in Aurora, Colorado, bei der Premiere...

0

Telepolis-Beitrag über Container-Begriffe – #Öffentlichkeit #Diskurs

Ein aktueller Telepolis-Beitrag von mir über grundlegende Kommunikationsprobleme der politischen Öffentlichkeit. Wo wird das derzeit sonst bearbeitet? (Ich lasse mich gerne aufklären.) Für eine Demontage von Container-Begriffenhttps://www.heise.de/tp/features/Kommentar-Fuer-eine-Demontage-von-Container-Begriffen-4595361.html Einer der größten Hemmschuhe für politische Kommunikation sind begriffliche Blockaden und schwer fassbare Mehrdeutigkeiten

3

Wie Adorno seine eigene Halbbildung erfand

Es müsste dazu ganze Forschungsprojekte geben – aber ich sehe sie nirgendwo. Kaum ein Philosoph des 20. Jahrhunderts hatte und hat eine Nachwirkung wie Theodor W. Adorno. Zwar erlebte ich selbst schon eine Art revisionistischer Tagung über sein Verhältnis zur Massenkultur an der Universität Münster...

2

Derrick entlarvte Jeffrey #Epstein ab 1976

Auch für den folgenden Beitrag gilt: Bitte sprechen Sie nicht darüber, bitte teilen Sie keine Links in sozialen Netzwerken, sondern folgen Sie den Anweisungen, die Sie erhalten. Das, was mit dem Fall Jeffrey Epstein so manchen Ideologie-Priester und Verfasser personenloser Theorien in kognitive Dissonanz bringen...

1

Bob Dylans Munkeln über die Herrscher der Welt

Bob Dylan tastet sich ein wenig vor, bis er konkret anspricht, dass bestimmte “Menschengruppen” die “Weltherrschaft” anstrebten, ausgehend von einer Bemerkung zu Großkonzernen. Es ist eine dieser ernsteren Ansagen, die von einigen Popstars wie Michael Jackson getätigt wurden und im Prinzip die Rede von einer...

0

noicon über “saturnischen Kontext im Medien-Output”

In diesem Video antwortet noicon auf eine Mail, die ich ihm schickte – mit einem Screenshot aus John Brahms “Die goldene Pest” (D 1954). Ich muss dauernd an noicons Erläuterungen in Hunderten von Videos und Blog-Beiträgen denken, denn sie sind für die Bildsprache der Gegenwart...

2

Wir wünschen uns “Happy Deathday 2U”

Laufende Bestätigung der These, gerade ‘reine Unterhaltungs-Produktionen’ als das eigentliche Symptom ihrer Zeit zu lesen, das nicht selten überdeutlicher und durchaus genauer und treffsicherer ist als manche Zeit-Diagnose, die sich ‘seriös’ gibt. Hier das Beispiel: die Horror-Komödie “Happy Deathday 2U”, deren zweiter Teil am 14.02.2019...

5

Annegret Kramp-Karrenbauer und das Krampus-Motiv

Die sich andeutende Fortführung der CDU durch ihren linken, quasi neo-sozialdemokratischen Flügel wird begleitet von einem denkwürdigen physiognomischen Kontext. Er führt uns auch unmittelbar in den Okkultismus der Massenmedien und des Spielfilms, zumal US-amerikanischer Provenienz. Annegret Kramp-Karrenbauer und der Krampus https://t.co/4Z8XqdswhA pic.twitter.com/En2gzKgFNP — Gesichter (@gesichter_blog)...

0

Sind #Chemtrails ein Army Mental Test?

Die einzige explizite Morddrohung, die ich jemals erhielt, fand auf Facebook für das Teilen eines kritischen Videos über die Chemtrails-Verschwörungstheorie statt. Deshalb ist meine Bereitschaft, zu dieser Debatte beizutragen, etwas eingeschränkt. Das gilt auch in anderer Richtung: Wenn mich bisher auch nichts sachlich überzeugen konnte...