Author: Daniel Hermsdorf

0

Deutschland schon tot?

Die Thematik dieses Videos ist bleischwer, gewiss. Aber wie in einem darin besprochenen kurzen Auszug aus einem anderen Beitrag Gerd-Lothar Reschke sagt … Man kann sich nicht darüber hinwegtäuschen und sollte es auch nicht. Die notwendigen Folgerungen aus der Erkenntnis bereits irreversibler Entwicklungen und praktischer...

0

Bildungs-Notstand zu Beginn der großen #Digitalisierung

In diesem Video hält Prof. Dr. Sascha Friesike (Humboldt-Universität Berlin) einen „Impulsvortrag über die Folgen der Digitalisierung“. Eigentlich ist es aber ein eher bestürzender Einblick in den Katalog der Bildungsmisere, wie sie in solchen Zusammenfassungen und Einzelberichten allenthalben geschildert wird: „Bulimie-Lernen“, Informations-Überfluss, Unselbstständigkeit, kognitive und...

0

Gegen das Narrativ mangelnder #Gleichberechtigung mit Rebel Media

Eine interessante aktuelle Variante zu meinem Video „Gleichberechtigung im Online-Test“ findet sich für Australien bei Rebel Media: „Mark Latham: Feminists ignore statistics showing women’s achievements“. Das Argument ist dabei ein etwas anderes: Mark Latham weist auf die Absenz einer Statistik über Mehrheiten von Frauen bei...

0

150.966 Tote in 21 Minuten „Game of Thrones“

Verzweifelt habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, dieses äußerst zeitaufwändige Stück TV-Geschichte irgendwie mit meiner Lebensplanung zu vereinbaren – erfolglos bis gerade. Aber jetzt gibt es „Game of Thrones 150,966 Deaths in 21 minutes Compilation“ von Leon Andrew Razon Compilations. Konzentrieren wir uns auf das...

0

Die Beinahe-#Demokratie auf #Facebook

Wenn ein Medien-Manager Millionen erreichen will, reicht im Zweifelsfall ein Klick auf einem Smartphone im Whirlpool. Wenn ein Blogger Leser finden will, muss er – ohne Werbebudget – etwa Links auf Facebook teilen. Dafür habe ich eine 20seitige Liste von ca. 300 Gruppen, in denen...

0

#Gleichberechtigung im Online-Test

Das folgende Video ist thematisch allemal ein Wagnis, weil Gleichberechtigung und Feminismus zu den heiligen Kühen der politisch korrekten Öffentlichkeit gehören. Jeder, der dazu Revisionen einfordert, hat mit Gegenwind zu rechnen. Seit geraumer Zeit wird über Gender Mainstreaming debattiert, und die Internet-Gegenkultur, mithin die AfD-...

0

„Zeit“-Journalist bestreitet Agenda-Setting

Es geschah am zweiten Tag des Symposiums der Initiative „Fleiß und Mut“, „‚Und, wie war ich?‘ Über die Kunst der journalistischen Selbstkritik und die Frage, ob die Zukunft im Lokalen liegt“ (Denkerei, Berlin, 26.10.2017). Im Gespräch mit Anke Plättner stellte der „Zeit“-Journalist Henning Sußebach sein...

0

#Polizei-Nachwuchs – „Der Feind in unseren eigenen Reihen“

Es ist eine Zukunft aus Verstän­di­gungs­schwie­rig­keiten, Un­zuver­lässig­keit, Korruption und Gewalt, in die wir hier blicken. Der RBB berichtet über den Hilferuf eines Lehrers für Polizisten-Anwärter. Diejenigen, die bald Ordnungshüter sein sollen, stellen für ihren Lehrer offensichtlich eine körperliche Bedrohung dar. RBB: Schwere Vorwürfe gegen Polizeiakademie...