Author: Daniel Hermsdorf

7

#ARD entdeckt #Computerspiel-Sucht in “Play”

Man kennt das in vielerlei Hinsicht: Irgendwann, 20 Jahre später oder so, bemühen sich eine sog. “Qualitätspresse” oder ein “Qualitätsfernsehen” um wesentliche Probleme. Das kann eintreten, wenn es irgendwie unausweichlich geworden ist. Natürlich sitzt man im Golfclub neben den Leuten, die betreffende Waren verkaufen möchten,...

4

“Welt” beklagt (ihre eigenen) #Medien-Opfer – #Exsl95 und #Tanzverbot

Für medienkritische Äußerungen sind mir Beispiele wie die YouTuber Tanzverbot (Kilian Heinrich) und Exsl95 (Tobias Eckmeier) eigentlich zu leichte Beute. Dass sie therapeutische Hilfe bräuchten, machen sie selbst laufend zum Thema. Beide essen seit Jahren viel zu viel und zu schlecht. Exsl95 war dazu dem...

0

Wie die taz mit (er)nüchtern(d)en Zahlen ein Weltbild verzerrt – #Flüchtlinge

Im taz-Artikel hier weiter unten entsteht ein Schuldkomplex, auf den ich mit Anfang 20 auch sofort abgefahren wäre (‘Wir sind schuld, Deutschland muss nach wie vor historische Schuld sühnen, gleich, an wem und ohne Berücksichtigung aller möglicher Faktoren, praktischer wie logischer Notwendigkeiten und durchaus philosophischer...

0

Eine #Wolken-Beobachtung (19./20.08.2019)

So sah gestern Wolkenbildung aus. Die Wettervorhersage war eigentlich für Potsdam: durchgehend Sonnenschein. So ist es nun für die folgenden Tage weiterhin angesagt. Doch gestern gab es eine fast konturlose geschlossene weißliche Wolkendecke, den ganzen Tag. Der Satellitenfilm zeigt, woher sie kam: Da gab es...

2

Derrick entlarvte Jeffrey #Epstein ab 1976

Auch für den folgenden Beitrag gilt: Bitte sprechen Sie nicht darüber, bitte teilen Sie keine Links in sozialen Netzwerken, sondern folgen Sie den Anweisungen, die Sie erhalten. Das, was mit dem Fall Jeffrey Epstein so manchen Ideologie-Priester und Verfasser personenloser Theorien in kognitive Dissonanz bringen...

0

Hitlers verstecktes Psychogramm, Ian Kershaws Manipulation

Gestern wurde ich zunächst auf einen Bericht des “Spiegels” hingewiesen, in dem es um die Astrologie-Gläubigkeit Hitlers geht. Merkwürdig vereinzelt verteilt auf 2004/2008 in “Focus”, Spiegel” und den britischen “Express” finde ich die hier unten folgenden drei Varianten derselben Informationen. Die journalistische Aufbereitung ist mir...

0

Jürgen Habermas’ Glauben an den Nicht-Glauben

Ich polemisiere einmal in Unkenntnis eines solchen im November 2019 erscheinenden Buches: Jürgen Habermas, “Auch eine Geschichte der Philosophie. Band 1: Die okzidentale Konstellation von Glauben und Wissen / Band 2: Vernünftige Freiheit. Spuren des Diskurses über Glauben und Wissen”. Es geht allerdings darum, zu...