Category: Geschichte

3

Björn #Höcke ein neuer #Hitler? – #AfD

Auf Facebook kommentierte ich gerade einen geteilten Artikel aus dem “Tagesspiegel” von Matthias Meisner über den Nachgang der Thüringer Landtagswahl mit dem Wortlaut: Höcke ist ein Mann, der in seinem Buch schreibt, dass ein Alleinherrscher, der sich seines „verkümmerten männlichen Selbstbewusstseins“ entledigt habe (und der...

3

Wie Adorno seine eigene Halbbildung erfand

Es müsste dazu ganze Forschungsprojekte geben – aber ich sehe sie nirgendwo. Kaum ein Philosoph des 20. Jahrhunderts hatte und hat eine Nachwirkung wie Theodor W. Adorno. Zwar erlebte ich selbst schon eine Art revisionistischer Tagung über sein Verhältnis zur Massenkultur an der Universität Münster...

1

Als Betty Boop den #Saturn traf

In Dave Fleischers Zeichentrickfilm “Betty Boop’s Ups and Downs” (1932) greift die damals noch aktuelle Weltwirtschaftskrise auf die Cartoon-Figuren über. Erst verliert aller menschlicher Besitz den Wert, dann steht die ganze Erde zum Verkauf bei günstigem Preis. Mars und Venus winken ab. Doch der Saturn...

0

Hitlers verstecktes Psychogramm, Ian Kershaws Manipulation

Gestern wurde ich zunächst auf einen Bericht des “Spiegels” hingewiesen, in dem es um die Astrologie-Gläubigkeit Hitlers geht. Merkwürdig vereinzelt verteilt auf 2004/2008 in “Focus”, Spiegel” und den britischen “Express” finde ich die hier unten folgenden drei Varianten derselben Informationen. Die journalistische Aufbereitung ist mir...

2

Über Ingo Badings Kommentar meiner “Fragen zur völkischen Identität”

Ich kopiere hier einen Kommentar ein, den ich gerade bei YouTube zu Ingo Badings Video “Daniel Hermsdorfs Fragen zur völkischen Identität” gegeben habe. (Er bezieht sich wiederum direkt auf den vorigen Blog-Eintrag hier.) Neben anderen Anworten, die ich noch geben werde, erstmal dies: Ingo, Du...

3

Zur Frage völkischer Identität – Mail-Dialog mit Ingo Bading

Mit Ingo Bading, dem Autor mehrerer Blogs (die auf der filmdenken-Startseite mit neuesten Beitrags-Links präsent sind), habe ich immer wieder den kritischen Dialog gesucht, der teilweise den Weg hier ins Blog gefunden hat. Dem im Folgenden dokumentierten Mail-Wechsel vorausgegangen war ein hier gekürzter fortgesetzter Austausch...

7

Zu Ingo Badings Video “Der völkische Gedanke in der Weltgeschichte”

Man kann dies ein Best of Ingo Bading nennen. (Bitte nicht weitersagen, er würde den Ausdruck nicht mögen.) Für meinen Geschmack sollten nicht die Ludendorffs als theoretische Haupt-Referenz immerzu erwähnt werden … (Das kann man sich für ganz andere politische Haltungen und ihre Referenzen teilweise...