Category: Geschichte

11

#Satanismus-Kritik, seine Form, unsere Aufgaben – Antwort an Ingo Bading

Da mein WordPress-Blog-System den Kommentar von Ingo Bading zum Beitrag über elitären Satanismus, Mord und Missbrauch an die Abonnenten weiterleitet, meine eigene Antwort aber nach Gusto (welchen technischen Algorithmusses oder Defekts?) gerade nicht, stelle ich ihn einfach als weiteren Beitrag ein. Er sollte eigentlich allen,...

5

#Verschwörung in der #Skripal-Affäre und Gefahr von #Weltkrieg

Obwohl es schon die Top-Nachrichten sind, werden die sicherheitspolitischen Spannungen zwischen Ost und West nicht so deutlich als Kriegsgefahr angesprochen. Man beschreibt in Vermeidung skandalöser Spitzen, was bis genau jetzt passierte. Nach einem Blick in die jüngere Geschichte sollte es jedem klar sein, dass irgendein...

3

Links-#Populismus als staatliche politische Bildung?

Zwei Veranstaltungen der letzten Wochen widmeten sich unter dem Dach der „Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung“ (BLpB) in Potsdam dem Themenkreis des aktuellen „Populismus“ und der – angeblich nur – ihn grundierenden „Fake News“. Am 31.01.2018 titelte Alexander Sängerlaub („Stiftung Neue Verantwortung“): „Fake News –...

1

Fachhistoriker sieht Kriegstreiberei bei NS-#Freimaurer

Wie direkt eine größere Detailgenauigkeit der Geschichte des Nationalsozialismus zu sog. geschichtsrevisionistischen Positionen führt, zeigt gerade folgender Aspekt einer Doppel-Rezension von Frank Vollmer in der „Rheinischen Post“ (17.01.2017). „Ulrich Herbert komprimiert meisterhaft den aktuellen Wissensstand“, resümiert Vollmer zu einem Einführungstext der Reihe „Beck Wissen“ über...

3

Historisch gesehen haben Sie nicht die geringste Chance

Dieser zweifache Wortwechsel entstand vorhin auf YouTube zu meinem Video „Wollen wir unsere Zukunft retten?“, das ich hier noch einmal einfüge. Das macht auch Sinn vor dem Hintergrund der Tatsache, dass es zu den schwächer nachgefragten Videos der letzten Zeit zählt. Die darin angesprochenen Fragen...

0

Bekannte Unbekannte im Fall Reichstagsbrand 1933 – #Geschichte

Aus Anlass des heute auf arte laufenden Dokudramas „Der Reichstag – Geschichte eines deutschen Hause“ von Christoph Weinert kommentiert Sigurd Schulze im „Weltexpress“ (18.12.2017) das historische Ereignis vor dem Hintergrund der teils konspiratologischen Literatur. Hier tritt auch Wolfram Pyta auf, den ich schon einmal als...

4

Das tödliche Schweigen über #Kino und #Geschichte

Hier meine Antwort auf diesen interessanten Kommentar von „Theodor“ zum Artikel über die Zukunftssorgen (nicht nur) der Kommunalen Kinos: Warum soll das Kino überleben, wem bringt das was? Gibt auch keine Kuriositäten Kabinette mehr, Zirkus und zoo gehen auch langsam ein. entertainment verändert sich. die...

2

Überlebenskampf im Fall #Kino aussichtslos? – #KoKi

In einer langen Reihe von Déjà vus, nicht enden wollenden oder nie geführten Diskussionen ist es für mich ein zentrales Thema: der Status von Filmgeschichte und die Pflege des filmkulturellen Erbes. Aus der Perspektive der Kinomacher geht es zunächst mal darum, einen laufenden Betrieb aufrechtzuerhalten...

0

#Hitler und der #Okkultismus – „Wieso ständig neue Theorien entwerfen“?

Ich dokumentiere hier einen Wortwechsel, der sich gerade auf YouTube zu meinem ersten Erklär-Video zu meinem Buch „Saturn Hitler“ entwickelt hat. Es geht dabei um Fragen und Kritikpunkte, die mir seit Jahren öfter begegnen. Vielleicht erlaubt die Weitergabe und Hervorhebung der folgenden Kommentare ja, ausgehend...

0

Fundamente für einen kommenden #Bürgerkrieg

Krieg gehört laut „Welt“ (01.08.2017) zu mehrheitlichen Ängsten von Deutschen: 71 Prozent entschieden sich für die Veränderung des Weltklimas, 65 Prozent nannten neue Kriege, 63 Prozent Terroranschläge, 62 Prozent Kriminalität, 59 Prozent Altersarmut. Am wenigsten Angst haben die Deutschen laut dieser Umfrage vor der Zuwanderung...