Category: Skandal

1

Fake-#FakeNews der re:publica und des #DLF

Waren sich in früheren Jahrzehnten alle einig, dass in Zeitungen oft nicht die Wahrheit steht, vermeinen Mainstream-Medien seit einigen Monaten, selbst und als einzige zwischen wahr und unwahr unterscheiden zu müssen. Man hat hierzu den Begriff „Fake News“ erfunden, der auch bei Donald Trump oder...

1

#VideoTip: ae911truth – Regierungs-Insider (NIST) sagt aus – #september11

Das Video „Stand for the Truth: A Government Researcher Speaks Out“ von „Architects & Engineers for 9/11 Truth“ zeigt Peter Michael Ketcham, einen ehemaligen NIST-Mitarbeiter – jener Organisation, die offizielle Berichte über den Einsturz des World Trade Center und dessen Gebäude 7 vorlegte (Umfang: über 10.000...

0

Sigmar #Gabriel warnt vor sich selbst – #Flüchtlinge #SPD

„Gabriel warnt vor Hetze gegen Flüchtlinge“, titelt die „Frankfurter Allgemeine Zeitung“ heute. Der SPD-Wirtschaftsminister möchte deutliche Reaktionen der Bürger auf den vermutlichen Mord eines afghanischen „17jährigen“ an der Tochter eines Mitglieds des „Zentralkomitees der deutschen Katholiken“, Clemens Ladenburger, unterbinden. Maria Ladenburger arbeitete wie ihre Eltern...

0

#VideoTip: Illuminati Wife Tells All

Das von Christoph Hörstel hochgeladene englischsprachige Video-Interview mit Kay Griggs bestätigt eine Fülle der düstersten Gerüchte über Verstrickungen von Geheimdiensten und -gesellschaften, Militär, Organisierter Kriminalität und Kindesmissbrauch. Wenig davon kann man als Zuschauer zunächst überprüfen, doch einfach umgehen kann man solche Schilderungen wohl nicht.

3

Die mangelhafte „#Correctiv“-Recherche zum Fall #Gedeon

Das Karussell der Irrsinnigkeiten im Fall des ehemaligen AfD-MdLs Wolfgang Gedeon dreht sich erwartbarerweise weiter. Nun hat sich laut „Tagesspiegel“ (06.07.2016) der „Antisemitismusforscher Marcus Funk von der TU Berlin“ an Gedeons Geschichtsbücher gemacht. (Es scheint sich um Marcus Funck zu handeln.) Den Bericht schreibt Marcus...

5

#Gedeon (#AfD), „Protokolle der Weisen von Zion“ – ein Desinfo-Zirkus

An der laufenden Debatte über die Haltung des baden-württembergischen AfD-Landtags­abgeordneten Wolfgang Gedeon zu den „Protokollen der Weisen von Zion“ lässt sich die miserable Verfassung unserer politischen und geistigen Kultur ersehen. Sie ist ein weiteres erschreckendes Beispiel, wie notwendige Auseinandersetzungen und Einsichten strategisch blockiert werden –...

0

Gina-Lisa #Lohfink: „viele böse Menschen“ in der #Show-Branche

Als „Frau, die polarisiert“, wird die frühere Teilnehmerin der Casting-Show „Germany’s Next Top Model“, Gina-Lisa Lohfink, von der „Bunten“ eingestuft. Obwohl schon vom 18.02.2016, haben ihre Worte doch Ewigkeitswert für die Sittengeschichte der Show-Branche. Das Drama führt schnurgerade zum Porno-Dreh wider Willen, von K.O.-Tropfen ist...

0

Elijah Wood klagt #Pädophilie in #Hollywood an

Wer ihr Zeug promotet, sitzt mit den Kinderfickern von Hollywood in einem Boot. So lässt sich verkürzt sagen, was auch für weite Teile des Kultur-Journalismus in Deutschland gilt. Man verdrängt, was man noch nie so richtig verstanden hat. Man wird zum Lasttier für eine missbräuchliche...

0

Historiker vertuschen weiter #Astrologie im NS

Wie lange wird es gelingen, die Geschichte des Nationalsozialismus in Deutschland systematisch zu fälschen? Sind Beteiligte schlichtweg und nach wie vor desinformiert – oder halten sie bewusst Informationen zurück? Im Fall des „Welt“-Autors Sven Felix Kellerhoff sind wir einen Schritt weiter in der Einordnung: Ein...

0

#Böhmermann-Overkill am Beispiel „Die Welt“

Zur Bekräftigung des vorigen Beitrags halte ich hier die auf www.welt.de eingeblendeten „Meistgelesenen Artikel“ fest. Nach dem ersten – von erheblicher Relevanz – sind es mit 2 von 3 … Berichte über den Comedian Jan Böhmermann und seine angebliche Staatsaffäre mit Recep Tayyip Erdoğan: Wo...