Kategorie: Gewalt

0

Whitney Webb über den Fall #Epstein & Co.

Ich gebe dieses Video hier einmal ohne ausführlicheren Kommentar ins Blog. Über den Fall Epstein habe ich eigene Überlegungen angestellt. Wer als Journalist im Mainstream noch weiter großspricht über seine angebliche pauschale Überlegenheit gegenüber “Verschwörungstheorien” … den mag sein Publikum irgendwann noch einmal anhand solcher...

1

Alicia Joe: Wie JEDER (trotz Austritt) die #Kirche finanziert

Das Thema wirkt in der Lebenspraxis der übergroßen Mehrheit heute kaum relevant. Das ist wohl ein Grund, warum auch Relevanzen unterdrückt werden, die durchaus bestehen – auf der Ebene eines Systems, an dem Kirchenleute offensichtlich immer größtes Interesse hatten, nämlich des Geldes. Vor dem Hintergrund...

0

Gutgelaunt in den #Bürgerkrieg

Da versuche mal einer, mit einem YouTube-Video über Sozialprojekte oder Völkerverständigung in zwei Monaten über 240.000 Abrufe zu erhalten … Nein, Ernst beiseite – das geht nur mit “GoGun Herbst Specials: Legale Firepower zum Schnäppchenpreis!” von Jörg Sprave (2,85 Mio. Abonnenten). Der Moderationsstil lässt sich...

3

#Bushido – Menetekel gescheiterter #Integration

Das Unangenehmste daran, den folgenden Text zu schreiben, ist das Wissen darum, dass der darin zu Besprechende ein Mann ist, dessen Leben vielfach von Organisierter Kriminalität und Gewaltdrohung bestimmt war. Daran ändert auch nichts, dass er derzeit vor Gericht Reue zeigen muss, um Schaden von...

2

Nachtrag: Einseitiger Beef mit dem #Deutschlandfunk

Die beiden vorigen Einträge zum Deutschlandfunk runde ich hiermit zur Trilogie – aus einem Grund, der mich immer wieder mal am Hemdzipfel zerrt. Ich übe hier nach einer jahrzehntelangen schrittweisen Aussonderung aus gesellschaftlichen und professionellen Zusammenhängen fortgesetzt Hyperkritik. Sie hat allerlei reale Gründe, die ich...

3

Literarische Verunklärung der #Eugenik im #Deutschlandfunk

Fast überall, wo es inhaltlich in solchen “Qualitätsmedien” wird, springt einen bei näheren Kenntnissen eine unauffällige, aber kontinuierlich lähmende Ungenauigkeit und Verzerrung von Tatsachen an. Hört man heute die Rezension von Francis Neniks Roman “E. oder die Insel” durch Samuel Hamen, begegnet ein im Programm...

2

Theater-Rache mit Lydia Dykier, nächster Akt

Seit ein paar Tagen zögere ich, einen weiteren Eintrag zu Lydia Dykier und ihrem YouTube-Aktivismus mit EIS TV RADAKTION zu machen. Sie arbeitet ihre persönliche Geschichte im Umfeld der Berliner Volksbühne vor der Kamera auf. Sie geht dabei auch über Grenzen der Beleidigung und der...

0

Sündenbock #Verschwörungstheorie im SPIEGEL

Mit anderen Worten: Der SPIEGEL stellt fest, was bis vor Kurzem noch als “Verschwörungstheorie” von “Crash-Propheten” u. Ä. gelten sollte. Der vorherige wird als Normalzustand nicht hinterfragt, nun aber seien Probleme aufgetreten, die möglicherweise zum “Chaos” führten. Dies ist das Einfallstor für Verschwörungsmythen und Sektierertum aller...

0

Martin Lejeune: Florian Daniel zur Versammlung #BlackLivesMatter Alexanderplatz #Berlin

Eine interessante Momentaufnahme von Martin Lejeune mit dem Rechtsanwalt Florian Daniel vom 06.06.2020 aus Berlin. Es geht um die plötzlich möglichen Massen-Aufläufe, die man hier aus dem S-Bahn-Fenster sieht, und die selbst von dort präsenten Vertretern der “Antifa”, wie Daniel bemerkt, vor wenigen Tagen noch...

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung