Kategorie: Internet

0

#Theater-Weckruf von Lydia #Dykier

Das folgende Video ist ein Stress-Symptom unter “Corona”-Bedingungen, das gleichwohl einige Langzeit-Entwicklungen anspricht. Die Theatermacherin und Aktivistin Lydia Dykier ist seit einigen Wochen deutlicher zu sehen im Umfeld von Protesten in Berlin und hat keine Berührungsangst etwa mit “Querdenkern”, von deren aktuell so genannter Bewegung...

0

“Wissenswert”: Ein Tag im Leben einer 19-jährigen #TikTok-Millionärin – #AddisonRae

Mehr Klischee der Karriere in “sozialen Medien” geht wohl kaum … Auf kürzeste Distanz zugestellt mit allen erdenklichen Steigerungsformen. Von der Highschool zu TikTok auf Instagram ins Hype House und täglich drei Videos machen müssen neben all den Interview-Terminen und von flüchtigen Bekannten geschenkten Geländewagen,...

0

#NichtOhneUns-Demos auf dem Rosa-Luxemburg-Platz – Reportagen

Einer der wenigen sichtbaren Orte, an denen derzeit in der Bundesrepublik die laufende Veränderung der politischen und gesellschaftlichen Öffentlichkeit auf freier Szene verhandelt wird, sind die “Nicht ohne uns”-Demos in Berlin, vor Volksbühne und Kino Babylon auf dem Rosa-Luxemburg-Platz. Auf YouTube ist davon einiges zu...

2

Der Religio-Populist Michael Blume und seine Pseudo-Aufklärung

In einem Beitrag vom 20.04.2020 hat der Religions­wissenschaftler Michael Blume einen Komplex angesprochen, der auch mein Buch “Saturn Hitler” (2016) betrifft. Unter der Überschrift “Verschwörungsfragen 9 – Adolf Hitler als Rothschild-Verschwörer. Der libertäre Antisemitismus” heißt es: Die digitale Radikalisierung findet nicht irgendwo statt, sondern vor...

0

Die #Corona-Epidemie als Begleitung eines kontrollierten Crashs?

Zunächst hier der Hinweis auf ein wie immer hörenswertes Interview mit Wolfgang Eggert, in diesem Fall geführt von Robert Stein seinem NuoViso-Format “SteinZeit”: In einer Facebook-Diskussion vorige Tage habe ich noch folgende Gedanken entwickelt, die teilweise in dieselben Richtungen gehen: Ich habe kein Interesse, aus...

4

Thorsten Schulte wiederholt Thesen aus “Saturn #Hitler”

Am Inhalt dieses Videos wird ersichtlich, was Thorsten Schulte aus meiner eigenen Buch-Publikation “Saturn Hitler” (2016) drei bis vier Jahre später als seine eigene Sensation anzupreisen versucht. [Schulte hat mittlerweile kurz angemerkt, dass er mein Buch nicht kannte, siehe hier den Kommentar.] Das ist mir...

5

Amoklauf von #Hanau: erneuter Anlass für bigotte Laberkultur

Nachdem seit gestern früh klar ist, aus welchen Motiven Tobias Rathjen, der mutmaßliche Mörder von zehn Menschen und seiner selbst beim Amoklauf in Hanau, gehandelt hat, geschieht das Erwartbare: Es werden Gedenkstunden und Talkrunden abgehalten, in denen es im Wesentlichen eine Gewissheit gibt. Man möchte...

0

Der große Finanz-Crash – Das Ende der #Demokratie (KenFM)

Mit Markus Krall und Max Otte (beide zum Thema schon hier und hier im Blog vertreten) sitzen in der aktuellen Folge der KenFM-Talkshow zwei der auf dem Buchmarkt vertretenen Crash-Propheten in der Runde und verstehen sich dabei offensichtlich prächtig. Bei ca. 58:20 Min. spricht es...

1

Uni-Professor bricht Diskussion über #Thunberg-Kritik ab

Den Beitrag hier möchte ich nicht löschen, auch wenn der Kontakt auf Facebook seit heute (14.01.2020) wiederhergestellt ist. Es entstand noch ein kurzer Chat-Austausch dazu. Die angesprochenen Sachfragen würde ich gerne weiterbearbeiten – ob das Klima-Thema, den Status sog. „Verschwörungstheorien“ oder anderes. Meine Publikation hier...