Neues im Blog » mehr

Oliver #Janich erklärt 1998er Bericht zu Robert de Niro für aktuell

Oliver #Janich erklärt 1998er Bericht zu Robert de Niro für aktuellIm vorigen Artikel war mir die realistische Erklärung eines unheimlichen Medien-Phänomens nicht gleich begegnet, konnte aber von Lesern geklärt werden (auch auf Facebook). Wenn's Lesen

Verdacht gegen Meghan #Markle, ein #Roboter zu sein

Verdacht gegen Meghan #Markle, ein #Roboter zu seinEs ist ein besonderer filmischer Effekt, die Augen der Meghan Markle im Video vollkommen starr zu sehen. Ich hebe das hier einmal hervor, weil Lesen

Mibu sagt "100.000 MAL 'BIBI'"

Mibu sagt Wer fleißig durch Kunstausstellungen flaniert ist, in denen Künstler wahlweise jedes Tagesdatum einzeln, die Quersummen u. v. m. von Daten über Jahrzehnte oder einfach eine ansteigende Lesen

OK Go - The Writing's On the Wall

OK Go - The Writing's On the WallEs darf zweifellos eines der trickreichsten Musik-Videos des Jahres genannt werden - "The Writing's On the Wall" von OK Go aus Chicago. Und es Lesen

#Satanismus-Kritik, seine Form, unsere Aufgaben - Antwort an Ingo Bading

#Satanismus-Kritik, seine Form, unsere Aufgaben - Antwort an Ingo BadingDa mein WordPress-Blog-System den Kommentar von Ingo Bading zum Beitrag über elitären Satanismus, Mord und Missbrauch an die Abonnenten weiterleitet, meine eigene Antwort aber Lesen

Elitärer #Missbrauch und #Mord - wir erwarten #Aufklärung

Elitärer #Missbrauch und #Mord - wir erwarten #AufklärungMan muss bei diesem Thema und den Vorstellungen, die Aussagen darüber auslösen, erst einmal tief Luft holen. Darüber zu sprechen, muss eigentlich für jeden Lesen

Aktuelles Gezwitscher



Okkult- und Medienkritik im Netz

ANZEIGE

              

filmdenken fördern

 

Sie können filmdenken hier mit jedem Kauf bei amazon unterstützen.


Sie können uns auch mit einer Spende über PayPal




… oder eine traditionelle Überweisung fördern:
Daniel Hermsdorf
Mittelbrandenburgische Sparkasse
IBAN:
DE80 1605 0000 1101 1131 42
BIC: WELADED1PMB
Herzlichen Dank!


Blog-Kommentare
Oliver #Janich erklärt 1998er Bericht zu Robert de Niro für aktuell | filmdenken.de schrieb: „[…] Janich stellt dabei auch noch die aktuelle Verbindung zu angeb...“zu #Vergewaltigung und #Pädophilie gehören zum Milieu von #Trump und #Clinton
Daniel Hermsdorf schrieb: „Danke, mit meinen Suchbegriffen nicht ... Bin bei solchen Figuren nicht...“zu Verdacht gegen Meghan #Markle, ein #Roboter zu sein
Khalid schrieb: „https://www.express.co.uk/showbiz/tv-radio/968909/Britains-Got-Talent-20...“zu Verdacht gegen Meghan #Markle, ein #Roboter zu sein
l2012ucas schrieb: „Da haben sie vermutlich Recht, nur ist unseren Augen sowieso heute schon...“zu Verdacht gegen Meghan #Markle, ein #Roboter zu sein
Daniel Hermsdorf schrieb: „Ich habe mir hier die Erwägung zu Bildbearbeitung gespart. Das wäre mit...“zu Verdacht gegen Meghan #Markle, ein #Roboter zu sein

Bilder Bilder Bilder

Ist das das Hitchcock-Zitat der Saison?

Foto/Text: Daniel Hermsdorf


Die Videos der Anderen



Blog-Thema: Flüchtlinge » mehr




filmdenken-Bücher » mehr



Bücher aus dem filmdenken Verlag bieten in komprimierter Form
Medien- und Gesellschaftskritik, Film- und Kulturgeschichte


FilmFundBüro » mehr


Kurzmeldungen im Blog » mehr


Man muss bei diesem Thema und den Vorstellungen, die Aussagen darüber auslösen, erst einmal tief Luft holen. Darüber zu sprechen, muss eigentlich für jeden eine Überforderung sein. Alles, was ich darüber sagen kann, wenn ich das folgende Video von Ingo Bading empfehle, wird bei Zynikern, wie seit Jahrzehnten, wohl nur ein müdes Lächeln auslösen. Damit muss ich leben – es geht um tausendfaches Leid und tausendfachen Tod Unschuldiger. Es geht um die Inhalte des 2016er ARD-TV-Films „Operation Zucker. Jagdgesellschaft“ (R: Sherry Hormann), dem schon 2012 eine „Operation Zucker“ (R: Rainer Kaufmann) vorausging.

Ingo Badings Erinnerung an pädosexuelle Satanisten wie in „Jagdgesellschaft“ (ARD)

Ingo Bading zeigt sich in seinen neuesten Videos sehr verletzlich. Ich glaube, es ist nicht falsch zu sagen, dass ich hierin einige der wenigen Momente gesehen habe, in denen das Internet zu einer Authentizität und Direktheit führt, die historisch völlig neu sind. (Ich lasse denkbare kritische Anmerkungen hier zunächst weg; das Thema selbst ist zu ernst und dringlich – darum muss es an allererster Stelle gehen. Man sollte sich nicht von Ingos Anmoderation abschrecken lassen, die ich gerade hier nicht gut und passend finde, weil man nicht wirklich einordnen kann, ob hier Ironie am Werk ist, während das Übrige zu Recht so unironisch ist.) An erster Stelle wohl bei dem Thema elitären Missbrauchs und organisierter sexueller Gewalt könnte (sollte, müsste) dies eigentlich zu einem Aufruhr führen. Die Anlässe für #Aufschrei- oder #MeToo-Debatten sind im Vergleich dazu fast schon läppisch. (Wir sehen daran, mit welchen Maßstäben die Medien-Mächtigen unsere Aufmerksamkeit steuern. Falls Sie, wer auch immer Sie sind, daran etwas ändern wollen, beeilen Sie sich bitte – für viele Opfer zu spät dürfte es allemal sein.) (mehr …)

Verwandte Artikel


 

Das Portal Kino Okkult versammelt Reihenkonzept, Videos, Wiki und Buch-Infos.

Umfangreiche Informationen und Link-Listen mit News, Web-Ressourcen und Videos zu allen Aspekten von Kino Okkult: Geheimgesellschaften, Diktaturen, Schrecken, Satanismus, Spiritismus und Magie, Mind Control, 11. September 2001.

Hier weiter zum Wiki Kino Okkult

ANZEIGE

          


Verschwörungstheorie

Oliver #Janich erklärt 1998er Bericht zu Robert de Niro für aktuell

Veröffentlicht am 18.06.2018 von Daniel Hermsdorf 0 Kommentare

Im vorigen Artikel war mir die realistische Erklärung eines unheimlichen Medien-Phänomens nicht gleich begegnet, konnte aber von Lesern geklärt…

Weiterlesen

Verdacht gegen Meghan #Markle, ein #Roboter zu sein

Veröffentlicht am 14.06.2018 von Daniel Hermsdorf 5 Kommentare

Es ist ein besonderer filmischer Effekt, die Augen der Meghan Markle im Video vollkommen starr zu sehen. Ich hebe das hier einmal hervor, weil es ein…

Weiterlesen

#arte arbeitet an der Wiedererinnerung von Edward Bernays

Veröffentlicht am 01.06.2018 von Daniel Hermsdorf 0 Kommentare

Sowas ist ja immer eine Empfehlung wert im Tenor: 'Schau mal, arte & Co. sagen das jetzt auch!'Während in der Konkurrenz-Bekämpfung gerne mal…

Weiterlesen

#Satanismus-Kritik, seine Form, unsere Aufgaben – Antwort an Ingo Bading

Veröffentlicht am 10.05.2018 von Daniel Hermsdorf 13 Kommentare

Da mein WordPress-Blog-System den Kommentar von Ingo Bading zum Beitrag über elitären Satanismus, Mord und Missbrauch an die Abonnenten…

Weiterlesen

Ein abgelehntes Vortrags-Konzept über Okkultismen und ihre #Symbolik

Veröffentlicht am 07.05.2018 von Daniel Hermsdorf 2 Kommentare

Als weiteres Lesestück zum vorigen Eintrag über die Realität satanistischer Verschwörungen in Deutschland gebe ich hier mein abgelehntes Konzept…

Weiterlesen

Mehr aus der Kategorie Verschwörungstheorie


Physiognomik

Frank #Plasberg, Jörg #Meuthen – #ARD #AfD #Doubles

Veröffentlicht am 16.06.2018 von Daniel Hermsdorf 0 Kommentare

Frank #Plasberg, Jörg #Meuten – #ARD #AfD https://t.co/d7BUvF36Dp pic.twitter.com/Os4trcLimt— Gesichter (@gesichter_blog) 23. Dezember…

Weiterlesen

Elitärer #Missbrauch und #Mord – wir erwarten #Aufklärung

Veröffentlicht am 07.05.2018 von Daniel Hermsdorf 9 Kommentare

Man muss bei diesem Thema und den Vorstellungen, die Aussagen darüber auslösen, erst einmal tief Luft holen. Darüber zu sprechen, muss eigentlich…

Weiterlesen

Historisch gesehen haben Sie nicht die geringste Chance

Veröffentlicht am 12.01.2018 von Daniel Hermsdorf 3 Kommentare

Dieser zweifache Wortwechsel entstand vorhin auf YouTube zu meinem Video "Wollen wir unsere Zukunft retten?", das ich hier noch einmal einfüge. Das…

Weiterlesen

Wolfgang #Kubicki und Christian #Lindner – #FDP

Veröffentlicht am 19.12.2017 von Daniel Hermsdorf 0 Kommentare

Wolfgang #Kubicki und Christian #Lindner – #FDP https://t.co/zsOlb7j1Ca pic.twitter.com/Ri6MpBvAJ5— Gesichter (@gesichter_blog) 21. November…

Weiterlesen

Gewusstes Ungewusstes und Manipulation im Las-Vegas-Szenario

Veröffentlicht am 08.10.2017 von Daniel Hermsdorf 1 Kommentar

Der Mainstream beginnt systematischer als zuvor, auf sog. Verschwörungstheorien der Internet-Gemeinde einzugehen. So stellt aus Anlass des Massakers…

Weiterlesen

#Amok in Las Vegas – Okkult-Zeichen unübersehbar

Veröffentlicht am 03.10.2017 von Daniel Hermsdorf 8 Kommentare

Wer sich in Tausenden von Internet-Videos und Blog-Beiträgen eingelesen und -gesehen hat, dem braucht man diesen Screenshot zum Amok-Massenmord vom…

Weiterlesen

Mehr aus der Kategorie Physiognomik

Bücher

Krisen-Abriss

Schulden, Schwindel und Kulturverfall

9,90 € / E-Book 4,90 €

Deutschland lebt in gefährlichen Illusionen: Seine Schulden werden niemals zu tilgen sein. Das Sozial- und Rentensystem wird auf absehbare Zeit zusammenbrechen, was durch Zuwanderung nicht zu verhindern ist. Politiker sind Erfüllungsgehilfen der Finanzwirtschaft, die über das Euro-System und den ESM eine Diktatur errichtet. Dieses Pamphlet beleuchtet die systemischen Zusammenhänge von Krisenphänomenen, Machtmechanismen und massenmedialem Begleitprogramm.  » Info

GesichterWissen

Thema: Finanzkrise

5,90 € / E-Book 2,90 €

Die Finanzkrise in Europa und weltweit ab 2008 überträgt einzelnen Personen in Finanzpolitik und Wirtschaft noch größere Verantwortung als zuvor. Dieses Themenheft zeigt für die prominenten menschlichen Akteure eine brisante Vorgeschichte auf: Ihre Doubles in Illustrationen von Dämonen und satanischen Figuren. Börsencrash und Staatsbankrott sind Teufelswerk.  » Info

Kino Okkult

Bd.1 – 11. September 2001

19,90 €

Eine bahnbrechende Recherche zur Vorgeschichte der New Yorker Terroranschläge in den Bildern des Kinos und der symbolischen Tradition des Okkultismus. Wenn es kein Vorwissen von diesen Taten gab, dann haben Filmemacher sie 80 Jahre lang erträumt.  » Info

ANZEIGE

        


Programmatisches

Zu den Themen unseres Blogs und unserer Bücher finden Sie hier oben täglich neue Tweets in den Streams von @filmdenkende und @netzlesen (dem Portal mit Web-Links zu Politik, Gesellschaft, Wirtschaft & Kultur). Oder Sie können uns auf Facebook einen Kommentar verpassen.
Spätestens alle paar Tage folgt ein neuer Text im Blog. Es gibt hier jede Menge Gratis-Content – stöbern Sie doch ein wenig im Blog oder den Videos des FilmFundBüros. Dort wird die Kultur der Collage, des Found Footage und Mashup gepflegt.
Lassen Sie sich bitte von ein bisschen Werbung und Buchverkauf nicht stören. Ohne Unterstützung wäre unsere Arbeit nicht möglich. Echte Medienkritik und tiefgründige Analysen sind in unserer Gesellschaft derzeit nicht gern gesehen. Dabei sieht es aus nach: Staatsbankrott, Überalterung, Überwachung. Diese Krisen-Krise gilt es erst einmal zu begreifen. Verantwortliche Eliten beschäftigen Autoren, die Bücher schreiben, die außer dem Auftraggeber niemand lesen darf. Hier gibt es ein wenig Geheimwissen für alle – digital geschenkt oder zwischen zwei Buchdeckeln. Es geht um untergründige Strategien, mächtige Symbole und Geschichte, um Verschwörung, Kabbala und Physiognomik. – Beehren Sie uns bald wieder!


Massenmedien erfüllen eine Schlüsselfunktion in Öffentlichkeit und Politik. Fast jede Kritik ist auch Medienkritik. Von einigen Autoren schon seit Jahrhunderten beackert, verstärken sich seit dem 11. September 2001 die Wirklichkeitsversionen, in denen nach dem Prinzip der false flag operation Akteure instrumentalisiert werden, strategische Gegner den versteckten Willen ihres Feindes exekutieren. Über lange Zeit haben etablierte Publizistik und Wissenschaft versucht, „Verschwörungstheorie“ zu einem Kampfbegriff zu machen. Immer mehr Menschen begreifen, dass eine Verschwörung ihre Theorie braucht. – So reicht das filmdenken, wie es sich seit 2004 entwickelt hat, von Medienphänomenen und ihrer Zeichenhaftigkeit über das Okkulte in der Öffentlichkeit zu einer verfeinerten Theorie der Macht. – In historisch einmaliger Weise werden in filmdenken-Blog und -Büchern Quellen zugänglich gemacht, Interpretationen entwickelt und Geheimstrategien entlarvt. Die Spur führt über Okkultsymbole zur konspirativen Praxis der Physiognomik. All dies ist Teil einer jahrhundertealten Tradition der Kabbala, die nach ihrer Begründung im Judentum von den unterschiedlichsten Gruppierungen betrieben, dabei umgedeutet wurde und wird.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Näheres zum Datenschutz auf filmdenken.de.) Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen