Kategorie: Medienmanipulation

1

Nachtrag: Einseitiger Beef mit dem #Deutschlandfunk

Die beiden vorigen Einträge zum Deutschlandfunk runde ich hiermit zur Trilogie – aus einem Grund, der mich immer wieder mal am Hemdzipfel zerrt. Ich übe hier nach einer jahrzehntelangen schrittweisen Aussonderung aus gesellschaftlichen und professionellen Zusammenhängen fortgesetzt Hyperkritik. Sie hat allerlei reale Gründe, die ich...

3

Literarische Verunklärung der #Eugenik im #Deutschlandfunk

Fast überall, wo es inhaltlich in solchen “Qualitätsmedien” wird, springt einen bei näheren Kenntnissen eine unauffällige, aber kontinuierlich lähmende Ungenauigkeit und Verzerrung von Tatsachen an. Hört man heute die Rezension von Francis Neniks Roman “E. oder die Insel” durch Samuel Hamen, begegnet ein im Programm...

0

#Deutschlandfunk – wenn nicht deutsch, dann gleich doppelt

Man sollte sich beim Anhören des Deutschlandfunks immer wieder fragen: Was hat das eigentlich mit mir (dem Gebührenzahler) zu tun? Um die Antwort zu rechtfertigen, kann man sicherlich tausenderlei Bildungsreferenzen finden. Auf der universellen Ebene ist es schon richtig, sich gleichberechtigt um allerlei Belange von...

1

Zu #Corona-#Statistiken und dem Vergleich von #Covid19 mit #Influenza

Für die Bewertung der Covid-19-Epidemie weise ich immer wieder auf die Faktoren schwere Verläufe / Intensivbehandlung und Übersterblichkeit hin, die an erster Stelle eine Vergleichbarkeit mit anderen neueren Epidemien ermöglichen können. Für die Todesfälle kann ich an den Zahlen des Statistischen Bundesamtes, die bis auf...

0

#Fuellmich über Sammelklage gegen #Drosten et al. | #Corona #SARSCoV2 #Pandemie #Justiz

Soll doch keiner sagen, dass es nicht klar und begründet von Reiner Füllmich gesprochen wäre – im Video “Füllmich: ‘So Drosten, jetzt bist du dran!’ | Brandheißes neues Interview mit Dr. Reiner Füllmich” von Menthur. Sämtliche Diffamierung von Andersdenkenden in Massenmedien würden hier abprallen –...

1

Theater-Rache mit Lydia Dykier, nächster Akt

Seit ein paar Tagen zögere ich, einen weiteren Eintrag zu Lydia Dykier und ihrem YouTube-Aktivismus mit EIS TV RADAKTION zu machen. Sie arbeitet ihre persönliche Geschichte im Umfeld der Berliner Volksbühne vor der Kamera auf. Sie geht dabei auch über Grenzen der Beleidigung und der...

0

Positive Altersdiskriminierung: AC/DC und Paul McCartney – #Charts #Pop

Wer heute die Musik-Album-Charts laut Media Control einsieht, bemerkt auf Platz 1 und 3 Vertreter der älteren Generation: AC/DC und Paul McCartney. Man müsste das kulturpolitisch ganz groß aufmachen – aber wenn man es schon so lange verschlafen hat, wird es künftig wohl auch nicht...

0

“#Angst macht dumm” – Norbert #Bolz bei Punkt.PRERADOVIC

Diesem Interview von Milena Preradovic mit dem Medienwissenschaftler Norbert Bolz habe ich fast nichts hinzuzufügen: Entgegen der Redensart aber, dass der Ehrliche immer der Dumme sei, ist Norbert Bolz an einer Stelle ehrlich und bekennt, er selbst hätte sich heute als jüngerer Wissenschaftler wohl kaum...

0

#Islamisierung als Randthema im #Deutschlandfunk

Bei medienwirksamen deutschen “Intellektuellen” ist sie quasi ein Tabu – die laufende Islamisierung jenes Abendlandes, in dem überhaupt Intellektuelle zu dem werden konnten, was sie heute einmal gewesen sind: Förderer und Forderer, Frager und Kritiker. Zur propagandistischen Struktur im Dienste des biologischen Aussterbens (fast aller...

0

Soft-Aufklärung in #Compact Geschichte zu #Hitler

Dreimal habe ich Jürgen Elsässer zu meinen eigenen Buch-Projekten angesprochen: zum 2012er “Krisen-Abriss”, zum 2016er “Saturn Hitler” und zu meiner bisher unveröffentlichten 700seitigen Studie über die ZDF-Serien von Herbert Reinecker mit ihrem immensen Bezug zu Verschwörungstheorien über 30 Jahre gebührenfinanzierter TV-Produktion. Das erste Mal verlief...