Kategorie: Medienmanipulation

0

#Fuellmich über Sammelklage gegen #Drosten et al. | #Corona #SARSCoV2 #Pandemie #Justiz

Soll doch keiner sagen, dass es nicht klar und begründet von Reiner Füllmich gesprochen wäre – im Video “Füllmich: ‘So Drosten, jetzt bist du dran!’ | Brandheißes neues Interview mit Dr. Reiner Füllmich” von Menthur. Sämtliche Diffamierung von Andersdenkenden in Massenmedien würden hier abprallen –...

1

Theater-Rache mit Lydia Dykier, nächster Akt

Seit ein paar Tagen zögere ich, einen weiteren Eintrag zu Lydia Dykier und ihrem YouTube-Aktivismus mit EIS TV RADAKTION zu machen. Sie arbeitet ihre persönliche Geschichte im Umfeld der Berliner Volksbühne vor der Kamera auf. Sie geht dabei auch über Grenzen der Beleidigung und der...

0

Positive Altersdiskriminierung: AC/DC und Paul McCartney – #Charts #Pop

Wer heute die Musik-Album-Charts laut Media Control einsieht, bemerkt auf Platz 1 und 3 Vertreter der älteren Generation: AC/DC und Paul McCartney. Man müsste das kulturpolitisch ganz groß aufmachen – aber wenn man es schon so lange verschlafen hat, wird es künftig wohl auch nicht...

0

“#Angst macht dumm” – Norbert #Bolz bei Punkt.PRERADOVIC

Diesem Interview von Milena Preradovic mit dem Medienwissenschaftler Norbert Bolz habe ich fast nichts hinzuzufügen: Entgegen der Redensart aber, dass der Ehrliche immer der Dumme sei, ist Norbert Bolz an einer Stelle ehrlich und bekennt, er selbst hätte sich heute als jüngerer Wissenschaftler wohl kaum...

0

#Islamisierung als Randthema im #Deutschlandfunk

Bei medienwirksamen deutschen “Intellektuellen” ist sie quasi ein Tabu – die laufende Islamisierung jenes Abendlandes, in dem überhaupt Intellektuelle zu dem werden konnten, was sie heute einmal gewesen sind: Förderer und Forderer, Frager und Kritiker. Zur propagandistischen Struktur im Dienste des biologischen Aussterbens (fast aller...

0

Soft-Aufklärung in #Compact Geschichte zu #Hitler

Dreimal habe ich Jürgen Elsässer zu meinen eigenen Buch-Projekten angesprochen: zum 2012er “Krisen-Abriss”, zum 2016er “Saturn Hitler” und zu meiner bisher unveröffentlichten 700seitigen Studie über die ZDF-Serien von Herbert Reinecker mit ihrem immensen Bezug zu Verschwörungstheorien über 30 Jahre gebührenfinanzierter TV-Produktion. Das erste Mal verlief...

0

Die “Follower” von #Böhmermann und #Bauerfeind auf #Twitter | #Fernsehen #Show #SozialeMedien

Wer Follower-Listen auf Twitter durchgeht, um Interessierte zu finden, weiß, wie authentische Listen dieser Art aussehen. Es tauchen darin kaum Profile auf, die kein Bild und/oder keine eigenen Inhalte haben. Ganz anders finde ich das aktuell bei den öffentlich-rechtlichen Prominenten Jan Böhmermann und Katrin Bauerfeind...

2

#Verschwörungstheorien 📞 2020 | #Populismus #Corona #Trump

Nach längerer Pause habe ich aus meinen Überlegungen zu Themen des filmdenken-Blogs einmal wieder ein Video gemacht: Reflexionen über den aktuellen Status von Verschwörungstheorien anlässlich von “Hygienedemos”, “Corona-Pandemie” und Trump-Bashing. Das Internet verstärkt die Verbreitung und Renaissance sog. “Verschwörungstheorien”, die u. a. in Mustern der Judenfeindlichkeit...

0

Michael Mross zum “Hygiene-Staat” – #Corona

Ich meine mich so zu erinnern, dass vergleichsweise dissidente Positionen (dann und oft noch nach wie vor auf der Linken) in einer pluralen bundesdeutschen Medienlandschaft bisher selbstverständlich waren. Michael Mross wird im Mainstream gern mit den bekannten Diffamierungen versehen. Dieser Kommentar zum schon bestehenden und...

0

Sündenbock #Verschwörungstheorie im SPIEGEL

Mit anderen Worten: Der SPIEGEL stellt fest, was bis vor Kurzem noch als “Verschwörungstheorie” von “Crash-Propheten” u. Ä. gelten sollte. Der vorherige wird als Normalzustand nicht hinterfragt, nun aber seien Probleme aufgetreten, die möglicherweise zum “Chaos” führten. Dies ist das Einfallstor für Verschwörungsmythen und Sektierertum aller...