Category: Symbolik

1

Dritte #NSU-Spur in „Die Rosenheim-Cops“

Das einstweilen gesprochene Urteil im NSU-Prozess traf bei mir mit dem Registrieren schon einer ganzen Reihe von visuellen Auffälligkeiten zusammen – Handlungsverläufen, Darstellern, Nummernschildern in den ZDF-Serien „Der Kommissar“ (1969-1976) und „Derrick“ (1974-1998) (hier und

6

Derrick – Die zweite #NSU-Spur

Die Beschreibung verborgener Symbolik ist ja immer wieder angewiesen auf den kumulativen Nachweis – Beispiele in Serie, immer dasselbe Muster. – Wer an meinen Hinweisen im Beitrag über predictive programming zu 9/11 und dem NSU in den ZDF-Serien „Der Kommissar“ (1969-1976) und „Derrick“ (1974-1998) zweifelt,...

1

#Okkultsymbolik auf der Art Basel 2018 – #Saturn

In diesem wortlosen Video von der diesjährigen Art Basel (VernissageTV) finden sich diverse skulpturale Arbeiten, die Figurationen des Netzwerks, der eingekastelten oder entindividualisierten Massen vorstellen. Daneben findet sich reichlich Okkultsymbolik (s. u.) – Kuben, Fünfecke, Winkel sind noch die allgemeineren und damit mehrdeutigen schwächeren Beispiele, doch...

3

Ein abgelehntes Vortrags-Konzept über Okkultismen und ihre #Symbolik

Als weiteres Lesestück zum vorigen Eintrag über die Realität satanistischer Verschwörungen in Deutschland gebe ich hier mein abgelehntes Konzept für einen Vortrag bei einer Tagung am 14.-16.06.2018 wieder. CfP: Von Hinterzimmern und geheimen Machenschaften Verschwörungstheorien in historischer Perspektive Akademie der Diözese Rottenburg Stuttgart (Fachbereich Geschichte)...

9

Elitärer #Missbrauch und #Mord – wir erwarten #Aufklärung

Man muss bei diesem Thema und den Vorstellungen, die Aussagen darüber auslösen, erst einmal tief Luft holen. Darüber zu sprechen, muss eigentlich für jeden eine Überforderung sein. Alles, was ich darüber sagen kann, wenn ich das folgende Video von Ingo Bading empfehle, wird bei Zynikern,...

5

#Verschwörung in der #Skripal-Affäre und Gefahr von #Weltkrieg

Obwohl es schon die Top-Nachrichten sind, werden die sicherheitspolitischen Spannungen zwischen Ost und West nicht so deutlich als Kriegsgefahr angesprochen. Man beschreibt in Vermeidung skandalöser Spitzen, was bis genau jetzt passierte. Nach einem Blick in die jüngere Geschichte sollte es jedem klar sein, dass irgendein...

2

#Rothschild in Rambouillet

Man kann die Interpretationen von Beispielen der Bildenden Künste an dem früheren Rothschild-Schloss Rambouillet in diesem Video nicht alle in der Schnelligkeit überprüfen. Da gibt es jedenfalls Anteile allgemeiner verbreiteter Traditionen – Drachen oder Eidechsen sind an anderer Stelle keine Seltenheit. Man kann hier auch...

0

„Falsch ist richtig“, sagt die #Filmgeschichte zu 9/11

Eine starke Bestätigung der 9/11-Vorausdeutung (predictive programming) in der Filmgeschichte trägt den Titel „Wrong is Right“ („Flammen am Horizont“, USA 1982; R:  Richard Brooks). Dieser Kinofilm fehlt in meinem Buch zu 9/11 (2011), das Hunderte ähnlicher Beispiele bespricht. Nur in wenigen gibt es aber solch direkte...

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Näheres zum Datenschutz auf filmdenken.de.) Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen