Kategorie: Realismus

0

#Theater-Weckruf von Lydia #Dykier

Das folgende Video ist ein Stress-Symptom unter “Corona”-Bedingungen, das gleichwohl einige Langzeit-Entwicklungen anspricht. Die Theatermacherin und Aktivistin Lydia Dykier ist seit einigen Wochen deutlicher zu sehen im Umfeld von Protesten in Berlin und hat keine Berührungsangst etwa mit “Querdenkern”, von deren aktuell so genannter Bewegung...

0

Michael Mross zum “Hygiene-Staat” – #Corona

Ich meine mich so zu erinnern, dass vergleichsweise dissidente Positionen (dann und oft noch nach wie vor auf der Linken) in einer pluralen bundesdeutschen Medienlandschaft bisher selbstverständlich waren. Michael Mross wird im Mainstream gern mit den bekannten Diffamierungen versehen. Dieser Kommentar zum schon bestehenden und...

0

Zum Erkenntnisstand betr. #Corona

Die Bewertung der Sachlage scheint für Mediziner, erst recht für Laien, immer noch eher schwierig – wenn wir hier von medizinischen Fragen reden. Die doch etwas bluffige Rhetorik des pauschalen Zweifels an “Corona” möchte ich ebensowenig verstärken wie die pauschale Verurteilung von “Covidioten” (Saskia Eskens,...

0

“Wissenswert”: Ein Tag im Leben einer 19-jährigen #TikTok-Millionärin – #AddisonRae

Mehr Klischee der Karriere in “sozialen Medien” geht wohl kaum … Auf kürzeste Distanz zugestellt mit allen erdenklichen Steigerungsformen. Von der Highschool zu TikTok auf Instagram ins Hype House und täglich drei Videos machen müssen neben all den Interview-Terminen und von flüchtigen Bekannten geschenkten Geländewagen,...

0

Sexualisierung beim frühen #Disney

Auf diesen Tweet lohnt es sich hinzuweisen, wenn man die Recherche zu den pädophil-missbräuchlichen Traditionen unserer Massenmedien voranbringen möchte. Disney-Zeichner machen sich offensichtlich seit Anbeginn einen Scherz daraus, in vermeintlich kindgerechte Inhalte unterschwellige sexualisierte Elemente einzuschleusen. #Disney Have Been At This Subliminal Messaging Since Day...

0

#Retrofuturismus mit Ward Kimball – #Zeichentrick #Disney

Diese nette kurze Dokumentation von “picsandportraits” gibt uns ein paar Einblicke in das Schaffen von Zeichner und Animator Ward Kimball. Zu tieferen Bedeutungsschichten seines “Man in Space” (USA 1955) argumentiert ein Kapitel in “Saturn Hitler”. Hier in der Doku wird der Raumfahrt-Ingenieur Wernher von Braun...

0

Martin Lejeune: Florian Daniel zur Versammlung #BlackLivesMatter Alexanderplatz #Berlin

Eine interessante Momentaufnahme von Martin Lejeune mit dem Rechtsanwalt Florian Daniel vom 06.06.2020 aus Berlin. Es geht um die plötzlich möglichen Massen-Aufläufe, die man hier aus dem S-Bahn-Fenster sieht, und die selbst von dort präsenten Vertretern der “Antifa”, wie Daniel bemerkt, vor wenigen Tagen noch...

0

Rechtsmediziner #Püschel zur Diskussion über die Gefahr des #Coronavirus – #Corona #Covid19

Ein wesentlicher Beitrag zur Klärung der Sachlage hier von Prof. Klaus Püschel vom Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE). Im Mainstream finden sich (im Gegensatz zu YouTube, sozialen Medien und der Blogosphäre) sonst deutlich weniger Reflexionen darüber, inwiefern der Tod von Menschen mit schweren Vorerkrankungen auch in früheren...

2

Der Religio-Populist Michael Blume und seine Pseudo-Aufklärung

In einem Beitrag vom 20.04.2020 hat der Religions­wissenschaftler Michael Blume einen Komplex angesprochen, der auch mein Buch “Saturn Hitler” (2016) betrifft. Unter der Überschrift “Verschwörungsfragen 9 – Adolf Hitler als Rothschild-Verschwörer. Der libertäre Antisemitismus” heißt es: Die digitale Radikalisierung findet nicht irgendwo statt, sondern vor...