Category: Schrecken

0

„Troja einst“ mit über 5.000 Beiträgen zur #Flüchtlingskrise

Wer nicht in linksgrünen Traumblasen schwebt, weiß: Es geht um fast alles. Wenn nicht ein menschheitsgeschichtliches Wunder geschieht, geht es für so manchen sogar um sein nacktes Überleben. V. a. eine auf Unbildung gründende, angeblich „religiös“ begründete Überheblichkeit und Brutalität, die im Islam einen breiten Raum...

0

150.966 Tote in 21 Minuten „Game of Thrones“

Verzweifelt habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, dieses äußerst zeitaufwändige Stück TV-Geschichte irgendwie mit meiner Lebensplanung zu vereinbaren – erfolglos bis gerade. Aber jetzt gibt es „Game of Thrones 150,966 Deaths in 21 minutes Compilation“ von Leon Andrew Razon Compilations. Konzentrieren wir uns auf das...

1

#Stockholm im „Pentagramm des Blutes“?

Auf der Website „Pentagram of Blood“ werden allerlei menschengemachte und „Natur“-Katastrophen in die Lineaturen von Pentagrammen eingeordnet. Man kann anhand eines solchen Systems ja die Frage durchspielen, ob sich innerhalb von Manipulationen, die einem solchen Muster folgen würden, eine Voraussagbarkeit ergibt. Für das europäische Pentagramm...

8

#Amok in Las Vegas – Okkult-Zeichen unübersehbar

Wer sich in Tausenden von Internet-Videos und Blog-Beiträgen eingelesen und -gesehen hat, dem braucht man diesen Screenshot zum Amok-Massenmord vom 01.10.2017 aus der tagesschau (02.10.2017) eigentlich nicht zu erklären. Auf den ersten Blick sehen wir, dass in der Repliken-Metropole Las Vegas neben dem Mandalay Bay...

2

Wolfgang Eggert über das Komplott der #Islamisierung

Im Hinblick auf die Bundestagswahl 2017 trägt Wolfgang Eggert hier schwerwiegende Argumente und Beispiele vor. Sie betreffen die laufende Islamisierung und ihren brutalisierenden und entkulturalisierenden Einfluss. Dieser ist immer mitzudenken bei allen Diskussion über unkontrollierte Massen-Zuwanderung. Und wird es von vielen immer noch nicht.

0

#Pentagon produzierte 800 #Kino-Filme mit

Hier am Beispiel der „RT English“-Produktion „Pentagon involved in over 800 movies from 1911 to 2017“ Gegenpropaganda zu einem bisherigen jahrzehntelangen Monopol. Allein ein solches Faktum zeigt, wie bisherige Geschichtsschreibung des Kinos kaum solche Meinungs- und Deutungsmacht einer staatlichen Institution einbezog. Ist das so, kann...

0

questionmark1 sagte großes „#Unglück“ mit 12 Toten in #London voraus

(Gastbeitrag) Liebe Leute, alle Zweifler, die im Jahr 2017 noch immer nur über meine Beiträge lächeln können, sollten sich ansehen, was ich aufgrund der immer gleichen Vorgehensweise im Dienst der menschenverachtenden Geheimlehre Kabbalah im Mainstream ankündigen konnte. Die Endzeitsatanisten der Pyramidenspitze unseres Systems „prophezeien“ Dinge,...