Category: Geheimdienste

0

Neue Spuren im #NSU-Mordfall Michèle Kiesewetter

Ohne dass irgendwo außerhalb dieser Seite eine direkte Resonanz zu den hier angestellten Überlegungen über den NSU für mich erkennbar geworden wären – es kommt abermals Bewegung in den Fall. Nun muss man keine anonymen Blogs oder alte TV-Serien zitieren (wie in den früheren Beiträgen),...

3

#Wissenschaft im #NSU-Phantombild: Tanjev Schultz, Michael Butter

Zu meinen vorigen ausführlichen Revisionen des NSU-Komplexes nach der ersten Urteilsverkündigung über Beate Zschäpe ergänze ich hier noch zwei Personalien, die betr. NSU-Aufklärung und (angebliche) Verschwörungstheorien aufhorchen lassen. Zunächst ist da Tanjev Schultz, Professor für Journalismus an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Er begleitete die NSU-Ermittlungen, veröffentlicht...

6

Derrick – Die zweite #NSU-Spur

Die Beschreibung verborgener Symbolik ist ja immer wieder angewiesen auf den kumulativen Nachweis – Beispiele in Serie, immer dasselbe Muster. – Wer an meinen Hinweisen im Beitrag über predictive programming zu 9/11 und dem NSU in den ZDF-Serien “Der Kommissar” (1969-1976) und “Derrick” (1974-1998) zweifelt,...

0

#arte arbeitet an der Wiedererinnerung von Edward Bernays

Sowas ist ja immer eine Empfehlung wert im Tenor: ‘Schau mal, arte & Co. sagen das jetzt auch!’ Während in der Konkurrenz-Bekämpfung gerne mal die Antisemitismus-Keule geschwungen wird, hier aktuell eine Doku zu Edward Bernays, dem Mastermind der Public Relations, zweifachen Neffen von Sigmund Freud...

9

Elitärer #Missbrauch und #Mord – wir erwarten #Aufklärung

Man muss bei diesem Thema und den Vorstellungen, die Aussagen darüber auslösen, erst einmal tief Luft holen. Darüber zu sprechen, muss eigentlich für jeden eine Überforderung sein. Alles, was ich darüber sagen kann, wenn ich das folgende Video von Ingo Bading empfehle, wird bei Zynikern,...

0

Bestätigungen für Weihnachtsmarkt-#Verschwörung 2016

Zum Berliner Weihnachtsmarkt-Attentat 2016 bestätigen sich ja nach und nach Verschwörungstheorien. Auf “Rubikon” (14.12.2017) erweitert Elias Davidsson nochmal das, was der Mainstream schon zugegeben hat: Scharfmachung der menschlichen Bombe durch Staatsdiener. Amri wurde nicht nur von den Behörden observiert, sondern wurde auch von V-Leuten, einem...

1

Gewusstes Ungewusstes und Manipulation im Las-Vegas-Szenario

Der Mainstream beginnt systematischer als zuvor, auf sog. Verschwörungstheorien der Internet-Gemeinde einzugehen. So stellt aus Anlass des Massakers von Las Vegas am 01.10.2017 Kristin Becker (SWR) einen “Faktenfinder” für die “tagesschau” (04.10.2017) zusammen. Dies ist ein – eher seltenes – Beispiel, wie man zu vergleichsweise...