Category: Fernsehen

12

#Weihnachtsmarkt-#Attentat – #Terror-#Teufel am Werk

Von den ersten Bildern des Attentats auf dem Weihnachtsmarkt in Berlin-Charlottenburg an wirkt dieses Ereignis nicht zufällig. Wie Leser GM hier zu Recht anmerkt: Die Fotos in Berlin zeigen einen großen schwarzen Quader neben dem Weihnachtsmarkt und der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Da unterstreicht „jemand“ seine Agenda und...

1

“Focus” leugnet Statistiken zu #Islam und #Gewalt bei #Sarrazin

Die Irrealität von Presse-Berichterstattung steigert sich kontinuierlich. Der augenblickliche Stand beruht darauf, dass eine deutsche Kanzlerin nach Auffassung mancher Juristen Verfassungsbruch beging, wogegen auch geklagt wird. Gleich, ob ein formeller Asylgrund vorliegt oder nicht – die meisten “Flüchtlinge” kommen aus Situationen der Gewalt in moslemischen...

0

#Medien-Magazin #Zapp (#NDR) über “rechte #Sprache”

Die Sprachkritik durch staatliche Wissenschaft und linke Medienkritik fragt ihrerseits nicht nach Realitäten und erwartbaren zukünftigen Entwicklungen, sondern straft nur eine Seite der Rhetorik ab. Sie könnte auch nach Vereinfachungen durch die ‘legitime’ politische Sprache fragen und teilweise zu umgekehrten Schlüssen kommen (Beispiele: “Menschenrechte” ohne...

3

#Facebook-Diskussion über #Verschwörungstheorie und #Antisemitismus

In meinem vorigen Beitrag habe ich auf einige Verständnis-Probleme und Verkürzungen in der Beurteilung von Verschwörungstheorien hingewiesen. Dazu habe ich auch noch einzelne Vorträge der Tagung kommentiert (mit Videos). Wie meist habe ich diese Links in diversen Facebook-Gruppen eingestellt. Immerhin: Die Gruppe “Wissenschaft und Skeptizismus”...

1

#Apokalypse und #Satanismus in Stephen Kings “The Stand” – #911

(Gastbeitrag) Die 1994 erstausgestrahlte Miniserie “The Stand – Das letzte Gefecht”, die auf dem 1978 veröffentlichten Roman “The Stand” von Stephen King beruht, wartet mit versteckten Bedeutungen und Ankündigungen auf. Solche sind in Hollywood keine Seltenheit. Vor allem über die Filme des Kultregisseurs Stanley Kubrick,...

0

Das Rätsel der Bildungslücken – #Medienkritik

Dass man in einer Welt stark wachsender Mengen von Wissensinhalten problemlos die Dauer der Schulausbildung um ein Jahr reduzieren könnte, schien mir schon bei der Einführung dieser Regelung in Deutschland wenig plausibel. Bildungspolitiker scheinen die zu sein, die erst durch schlechte Erfahrungen lernen müssen, statt...