Category: Manipulation

1

#Rezo scheitert im Fakten-Check zum #Klimawandel

Der Medien-Rummel um das Video “Die Zerstörung der CDU” war in den letzten Wochen allgegenwärtig. Die kritischen Stimmen waren in der Minderzahl und erwartungsgemäß in der eher konservativen Presse zu finden (so in der FAZ und in der “Welt”, interessanterweise hinter den Bezahlschranken). Bei massenmedialen...

0

Was das #ZDF über die #Wikipedia nicht wissen lässt – #YouTube aber schon

Der folgende Beitrag “Die Telelupe: Wikipedia” des Neo Magazin Royale mit Jan Böhmermann (ZDFneo) vermittelt mir einmal wieder den Eindruck: Wer sich televisuell mehrheitlich im Internet ernährt, auf den wirken selbst die jugendlicheren Programme aus der offiziösen Video-Schmiede fast schon antiquiert, so hip und geekig...

5

Annegret Kramp-Karrenbauer und das Krampus-Motiv

Die sich andeutende Fortführung der CDU durch ihren linken, quasi neo-sozialdemokratischen Flügel wird begleitet von einem denkwürdigen physiognomischen Kontext. Er führt uns auch unmittelbar in den Okkultismus der Massenmedien und des Spielfilms, zumal US-amerikanischer Provenienz. Annegret Kramp-Karrenbauer und der Krampus https://t.co/4Z8XqdswhA pic.twitter.com/En2gzKgFNP — Gesichter (@gesichter_blog)...

0

#Flüchtlinge und #Integration – Deutschlandfunk vs. Hörer-Kommentar

Am 06.10.2018 sendete der “Deutschlandfunk” in “Campus und Karriere” eine Diskussion mit Experten zum Thema “Geflüchtete – Wie gelingt die Integration in den deutschen Arbeitsmarkt?” (hier die MP3s des Beitrags und der Diskussion; sie sind praktischerweise auf der Seite zur Sendung nicht eingebettet). Ich stieg...

0

Historische Entstehung von #Banken-Macht und #Marx’ “#Kapital”-Begriff

Der US-amerikanische Sozialhistoriker Richard Tilly, Träger des Helmut-Schmidt-Preises 2009, schreibt in “Geld und Kredit in der Wirtschaftsgeschichte” (2003, S. 100): Hier sieht man gewissermaßen Wurzeln des später so ausgeprägten Universalbankgeschäftes. Einen wichtigen Entwicklungssprung kann den 1840er Jahren zugeordnet und mit der Eisenbahngeschichte in Zusammenhang gebracht werden....

1

Problem-Komplex Migrantische #Gewalt – mit Beispielen aus 10 Septembertagen 2018

Seit der sog. “Flüchtlingskrise” ist ein ewiges Streitthema zwischen Rechts und Links heftig aufgeflammt: die Frage nach “Ausländer-Kriminalität”, wie dies allgemein bisher hieß. (Bisherige Beiträge sind z. B. mit Suchbegriffen “Flüchtlinge Gewalt” im Blog zu finden.) Ich gehe an dieser Stelle nicht ausführlicher darauf ein, dass...

8

Gegensätzliche Perspektiven auf #Mord und Proteste in #Chemnitz

Die Ereignisse nach dem wahrscheinlichen Mord an Daniel H. durch einen Iraker und einen Syrer in Chemnitz bleiben bisher im Rahmen des Erwartbaren – glücklicherweise gibt es keine gravierenden Ereignisse im Protokoll zu ergänzen. 18 Menschen sollen verletzt worden sein, 37 Strafanzeigen gestellt (Stand 02.08.2018)....

0

Neue Spuren im #NSU-Mordfall Michèle Kiesewetter

Ohne dass irgendwo außerhalb dieser Seite eine direkte Resonanz zu den hier angestellten Überlegungen über den NSU für mich erkennbar geworden wären – es kommt abermals Bewegung in den Fall. Nun muss man keine anonymen Blogs oder alte TV-Serien zitieren (wie in den früheren Beiträgen),...

3

#Wissenschaft im #NSU-Phantombild: Tanjev Schultz, Michael Butter

Zu meinen vorigen ausführlichen Revisionen des NSU-Komplexes nach der ersten Urteilsverkündigung über Beate Zschäpe ergänze ich hier noch zwei Personalien, die betr. NSU-Aufklärung und (angebliche) Verschwörungstheorien aufhorchen lassen. Zunächst ist da Tanjev Schultz, Professor für Journalismus an der Johannes-Gutenberg-Universität Mainz. Er begleitete die NSU-Ermittlungen, veröffentlicht...