Category: Sachbuch

2

#PEGIDA, #Patzelt und das “gesellschaftlich-politische Zusammenhangwissen”

In der politischen Moderation der Islam- und Zuwanderungs-Kritik befinden wir uns gerade an folgender Stelle. Politikwissenschaftler Werner J. Patzelt (Uni Dresden) publiziert ein Buch mit dem Titel “PEGIDA. Warnsignale aus Dresden”. Gesellschaftlich wirksam werden möchten er und sein Team damit allerdings nicht. Sie lassen es...

0

#Historiker Niall Ferguson klärt nicht über #NWO auf – #Flüchtlinge

Eine journalistische Begegnung mit dem britischen Historiker Niall Ferguson ist ein Beispiel dafür, wie Hintergrund-Reflexionen von deutschen Lesern ferngehalten werden. Im “Welt”-Artikel von Andrea Seibel (11.06.2016) ist schließlich die denkwürdige Passage zu lesen: Und dann sagt Niall Ferguson diesen Satz: “Deutschland wird ein nahöstlicheres (Middle...

0

Peter #Sloterdijk und die Anti-Erregungsgemeinheit

Jede Zeit hat ihre Orakel. Philosoph Peter Sloterdijk hat sich zu einem solchen entwickelt, erst in scharfer Anklage gegen “zynische Vernunft”, dann in Amt und Würden, mit zeitweiliger TV-Philosophiererei als Bestseller-Autor auf Dauer gestellt. Dass man einen Groß-Intellektuellen dafür loben muss, dass er kein unpolitischer...

0

#Hitler, #Saturn und Macht der #Banken – #Video

Als weitere Dreingabe zum Buch “Saturn Hitler” hier ein Video-Gespräch mit Tilman Knechtel (“Die Rothschilds”, “Die Rockefellers”, “Schwarzbuch Alternative Lügenpresse”). Ich diskutiere mit Tilman als skeptischem Gesprächspartner zunächst einige Grundlagen zur Kulturgeschichte des Saturn und von Okkultsymbolik allgemein. Dann geht es um Bildbeispiele aus dem...

0

Historiker vertuschen weiter #Astrologie im NS

Wie lange wird es gelingen, die Geschichte des Nationalsozialismus in Deutschland systematisch zu fälschen? Sind Beteiligte schlichtweg und nach wie vor desinformiert – oder halten sie bewusst Informationen zurück? Im Fall des “Welt”-Autors Sven Felix Kellerhoff sind wir einen Schritt weiter in der Einordnung: Ein...

2

Die verkehrte Welt von #amazon-Rezensent „Geschichtsjunkie“

Ich kommentiere die erste Rezension zu „Saturn Hitler“, die ich gerade auf der amazon-Produktseite vorfinde. Ihr Autor nennt sich „Geschichtsjunkie“. Mehr und mehr ist unsere Öffentlichkeit von solchen Argumentations- und Verhaltensweisen bestimmt: Ohne erkennbare Kompetenzen und nachvollziehbare Begründungen werden Urteile gefällt. Auch schön ist, dass...

0

Saturn Hitler 3: #Deutschland und das #Nazi-Thema – #Video

Im dritten Reflexions-Video zum Buch „Saturn Hitler“ gehe ich aus vom deutschen Schuldkomplex, der die historische Debatte in mancher Hinsicht stark eingeschränkt hat und immer noch beschränkt. Die Entscheidung, dieses Buch zu schreiben, erwuchs auch aus dem Erlebnis einer von ‚deutscher Alleinschuld‘ bestimmten Erinnerungskultur und...

0

Saturn #Hitler 2: Die historische Bedeutung des Buches – #Video

Als zweites Reflexions-Video zum Buch „Saturn Hitler“ mache ich hier ein paar Anmerkungen zu dem historischen Zeitpunkt, an dem wir uns in der Debatte über den Nationalsozialismus und ihre Führerfigur befinden – und warum jetzt dieses Buch entstehen musste. Die Auseinandersetzung mit dem Dritten Reich...

3

#Rothschild, #Putin und das „Schwarzbuch alternative Lügenpresse“

Welche Rolle spielt Russland im Szenario einer Neuen Weltordnung? Wer beeinflusste die Entstehung der Sowjetunion? Welche Bedeutung haben noch heute Hintergrund-Mächte in der Hochfinanz und Geheimgesellschaften wie die Freimaurer? Es sind solche Fragen, um die mein Gespräch mit Tilman Knechtel (YouTube-Channels „Trau keinem Promi“, „Bürgerberg“)...