Kategorie: Terrorismus

0

#NSU-Prozess – Blamage für Rechtsstaat und bezahlte #Presse

Die Wahrnehmung des Prozesses zum sog. “National­sozia­lis­ti­schen Unter­grund” (NSU) ist ein Beispiel für das zunehmende Delirium unserer Öffentlichkeit. Seit dreieinhalb Jahren tagt man. Dauernd sieht man in Hauptnachrichten die Hauptangeklagte Beate Zschäpe, begleitet von ein paar belanglosen Kommentarsätzen. Bei neuerlicher Durchsicht von Berichten kann ich...

1

#Ideologie der #Friedenspreis-Rede von Carolin #Emcke

Beim Anhören der Dankesrede der Journalistin und Buchautorin Carolin Emcke zur heutigen Verleihung des “Friedenspreises des Deutschen Buchhandels” folgt bei mir eine grundsätzliche und nachdenkliche Frage auf die nächste, fast bei jedem einzelnen Satz. Es würde mich freuen, wenn ein paar Menschen die folgenden Ausführungen...

0

#VideoTip: TFF im Gespräch mit Daniele #Ganser (TheFalseFlag.com)

Daniele Ganser – immer interessant zu hören zur Konfliktanalyse. Man spürt allerdings deutlich, was eine schweizerische Perspektive sein kann. Von Deutschland zu erwarten, es sollte ernstlich gegen die USA aufbegehren, nachdem es 1945 seine Souveränität verlor, wäre hochgegriffen. Es gibt auch noch weitergehende Fragen und...

0

#VideoTip: Gotthardritual, Summer of Chaos & ISIS – 33 dag Feinschnitt (Trolls of Vienna)

Eine interessante Argumentation zur Okkultsymbolik der Einweihung des Gotthardtunnels, des ägyptischen Mythos von Isis und Osiris mit einer Durchsicht weiterer verdächtiger Ereignisse, v. a. von Terroranschlägen der letzten Monate in Orlando und Nizza.

1

Fergies “Tributes to #Orlando” = Mind Control?

Ein paar Veröffentlichungen auf Instagram sprechen mal wieder Bände, wenn es um das mögliche Wissen Prominenter hinsichtlich okkulten Eliten geht und eine MK-Ultra-Mind-Control-Anspielung ist mal wieder genau an der richtigen Stelle zu finden. Die Sängerin Fergie zeigte auf ihrem Instagram-Account ein von oben herab aufgenommenes...

0

12 Tote in einem Hotel(bett)? In #London?

Neue Anschläge? Was passiert in London? Plakate in England nannten den 23. Juni – ohne Anspielungen auf das gleichnamige Filmwerk “Independence Day” (dt. Unabhängigkeitstag) – und bewarben den Brexit. Am 23. Juni erschien dort zudem der Film “Independence Day 2: Resurgence” (USA 2016, R: Roland...

2

Der Zeuge für eine false flag operation in #Orlando – #CIA #NWO #falseflag

Mehrere Quellen berichten über konkrete Aussagen, die ein gewisser James Howell bei der Polizei in Santa Monica gemacht haben soll. Demzufolge war er Teil einer vom CIA gesteuerten Gruppierung zur Begehung von false flag operations gegen schwule Veranstaltungen. Bei Henry Makow findet sich eine (stellenweise...

2

Vielzahl der Verdachtsmomente zum #Amoklauf in #Orlando

Das Vergessen, so scheint es, und die Blindheit einer globalisierten Öffentlichkeit nehmen eher zu mit der Sichtbarkeit von Verdächtigem und Unglaublichem. Vieles blieb sicher weitgehend unbemerkt, solange wir abhängig waren von ein paar “Leitmedien”. Seit 9/11 ist das verstärkte Misstrauen eingezogen. Manche Websites sehen in...

1

#CDU-MdL Ismail Tipi berichtet über #ISIS-Waffendepot in #NRW

Es scheint mir vollkommenes Stillschweigen in der Bezahlpresse zu bestehen über folgenden Inhalt der Website des hessischen Landtags-Abgeordneten Ismail Tipi (CDU): Die Recherchen des ehemaligen Journalisten ergaben, dass es scheinbar vor etwa einer Woche einen „Top-Secret-Einsatz“ des SEKs in Nordrhein-Westfalen gegeben hat. In einem Kühlraum...

0

Hintergründe zum #Amok-Lauf in #Orlando – #Hopsicker und #KenFM

Die gestern aufgezeigten Symboliken und Hypothesen zu Omar Mateens Amoklauf am 12.06.2016 in Orlando, Florida, bestätigen sich auf krasse Weise durch weitere Hintergründe, die jetzt bekannt werden. Da ist zum einen die CIA-Verbindung, auf die für den Vater des Attentäters, Seddique Mateen, hingewiesen wird. Daniel...