Kategorie: Terrorismus

0

#Amok in #Orlando – #CIA-Operation mit Vorbild in #Mythos und #Kino?

Es gilt als das folgenschwerste Attentat in den USA seit 9/11: bisher 50 Tote bei Überfall und Geiselnahme im Schwulen-Club “Pulse” in Orlando, Florida am 12.06.2016 um zwei Uhr morgens. Als Täter wird Omar Mateen genannt, dessen Vater religiöse Motive des afghanischen Moslems in Frage...

0

#Infowars verfälscht Aussage eines syrischen Flüchtlings – #Flüchtlinge #Manipulation

In diesem aktuellen Bericht werden die Tatsachen von “Infowars” auf Krawall gebürstet und manipuliert. Reporter Rob Dew spricht mit einem syrischen Flüchtling. Er ist sehr beredt und vertut sich sympathischerweise schon mit deutschen Worten, die ihm während des Englisch-Sprechens durchrutschen. Die Überschrift des Videos lautet...

0

Peter #Sloterdijk und die Anti-Erregungsgemeinheit

Jede Zeit hat ihre Orakel. Philosoph Peter Sloterdijk hat sich zu einem solchen entwickelt, erst in scharfer Anklage gegen “zynische Vernunft”, dann in Amt und Würden, mit zeitweiliger TV-Philosophiererei als Bestseller-Autor auf Dauer gestellt. Dass man einen Groß-Intellektuellen dafür loben muss, dass er kein unpolitischer...

1

Ziegenversteher #Erdoğan und sein #Terror-#Double

Der Herr an der Spitze des türkischen Staates hat es nicht anders gewollt. Seit Wochen schauen wir auf die Fahndungsbilder des Paris-Attentäters Salah Abdeslam – und erblicken in ihm ein sehr passgenaues Double von Recep Tayyip Erdoğan. Nun meint Erdoğan sich in die politisch kaum...

2

Wie funktioniert eine konspirative Steuerung von #Terrorismus?

Ich antworte hier einmal auf die interessante Frage von Peter Hallonen zu dem früheren Beitrag „Terror-Attentat von Brüssel mit Markierung 9/11“ als Kommentar: Zur Planung von Anschlägen durch Geheimdienste gehört doch als „andere Seite der Medaille“ und mindestens ebenso gewichtig die Verhinderung „echter“, autonomer Anschläge...

9

#Terror-#Attentat von #Brüssel mit Markierung 9/11

Diesmal geht es auch durch die Zeitungen, dass beim zweiten Sprengstoff-Attentat am 22.03.2016 in Brüssel (Metro-Station Maelbeek) die Uhr auf 9:11 stand und diese Zahlen kaum Zufall sein dürften. Die „Augsburger Allgemeine“ vom selben Tag fragt: Auch die Täter von Paris im vergangenen Jahr und...

0

Zu #Astrologie und #Okkultsymbolik des Terrors in #Brüssel – #Video

Hier zwei interessante Videos zur Astrologie/Astrotheologie der Terroranschläge vom 22.03.2016 in Brüssel, ergänzend zum folgenden Eintrag über deren satanistische und Zahlensymbolik. Das erste ist deutschsprachig, von Tilman Knechtel und „Trau keinem Promi“ – „Waren die Terror-Anschläge in Belgien ein satanisches Blutopfer-Ritual?“ Darin besprochen und auf...

5

Integration gelingt, weil #Integration nicht gelingt – Logik der #Asyl-Prediger

Sich in Krisen selbst zu belügen, ist eine schlechte Strategie. Genau das passiert jedoch laufend etwa in der Flüchtlingsdebatte. Was sich als Besonnenheit und Humanität bemäntelt, ist nicht selten eine solche Form des Selbstbetrugs und der Fehlinterpretation. Ich möchte das hier an zwei schlichten Aussagen...

1

Üben #Zuwanderer die militärische Eroberung?

Eine Militärübung auf dem Edeka-Parkplatz. Wieder so ein Fall, in dem man sich über aufwändige Fälschung streiten könnte – nicht, weil es mir darauf ankäme, sondern weil die Szene für die Sicht von derzeitigen ‚Normalbürgern‘ als unglaublich eingestuft werden muss. Laut Video-Beschreibung spielte sie sich...