Kategorie: Personen

0

#Hitler und der #Okkultismus – “Wieso ständig neue Theorien entwerfen”?

Ich dokumentiere hier einen Wortwechsel, der sich gerade auf YouTube zu meinem ersten Erklär-Video zu meinem Buch “Saturn Hitler” entwickelt hat. Es geht dabei um Fragen und Kritikpunkte, die mir seit Jahren öfter begegnen. Vielleicht erlaubt die Weitergabe und Hervorhebung der folgenden Kommentare ja, ausgehend...

0

Bildungs-Notstand zu Beginn der großen #Digitalisierung

In diesem Video hält Prof. Dr. Sascha Friesike (Humboldt-Universität Berlin) einen “Impulsvortrag über die Folgen der Digitalisierung”. Eigentlich ist es aber ein eher bestürzender Einblick in den Katalog der Bildungsmisere, wie sie in solchen Zusammenfassungen und Einzelberichten allenthalben geschildert wird: “Bulimie-Lernen”, Informations-Überfluss, Unselbstständigkeit, kognitive und...

0

“Zeit”-Journalist bestreitet Agenda-Setting

Es geschah am zweiten Tag des Symposiums der Initiative “Fleiß und Mut”, “‘Und, wie war ich?’ Über die Kunst der journalistischen Selbstkritik und die Frage, ob die Zukunft im Lokalen liegt” (Denkerei, Berlin, 26.10.2017). Im Gespräch mit Anke Plättner stellte der “Zeit”-Journalist Henning Sußebach sein...

0

Foto von lebendem #Hitler in JFK-Files

Es gibt schon einige Bücher, die sich um verschiedene Flucht-Szenarien eines doch nicht toten Adolf Hitler nach Südamerika kümmern. Die Hinweise blieben bisher eher vage, wenn ich das richtig sehe. Auch gab es wiederholt dieselben Hinweise auf US-amerikanische Geheimdienst-Quellen, die ein Weiterleben Hitlers in Südamerika...

7

Antideutsches in der #taz

Extremistisches und Populistisches von links bleibt meistens unbemerkt. Die laufende Agitation gegen sog. “Rechtspopulismus” hat nicht selten die Pointe, dass die Vertreter dieser Position selbst mit populistischen Methoden arbeiten. Noch das krasseste hate speech gehört auf der äußeren Linken zum guten Ton. Inhaltlich – und...

1

Der kleine Mut des Revolverhelden #Tarantino

Wenn’s gar nicht mehr anders geht, muss man sich öffentlich schuldig bekennen. In dieser Situation befand sich untrüglich Regisseur Quentin Tarantino nach seiner langjährigen Zusammenarbeit mit Produzent Harvey Weinstein. Weinstein wird gerade in Serie der sexuellen Belästigung, sogar der Vergewaltigung beschuldigt und hat sich angeblich...

0

Antwort an ein ausgetretenes Mitglied der “Deutschen Mitte”

Die Bundestagswahl ist längst vorbei. Eine der wenigen Alternativen zum bestehenden Parteienspektrum neben der “Alternative für Deutschland” war die “Deutsche Mitte”. Wie die Parteiarbeit weitergeht, werden wir sehen. Ich dokumentiere hier einmal eine private Antwort, die ich heute an ein frisch ausgetretenes Mitglied der “Deutschen...

1

Gewusstes Ungewusstes und Manipulation im Las-Vegas-Szenario

Der Mainstream beginnt systematischer als zuvor, auf sog. Verschwörungstheorien der Internet-Gemeinde einzugehen. So stellt aus Anlass des Massakers von Las Vegas am 01.10.2017 Kristin Becker (SWR) einen “Faktenfinder” für die “tagesschau” (04.10.2017) zusammen. Dies ist ein – eher seltenes – Beispiel, wie man zu vergleichsweise...