Category: Internet

4

De-Urbanisierung durch #Onlinehandel – #Politik und #Medien machtlos

Hier einige Beispiele, wie man über die rasante Marktbereinigung durch mächtige Online-Händler, an erster Stelle amazon, zu wenig debattiert – und wenn, dann ohne ein schonungsloses Bewusstsein der bisher unweigerlichen Konsequenzen und einzig möglicher Gegenmaßnahmen. Man kann es an einem solchen Beispiel deutlich sehen: Politisches...

0

Heinz Bude und die Ambivalenz des Wohlstands

Die aktuelle Phoenix-Sendung “Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Prof. Heinz Bude” (08.12.2017) ist allemal ein interessantes Anschauungsbeispiel. Man kann vorerst nur Varianten durchspielen, wie so etwas in 10 Jahren gesehen würde – weise Voraussicht und Gelassenheit oder realitätsfremdes Darüber-Hinwegreden und beflissenes Beschwichtigen? Dieselben Aussagen...

8

#Kommentare von l2012ucas zu #Okkultismus und #Medien

Wer keine Kommentare abonniert hat und nicht die Startseite durchscrollt, wird vielleicht interessante Beiträge nicht bemerken, wie sie stets von l2012ucas zu lesen sind. Sie widmen sich meist dem Aspekt der Okkultsymbolik in Öffentlichkeit und Medien. Ich stelle deshalb hier alle Links zu seinen Kommentaren...

0

#EAuto und #Blockchain als postökologische Traumziele

Es ist eigentlich eine irre Mixtur aus sowohl radikal- wie auch postökologischen Denkweisen und Wirtschaftsarten, die uns gerade in der Abschätzung bestimmter Bedarfe begegnet. Das “grüne” Projekt führt laut den “Deutschen Mittelstands Nachrichten” (08.11.2017) zu stark erhöhtem Stromverbrauch, falls sich E-Autos vom heute veranschlagbaren Zuschnitt...

0

#VideoTip: #Kulturstudio-Gespräch mit Sapere Aude

Ein solches Gespräch gibt es in dieser Ausführlichkeit selbst in den Zeit-luxuriösen Formaten eines Deutschlandfunks nicht mehr. Ich frage mich beim Anhören, welche und wieviele Argumente daraus bisher nicht vorgekommen sind – in etablierter Berichterstattung und Politikwissenschaft. Dazu kann ich selbst keinen Überblick haben. Das...

0

Fundamente für einen kommenden #Bürgerkrieg

Krieg gehört laut “Welt” (01.08.2017) zu mehrheitlichen Ängsten von Deutschen: 71 Prozent entschieden sich für die Veränderung des Weltklimas, 65 Prozent nannten neue Kriege, 63 Prozent Terroranschläge, 62 Prozent Kriminalität, 59 Prozent Altersarmut. Am wenigsten Angst haben die Deutschen laut dieser Umfrage vor der Zuwanderung...

1

“Troja einst” mit über 5.000 Beiträgen zur #Flüchtlingskrise

Wer nicht in linksgrünen Traumblasen schwebt, weiß: Es geht um fast alles. Wenn nicht ein menschheitsgeschichtliches Wunder geschieht, geht es für so manchen sogar um sein nacktes Überleben. V. a. eine auf Unbildung gründende, angeblich “religiös” begründete Überheblichkeit und Brutalität, die im Islam einen breiten Raum...

0

Die Beinahe-#Demokratie auf #Facebook

Wenn ein Medien-Manager Millionen erreichen will, reicht im Zweifelsfall ein Klick auf einem Smartphone im Whirlpool. Wenn ein Blogger Leser finden will, muss er – ohne Werbebudget – etwa Links auf Facebook teilen. Dafür habe ich eine 20seitige Liste von ca. 300 Gruppen, in denen...

filmdenken kostenfrei unterstützen

 
Sie können filmdenken hier mit jedem Kauf bei amazon unterstützen.

Blog via E-Mail abonnieren

Archiv

Kategorien

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Näheres zum Datenschutz auf filmdenken.de.) Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen