Category: Schrecken

1

#VideoTip: #Terror in #Berlin – Die Blaupause einer „False Flag Operation“

Dieses Video von “Inside CIA TV” veranschaulicht, wie false flag operations im Ganzen oder Teilaspekten ablaufen oder ablaufen könnten. Nicht alles ist in der Wirklichkeit so einfach, komplikationsfrei und deshalb für Veranstalter so unriskant, wie es hier scheint. Aber manches Ungeheuerliche dürfte der Wirklichkeit näher...

12

#Weihnachtsmarkt-#Attentat – #Terror-#Teufel am Werk

Von den ersten Bildern des Attentats auf dem Weihnachtsmarkt in Berlin-Charlottenburg an wirkt dieses Ereignis nicht zufällig. Wie Leser GM hier zu Recht anmerkt: Die Fotos in Berlin zeigen einen großen schwarzen Quader neben dem Weihnachtsmarkt und der Kaiser-Wilhelm-Gedächtniskirche. Da unterstreicht „jemand“ seine Agenda und...

1

#VideoTip: Fallgesetze an 9/11 und ihre Fragwürdigkeit

In diesem deutsch untertitelten kurzen Video erklärt Richard Gage, wie absurd der offizielle Untersuchungsbericht zum Einsturz des World Trade Centers im Vergleich zum Sichtbaren und den Fallgesetzen wirkt. Filmaufnahmen des einstürzenden Nordturms muss man auch nach tausendmaligem Sehen neu memorieren: Da zerstaubt ein ganzer Gebäudeteil...

1

#Pädokriminalität in #Norwegen und beim Urenkel Sigmund Freuds

Drei neuere Meldungen zum Thema Pädokriminalität lassen aufhorchen. Eine ist aus dem Juni diesen Jahres und entlarvt den Urenkel Sigmund Freuds, Clement Freud, als langjährigen Kinderschänder. Dabei entstehen auch Verdachtsmomente bzgl. der verschwundenen Madeleine McCann, die sich zuletzt nahe der Ferienresidenz Freuds in Portugal aufhielt....

0

Opfer-Angehörige von Sandy Hook kritisiert Alex Jones

Als Fort­setzungs­geschichte im Ver­schwörungs-Kon­text lässt der aktuelle Fall von Erica L. Lafferty aufhorchen. Für diejenigen, die in dem Amoklauf in der Sandy-Hook-Grundschule am 14.12.2012 einen kompletten Hoax sehen, ist es ein Dämpfer. Die Frau tritt unter Klarnamen auf. Ihr Vater soll als Leiter der Schule...

0

#Straftaten gegen #Flüchtlinge als #Zahlen-#Spiele?

Keine Ahnung, ob die “taz” (06.11.2016) mit sowas eine Absicht verbindet. Jedenfalls wäre es eine, die ihrem eigentlichen Tenor zuwiderläuft. Man überschreibt einen Artikel, in dem es um die 2016 bis dato angeblich gestiegene Zahl von “Straftaten gegen Flüchtlingsheime” gehen soll, irrtümlich mit der geringeren...

0

#NSU-Prozess – Blamage für Rechtsstaat und bezahlte #Presse

Die Wahrnehmung des Prozesses zum sog. “National­sozia­lis­ti­schen Unter­grund” (NSU) ist ein Beispiel für das zunehmende Delirium unserer Öffentlichkeit. Seit dreieinhalb Jahren tagt man. Dauernd sieht man in Hauptnachrichten die Hauptangeklagte Beate Zschäpe, begleitet von ein paar belanglosen Kommentarsätzen. Bei neuerlicher Durchsicht von Berichten kann ich...

12

#Mord-Rate bei #Asyl-Bewerbern 2,4mal höher?

Wer zur Kriminalität von Ausländern und speziell Asylbewerbern nachliest, lebt in zwei Welten: jener der etablierten Medien und der Gegenkultur des Internets. Auch durch etablierte Berichterstattung ist mittlerweile die wichtige Arbeit von “XY Einzelfall” gegangen, die mit einem Twitter-Account und einer Google-Map gut beleumundete Quellen...

0

12 Tote in einem Hotel(bett)? In #London?

Neue Anschläge? Was passiert in London? Plakate in England nannten den 23. Juni – ohne Anspielungen auf das gleichnamige Filmwerk “Independence Day” (dt. Unabhängigkeitstag) – und bewarben den Brexit. Am 23. Juni erschien dort zudem der Film “Independence Day 2: Resurgence” (USA 2016, R: Roland...