Kategorie: Gesundheit

0

Aufgabe von Schutz und Sicherheit: “#Flüchtlinge mitnehmen”

Es macht einfach nur noch fassungslos, was unter Beteiligung staatlicher Stellen und der Kirchen derzeit geschieht. Dazu gehört die Initiative “Flüchtlinge mitnehmen”, zu deren Initiatoren mehrheitlich AStAs von Universitäten, aber auch ausdrücklich das Rektorat der Evangelischen Fachhochschule Bochum und der Nahverkehrsbetrieb Bogestra sowie die youngcaritas...

1

#VideoTip: #Chemtrails – zwischen #Meteorologie und rechter #Verschwörungstheorie

Das Thema Chemtrails wird von mir nachrangig behandelt. Alles, was ich bisher dazu gelesen und gesehen habe, hat mich nicht überzeugt – dementsprechend auch nicht motiviert, tiefer in die Materie einzusteigen. Ich halte es für unwahrscheinlich, dass eindeutig toxikologisch nachweisbare Einflussnahmen solcher Größenordnung Teil eines...

0

#Krieg, #Kriminalität und #Gewalt in Computerspielen

Wer nicht selbst Kinder hat und den Kampf um Regeln und Nachahmung zu Hause ausfechten muss, kann in diesen beiden Videos Beispiele für den state of the art der Computerspiele sehen. Will sagen, in Spielen wie “Gears of War 4” und “Mafia 3” erkennt man,...

0

Die Schwarzwald-#Kult-Klinik – #Fernsehen #Serien

Wenn wir zu bedeutenden Themen so ins Detail gehen würden wie hier zu jeder Einzelfolge der Endlos-Serie “Die Schwarzwaldklinik”, wären wir schon erheblich weiter. Wobei eine solche Fleißarbeit dem Serien-Philologen natürlich hilft: Die Schwarzwald-Kult-Klinik Über die inhaltliche Ebene geht es freilich nie hinaus. Auch hier...

2

De Maizière zu #Demografie – eins sagen, anderes lassen?

Es ist heute eine Hauptnachricht und schon die Botschaft in Überschriften: “Flüchtlingsdebatte – De Maizière sieht in Asyl keine Lösung demografischer Probleme” (“Süddeutsche Zeitung”, 01.09.2016). Allein ist dabei die Frage: Wie ernst meint ein Politiker wie de Maizière das – und was folgt (eigentlich) daraus?...

2

#PEGIDA, #Patzelt und das “gesellschaftlich-politische Zusammenhangwissen”

In der politischen Moderation der Islam- und Zuwanderungs-Kritik befinden wir uns gerade an folgender Stelle. Politikwissenschaftler Werner J. Patzelt (Uni Dresden) publiziert ein Buch mit dem Titel “PEGIDA. Warnsignale aus Dresden”. Gesellschaftlich wirksam werden möchten er und sein Team damit allerdings nicht. Sie lassen es...

5

Neuer Quatsch-Höhepunkt der #Integration: #Arabisch lernen

Wie der “Focus” (15.05.2016) berichtet, fordert die Hamburger Linguistin Prof. Angelika Redder die Deutschen nun auf, wegen der verstärkten Zuwanderung Arabisch zu lernen. Ich merke hier nur einmal an: Eine solche Äußerung dokumentiert einerseits die Weltfremdheit einer Universitäts-Mitarbeiterin. Andererseits zeigt sie den hiesigen National-Masochismus, der...

2

Albrecht Müller sieht #Riester-Rente scheitern, aber keine #Überalterung

In seinen vielfach berechtigten Zeitkritiken spart Albrecht Müller, Autor von Büchern und der “NachDenkSeiten”, ein paar Aspekte konsequent aus oder stellt sie seinerseits eigenwillig dar. Ich habe das schon zweimal (Februar 2013 und November 2014) angesprochen. Doch auf Müllers vielgelesener Website setzt sich dieselbe Strategie...

2

#Meer-Gründe für Betroffenheit: #Plastikmüll

Katastrophen der plötzlichen Art wecken das kollektive Bewusstsein auf ihre Art. Betroffenheit ist fast unausweichlich im Angesicht jäh vergehender Schicksale. Eine Betroffenheit zweiten Grades entsteht, wenn man auf andere Weise bedrohliche und furchtbare Entwicklungen vor Augen geführt bekommt. Dazu gehört im Rahmen der Ökologie ein...

ARD-Monitor über TTIP 0

#Doku zum #TTIP – ein Beispiel für guten #Journalismus

Nach meinen Zweifeln an der Güte einer ARD-Dokumentation über den Fachkräftemangel dachte ich: „Man muss auch mal loben.“ Und prompt kommt in der ARD-Mediathek ein gutes Gegenbeispiel vor die Flinte: „Der große Deal – Geheimakte Freihandelsabkommen“. Ein Teil dieser Dokumentation von Kim Otto und Stephan Stuchlik...