Category: Geisteswissenschaften

2

Diskussion zu #Soziobiologie, #Genetik, #Altruismus, Natur- und #Geisteswissenschaft

In einem der letzten Beiträge hat sich eine interessante Diskussion v. a. mit Ingo Bading ergeben, die um die in der Überschrift genannten Begriffe kreist. Weil viele die Kommentare von filmdenken nicht abonniert haben, bringe ich sie hier nochmal als eigenen Beitrag. Herzlichen Dank an alle...

4

Das tödliche Schweigen über #Kino und #Geschichte

Hier meine Antwort auf diesen interessanten Kommentar von “Theodor” zum Artikel über die Zukunftssorgen (nicht nur) der Kommunalen Kinos: Warum soll das Kino überleben, wem bringt das was? Gibt auch keine Kuriositäten Kabinette mehr, Zirkus und zoo gehen auch langsam ein. entertainment verändert sich. die...

0

#Hitler und der #Okkultismus – “Wieso ständig neue Theorien entwerfen”?

Ich dokumentiere hier einen Wortwechsel, der sich gerade auf YouTube zu meinem ersten Erklär-Video zu meinem Buch “Saturn Hitler” entwickelt hat. Es geht dabei um Fragen und Kritikpunkte, die mir seit Jahren öfter begegnen. Vielleicht erlaubt die Weitergabe und Hervorhebung der folgenden Kommentare ja, ausgehend...

0

Bildungs-Notstand zu Beginn der großen #Digitalisierung

In diesem Video hält Prof. Dr. Sascha Friesike (Humboldt-Universität Berlin) einen “Impulsvortrag über die Folgen der Digitalisierung”. Eigentlich ist es aber ein eher bestürzender Einblick in den Katalog der Bildungsmisere, wie sie in solchen Zusammenfassungen und Einzelberichten allenthalben geschildert wird: “Bulimie-Lernen”, Informations-Überfluss, Unselbstständigkeit, kognitive und...

0

Die Beinahe-#Demokratie auf #Facebook

Wenn ein Medien-Manager Millionen erreichen will, reicht im Zweifelsfall ein Klick auf einem Smartphone im Whirlpool. Wenn ein Blogger Leser finden will, muss er – ohne Werbebudget – etwa Links auf Facebook teilen. Dafür habe ich eine 20seitige Liste von ca. 300 Gruppen, in denen...

0

#Gleichberechtigung im Online-Test

Das folgende Video ist thematisch allemal ein Wagnis, weil Gleichberechtigung und Feminismus zu den heiligen Kühen der politisch korrekten Öffentlichkeit gehören. Jeder, der dazu Revisionen einfordert, hat mit Gegenwind zu rechnen. Seit geraumer Zeit wird über Gender Mainstreaming debattiert, und die Internet-Gegenkultur, mithin die AfD-...

0

“Zeit”-Journalist bestreitet Agenda-Setting

Es geschah am zweiten Tag des Symposiums der Initiative “Fleiß und Mut”, “‘Und, wie war ich?’ Über die Kunst der journalistischen Selbstkritik und die Frage, ob die Zukunft im Lokalen liegt” (Denkerei, Berlin, 26.10.2017). Im Gespräch mit Anke Plättner stellte der “Zeit”-Journalist Henning Sußebach sein...

8

#Amok in Las Vegas – Okkult-Zeichen unübersehbar

Wer sich in Tausenden von Internet-Videos und Blog-Beiträgen eingelesen und -gesehen hat, dem braucht man diesen Screenshot zum Amok-Massenmord vom 01.10.2017 aus der tagesschau (02.10.2017) eigentlich nicht zu erklären. Auf den ersten Blick sehen wir, dass in der Repliken-Metropole Las Vegas neben dem Mandalay Bay...

0

#Pentagon produzierte 800 #Kino-Filme mit

Hier am Beispiel der “RT English”-Produktion “Pentagon involved in over 800 movies from 1911 to 2017” Gegenpropaganda zu einem bisherigen jahrzehntelangen Monopol. Allein ein solches Faktum zeigt, wie bisherige Geschichtsschreibung des Kinos kaum solche Meinungs- und Deutungsmacht einer staatlichen Institution einbezog. Ist das so, kann...