Kategorie: Medien

0

#Pluralismus vs. #Propaganda – ein Beitrag von Thierry Meyssan

In seinem Beitrag “Für London ist Propaganda eine Kunst” weist Thierry Meyssan auf einige interessante aktuelle und historische Zusammenhänge hin, die Propaganda in Kriegszeiten betreffen. Die Briten erarbeiteten sich für die Diffamierung des Gegners als erste eine besondere Expertise. Hinzu kommt, dass der Pluralismus unserer...

1

Mögliche #Augstein-Sätze – #Twitter-Trend #moeglicheAugsteinSaetze

Nun hat “Der Spiegel” seit Jahrzehnten emsig zur Aufklärung der deutschen Öffentlichkeit beigetragen. Und auch Jakob Augstein, Erbe des Verlags-Patriarchen, tut seit geraumer Zeit sein Bestes. Da ist es verständlich, dass sein Argumentationsstil Schule macht. Twitter-Nutzer ehren ihn mit Beiträgen via Hashtag #moeglicheAugsteinSaetze. Da wollte...

0

#Medienkonzentration – Großkonzerne beherrschen das Denken

Anhand einer gut sichtbaren Tatsache sollte schon die Pauschal-Verurteilung von Verschwörungstheorien als unrealistisch erkennbar werden: der Beherrschung des Denkens und der öffentlichen Meinung durch wenige Konzerne. Diese Entwicklung schreitet global weiter voran – und geht vom Standort jener Konzerne in den USA aus. So ist...

4

filmdenken zu #AfD, #Kulturpolitik und #Leitkultur

Dieses Video fragt nach den Aussichten politisch-kultureller Reformen, die sich aus der Programmatik der “Alternative für Deutschland” (AfD) ableiten lassen. Deren Bundesparteitag geht am heutigen Sonntag zu Ende. In ersten abschließenden Berichten ist betreffs Kulturpolitik nur von der Abschaffung von Gebühren für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk...

1

#Böhmermann-Monokultur auf allen Kanälen

Der Presse-Mainstream bekleckert sich nicht gerade mit Ruhm in seiner Themenwahl. Letztere hat jede Verhältnismäßigkeit verloren. Die extreme Satire des deutschen TV-Moderators Jan Böhmermann auf einen türkischen Premierminister ist ja nichts, was sich mit der Dringlichkeit anderer Themen vergleichen ließe. So zweifelhaft die aufklärerischen Folgen...

0

Helft nicht #Böhmermann, helft Tilman Knechtel

So langsam reicht es mit der Willkür des Medien-Adels. Gerade treffen zwei Vorgänge aufeinander, an denen man dies besonders deutlich sieht: Auf allen Kanälen wird der Comedian Jan Böhmermann besprochen und unterstützt, weil er ein Schmähgedicht auf den türkischen Premier Recep Tayyip Erdoğan veröffentlicht hat....

0

Saturn Hitler 3: #Deutschland und das #Nazi-Thema – #Video

Im dritten Reflexions-Video zum Buch „Saturn Hitler“ gehe ich aus vom deutschen Schuldkomplex, der die historische Debatte in mancher Hinsicht stark eingeschränkt hat und immer noch beschränkt. Die Entscheidung, dieses Buch zu schreiben, erwuchs auch aus dem Erlebnis einer von ‚deutscher Alleinschuld‘ bestimmten Erinnerungskultur und...

0

Saturn #Hitler 2: Die historische Bedeutung des Buches – #Video

Als zweites Reflexions-Video zum Buch „Saturn Hitler“ mache ich hier ein paar Anmerkungen zu dem historischen Zeitpunkt, an dem wir uns in der Debatte über den Nationalsozialismus und ihre Führerfigur befinden – und warum jetzt dieses Buch entstehen musste. Die Auseinandersetzung mit dem Dritten Reich...

0

Themometer: #Internet, #Gender

Im zweiten Teil dieser Artikel-Serie zum netzlesen-Themometer treffen zwei Wortfelder aus der journalistischen Debatten-Kultur aufeinander, die nicht sehr viel miteinander zu tun haben: Internet und Gender. Man kann lediglich sagen, dass beides buzzwords sind, denen man seit etlichen Jahren in Gesellschaft und Medien nicht entgehen...