Verschlagwortet: YouTube

0

Tichys Ausblick: #Corona für immer? Impfzwang, Dauerlockdown und die Arroganz der #Macht

“Tichys Ausblick” ist eine Talkshow, die sich auf YouTube mit am nächsten den etablierten Formaten nähert – zwar nicht mit Publikum, aber teils neben dem Moderator Roland Tichy mit anderen, die aus einer Reihe von Gründen als “Renegaten” des Mediensystems bezeichnet werden können. Sie hätten...

3

#Bushido – Menetekel gescheiterter #Integration

Das Unangenehmste daran, den folgenden Text zu schreiben, ist das Wissen darum, dass der darin zu Besprechende ein Mann ist, dessen Leben vielfach von Organisierter Kriminalität und Gewaltdrohung bestimmt war. Daran ändert auch nichts, dass er derzeit vor Gericht Reue zeigen muss, um Schaden von...

0

“Wissenswert”: Ein Tag im Leben einer 19-jährigen #TikTok-Millionärin – #AddisonRae

Mehr Klischee der Karriere in “sozialen Medien” geht wohl kaum … Auf kürzeste Distanz zugestellt mit allen erdenklichen Steigerungsformen. Von der Highschool zu TikTok auf Instagram ins Hype House und täglich drei Videos machen müssen neben all den Interview-Terminen und von flüchtigen Bekannten geschenkten Geländewagen,...

0

Joh 146: Das Malzeichen – Die Zahl des Tieres – #Endzeit #Apokalypse

Nicht alle Erläuterungen in diesem Video sind mir einleuchtend. Es kommt aus einem christlichen Kontext, der anhand des Kanals “Joh 146” nicht genau zu ersehen ist. Wenn es etwa damit abschließt, dass Christen die zirkulierenden Zeichen aus der biblischen Johannes-Apokalypse nicht schädlich sein könnten –...

1

Diskussion über #Windenergie – Verständigungsprobleme und Aggressionen

In der Facebook-Gruppe “Zukunft = Erneuerbare Energie” gab es ein paar Reaktionen auf meinen Video-Hinweis zu Hans-Werner Sinns Kritik des “Zappelstroms” aus Solar- und Windenergie. Ich dokumentiere sie hier im Wortlaut. Es ist ein Dokument, wie ich es nicht an vielen Stellen finde. In den...

1

Ungefiltertes aus #Kalifornien

Diese zwei Videos sind Beispiele dafür, was geschieht, wenn nicht (vermeintliche) journalistische “Experten” ihre “Berichte” abgeben … Die USA im Ganzen sind ein Thema, das in der europäischen, nicht zuletzt deutschen Wahrnehmung über Jahrzehnte einer weitgehenden unsichtbaren Kontrolle ausgesetzt waren. Traumbilder aus Kinofilmen und TV-Serien...

0

Udo Pollmer stellt angeblichen #Klima-Konsens in Frage

Udo Pollmer, der Lebensmittel-Chemiker und Ernährungsexperte, gibt hier einmal wieder einen Einblick in seine Kritik der herrschenden Klima-Theorien. Dabei tauchen Begriffe auf, die bezeichnenderweise an anderer Stelle derzeit selten auftauchen. Eine Spur zu möglichen Korrekturen der heute omnipräsenten Lehren führt zu kosmischen Vorgängen, in denen...

0

Die #Joker-Variationen, nächster Teil

Man könnte beliebig viele Beispiele zu diesem Thema besprechen: Abgeleitet aus dem “Batman”-Franchise, hat der Bösewicht “Joker” nunmal ein auch vertriebstechnisches Eigenleben entwickelt. Seit dem frühen Tod des Joker-Darstellers Heath Ledger (“The Dark Knight”, USA/GB 2008) und dem Amoklauf in Aurora, Colorado, bei der Premiere...

3

ÖR-Funk rührt Werbetrommel für “Star Wars”, #Marvel und #Disney

Zumindest ein Teil desselben Publikums, das derzeit plant, auch für 20 km Weg zur Arbeit im Winter auf Tretroller umzusteigen, fiebert gleichzeitig den upcoming attractions der äußerst Energie-intensiven US-Unterhaltungs-Industrie entgegen. Ein YouTube-Channel des öffentlich-rechtlichen “Funk” namens “Cinema Strikes Back” zählt hier brav die entsprechenden Daten...