Kategorie: Medienmanipulation

0

#Infowars verfälscht Aussage eines syrischen Flüchtlings – #Flüchtlinge #Manipulation

In diesem aktuellen Bericht werden die Tatsachen von “Infowars” auf Krawall gebürstet und manipuliert. Reporter Rob Dew spricht mit einem syrischen Flüchtling. Er ist sehr beredt und vertut sich sympathischerweise schon mit deutschen Worten, die ihm während des Englisch-Sprechens durchrutschen. Die Überschrift des Videos lautet...

0

Gina-Lisa #Lohfink: “viele böse Menschen” in der #Show-Branche

Als “Frau, die polarisiert”, wird die frühere Teilnehmerin der Casting-Show “Germany’s Next Top Model”, Gina-Lisa Lohfink, von der “Bunten” eingestuft. Obwohl schon vom 18.02.2016, haben ihre Worte doch Ewigkeitswert für die Sittengeschichte der Show-Branche. Das Drama führt schnurgerade zum Porno-Dreh wider Willen, von K.O.-Tropfen ist...

0

#Hitler, #Saturn und Macht der #Banken – #Video

Als weitere Dreingabe zum Buch “Saturn Hitler” hier ein Video-Gespräch mit Tilman Knechtel (“Die Rothschilds”, “Die Rockefellers”, “Schwarzbuch Alternative Lügenpresse”). Ich diskutiere mit Tilman als skeptischem Gesprächspartner zunächst einige Grundlagen zur Kulturgeschichte des Saturn und von Okkultsymbolik allgemein. Dann geht es um Bildbeispiele aus dem...

0

Historiker vertuschen weiter #Astrologie im NS

Wie lange wird es gelingen, die Geschichte des Nationalsozialismus in Deutschland systematisch zu fälschen? Sind Beteiligte schlichtweg und nach wie vor desinformiert – oder halten sie bewusst Informationen zurück? Im Fall des “Welt”-Autors Sven Felix Kellerhoff sind wir einen Schritt weiter in der Einordnung: Ein...

1

#Böhmermann-Monokultur auf allen Kanälen

Der Presse-Mainstream bekleckert sich nicht gerade mit Ruhm in seiner Themenwahl. Letztere hat jede Verhältnismäßigkeit verloren. Die extreme Satire des deutschen TV-Moderators Jan Böhmermann auf einen türkischen Premierminister ist ja nichts, was sich mit der Dringlichkeit anderer Themen vergleichen ließe. So zweifelhaft die aufklärerischen Folgen...

0

#Böhmermann-Overkill am Beispiel „Die Welt“

Zur Bekräftigung des vorigen Beitrags halte ich hier die auf www.welt.de eingeblendeten “Meistgelesenen Artikel” fest. Nach dem ersten – von erheblicher Relevanz – sind es mit 2 von 3 … Berichte über den Comedian Jan Böhmermann und seine angebliche Staatsaffäre mit Recep Tayyip Erdoğan: Wo...

2

Die verkehrte Welt von #amazon-Rezensent „Geschichtsjunkie“

Ich kommentiere die erste Rezension zu „Saturn Hitler“, die ich gerade auf der amazon-Produktseite vorfinde. Ihr Autor nennt sich „Geschichtsjunkie“. Mehr und mehr ist unsere Öffentlichkeit von solchen Argumentations- und Verhaltensweisen bestimmt: Ohne erkennbare Kompetenzen und nachvollziehbare Begründungen werden Urteile gefällt. Auch schön ist, dass...

0

#Exxon wirft #Rockefeller #Verschwörung vor

Interessant, dass nun von offizieller Stelle in Termini der Verschwörung über die Rockefellers gesprochen wird – nämlich von Seiten einer ihrer bekanntesten Marken im Ölgeschäft, Exxon Mobile. Die “WirtschaftsWoche” zitiert einen Firmensprecher: “Es ist nicht überraschend, dass sie sich vom Unternehmen zurückziehen, da sie bereits...

5

Integration gelingt, weil #Integration nicht gelingt – Logik der #Asyl-Prediger

Sich in Krisen selbst zu belügen, ist eine schlechte Strategie. Genau das passiert jedoch laufend etwa in der Flüchtlingsdebatte. Was sich als Besonnenheit und Humanität bemäntelt, ist nicht selten eine solche Form des Selbstbetrugs und der Fehlinterpretation. Ich möchte das hier an zwei schlichten Aussagen...

0

Saturn Hitler 3: #Deutschland und das #Nazi-Thema – #Video

Im dritten Reflexions-Video zum Buch „Saturn Hitler“ gehe ich aus vom deutschen Schuldkomplex, der die historische Debatte in mancher Hinsicht stark eingeschränkt hat und immer noch beschränkt. Die Entscheidung, dieses Buch zu schreiben, erwuchs auch aus dem Erlebnis einer von ‚deutscher Alleinschuld‘ bestimmten Erinnerungskultur und...