Kategorie: Architektur

2

“Notre Dame” und die Geisteskrankheit der #Katholiken

Es ist wohl eines der ekelhaftesten Zeugnisse der abendländischen Geschichte – liest man über den Umgang mit dem massenhaften sexuellen Missbrauch durch katholische “Priester” und ähnlich bezeichnete Individuen nach, findet man solche Schilderungen: Im Februar 2012 wurde bekannt, dass im Bistum Regensburg in Form von...

1

#VideoTip: ae911truth – Regierungs-Insider (NIST) sagt aus – #september11

Das Video “Stand for the Truth: A Government Researcher Speaks Out” von “Architects & Engineers for 9/11 Truth” zeigt Peter Michael Ketcham, einen ehemaligen NIST-Mitarbeiter – jener Organisation, die offizielle Berichte über den Einsturz des World Trade Center und dessen Gebäude 7 vorlegte (Umfang: über 10.000...

0

Fukushima und der Psychoanalytiker

Obwohl derzeit kaum medienpräsent, schwelt die Atomkatastrophe von Fukushima vor Ort selbstredend weiter. Was dies konkret bedeutet, ist für uns schwer abzuschätzen. Die Informationen reichen von Entwarnung bis Endzeit. „Der Spiegel“ (24.05.2012) deeskaliert mit der Wiedergabe von UNO-Studien: “Wenn es ein Gesundheitsrisiko gibt, dann bei...

0

Architektur der „Angstbude“

In einer videografischen Reminiszenz teilt uns Helmut Hilberer, erläutert in seinem Blog-Eintrag zur „Angstbude“, seine Interpretation der Innenarchitektur des Deutschen Bundestags mit: Diese Sicht hat im gegenwärtigen politischen Kontext einiges für sich: Der Verweis auf das Damokles-Schwert und die bedrohliche Formsprache harmonieren in der Tat...