Tagged: Adolf Hitler

0

“Na, dann Prosit, Herr Generaldirektor” – #Hitler #Karikatur

Heute gilt es als neurechte geschichts­revisionis­tische Ver­schwörungs­theorie – Hitler als Produkt von Hochfinanz und Großindustrie. Die SPD kann es im Jahrgang 1932 einer ihrer eigenen Zeitschriften nachlesen. “Na, dann Prosit, Herr Generaldirektor, auf ein glückliches neues Spiel!” In: Der wahre Jacob (sozialdemokratische Satirezeitschrift, 1932)

5

ACHTUNG #AfD! Letzte Warnung vor der #BTW17

Nachdem sich die einzigen Hoffnungen auf lebensnotwendige Korrekturen der politischen Entwicklung auf die AfD richten, scheint es mir dennoch geboten, alle Interessierten auf die hier im Video folgenden Zusammenhänge hinzuweisen. Es geht nicht darum, die AfD per se als “Nazi-Partei” darzustellen. Aber dass bei der...

2

#VideoTip: Andrej Fursow – Das Geheimnis von Rudolf Hess

Nicht zuletzt aus dem russischen Bereich erreichen uns via Internet immer mehr alternative Perspektiven auf historisch-politische Zusammenhänge. Diese werden – etwa im Fall von “Russia Today” – nach Kräften als anti-westliche Propaganda bekämpft. Für die Geschichtswissenschaft sind die Zuständigen bisher wohl ebensowenig bereit, eine andere...

0

“Tagesspiegel”-Halbwissen über #Verschwörungstheorien

Die Art dieser journalistischen Artikel häuft sich in letzter Zeit – Bekämpfung von Verschwörungs-Thesen, wo es nur geht. Beim Berliner “Tagesspiegel” ist es eine Spezialität des Redakteurs Sebastian Leber, sich mit sog. Verschwörungstheorien zu beschäftigen. Der neueste Beitrag behandelt das Musik-Festival “Pax Terra Musica” im...

0

Geschichtslügen der “Welt” zu #Hitler und Zweitem Weltkrieg

An einem Absatz aus Sven Felix Kellerhoffs Artikel “Warum Hitler den USA den Krieg erklärte” (“Die Welt”, 10.12.2016) lassen sich Hauptfehler einer vorherrschenden Geschichtsversion aufzeigen. Es ist schon erschütternd, wie eine renommierte Presse-Institution ihr zahlendes Publikum hinters Licht führt – und man fragt sich, warum...

1

“Welt”-Quatsch zur Tötung von #Hitler als Baby

Als “Szenarien, die unheimlich faszinierend sind”, wertet schulbuchmäßig Philipp Nagels seinen Beitrag in der “Welt” (15.11.2016) auf. Eines davon: „Would you kill baby Hitler“ ist daher im angelsächsischen Sprachraum eine beliebte Variante, um die Schwierigkeiten, die mit Zeitreisen in die Vergangenheit einhergehen, zu diskutieren. Ja,...

0

Aktuelle #Links der filmdenken-Startseite – #UFO #Götze #Hitler #Saturn

Hier neue Links der Startseite – aus filmdenken-Projekten und von Partner-Seiten. Facebook-Gruppe Verschwörungstheorie/Okkultismus: Selbsternannter Ufo-Experte packt aus – wenige Tage später stirbt er auf mysteriöse Weise Gesichter-Blog: Mario #Götze und Lukas #Rieger – #Fußball #Musik Troja einst: Sanierungsbedürftige Hallen: Berliner #Sport-Vereine vor dem Kollaps –...

1

Historiker ignorieren Wirtschaftsgeschichte und Personen-Netzwerke im Fall #Hitler

Besser informierte Leser kommt es wie ein Betäubungsgas an, was aus vielen Berichten zum Nationalsozialismus hervorwabert. Die Tageszeitung “Die Welt” könnte angesichts der Zahl ihrer Hitler-Berichte eine eigene Rubrik einrichten. Doch trotz der Nachhaltigkeit will sich nicht so viel Neues einstellen – und was es...

0

“Neutralisierung von Europas Konservativen” – klug beobachtet von #Recentr

In einem klugen Beitrag, “Der Geheimplan zur Neutralisierung von Europas Konservativen” (30.05.2016), eröffnet Alexander Benesch auf “recentr” zu aktuellen Entwicklungen die historische Perspektive: Politisch ‚rechte‘ Bewegungen werden strategisch und gezielt zu Destabilisierung und Spaltung eingesetzt. So passt es zu einer zentralen historisch-politischen These meines Buches...