­čÜČ EINatmen | Postskriptum zu See├člens Manifest ­čÄČ KINO NACH ­čŽá CORONA | ­čŹž EisTv

Aufgrund zahlreicher anderer Aktivit├Ąten war der filmdenken-YouTube-Channel l├Ąngere Zeit inaktiv. Hier erklimmen wir nun eine neue Raketenstufe mit Lydia Dykier und EisTv, dem Hauptstadt-Sender mit den Nachrichten von morgen.

Wir haben uns Gedanken gemacht zu einem Manifest, das Georg See├člen vor gut einem Jahr in der Zeitschrift epd Film ver├Âffentlichte. Da es ein “Manifest f├╝r ein Kino nach Corona” ist, bleiben diese Argumente jedoch einstweilen kulturpolitisch sehr aktuell.

Daniel Hermsdorf

Verleger, Autor, Journalist bei filmdenken.de - Medienkritik, Verschw├Ârungstheorie und Physiognomik

Kommentar verfassen

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerkl├Ąrung