filmdenken.de Blog

29

Betrugsmodell “Flache Erde” – #Verschwörungstheorie

Es ist ein gewisser Hype seit vielen Monaten im Netz: Behauptungen einer “Flachen Erde”. Betrachtet man die Diskussionen dazu in Foren oder unter YouTube-Videos, erkennt man, was einen erwartet, wenn man versucht, die neuzeitliche Vorstellung einer kugelförmigen Erde zu verteidigen: Beleidigte Anhänger der Theorie, die...

0

Wenn es Götz #Aly sagt, ist es plötzlich wichtig – #Holocaust

Wir leben in allerlei Parallelwelten, wenn es um politisch-historische ‘Wahrheiten’ geht. Neuestes Beispiel ist für mich der heutige Artikel von Sven Felix Kellerhoff über Götz Alys Buch “Europa gegen die Juden 1880-1945” (“Die Welt”). Ich schrieb zu einem Erlebnis Anfang letzten Jahres, bei dem neben...

0

Ein #Propaganda-Film über Theresienstadt – #Holocaust

Der folgende Film hat immer wieder Anlass zu revisionistischen Argumenten gegeben und wird auch in neuesten Beiträgen rechter Blogs zur Wiederaufführung gebracht – ohne Erläuterungen, die man dazu im Netz finden kann. So bei Gerald Trimmel in dem Aufsatz “‘Gefilmte Lügen’. Der Theresienstadt-Propagandafilm von 1944...

0

Konträres über #Flüchtlinge – “Welt” und “neues deutschland”

Wie eine politische Verständigung in Deutschland stattfinden soll? – Antwort: Kann sie gar nicht. Warum? – Nun, man muss sich u. a. ansehen, in welch verschiedenen Welten Menschen leben, je nachdem, welchen Medien sie den Vorzug geben. Rechts/links-Zuordnungen haben dabei für viele wohl immer noch einen...

Zerstörung der tatenlosen Bildungs-#Elite 0

Zerstörung der tatenlosen Bildungs-#Elite

Zu den laufenden Zer­stö­rungs­pro­gram­men gehört der schon über Jahrzehnte vorbereitete Abbau geistigen Lebens und die Ausmerzung von Kulturträgern. Wie vieles anderes ist es ein schleichender Prozess. Der Mittel zur Korruption sind viele, sodass die meisten, die heute Gatekeeper in Medien und Wisenschaft sind, ihr schmutziges...

1

Pariser #Banlieue-Unruhen als Ausblick auf die #Zukunft

Die Hauptnachrichten sind nicht gerade übereifrig, die seit einigen Tagen eskalierenden Krawalle in der Pariser Banlieue zum Thema zu machen. Ich habe jedenfalls nicht so sehr große Aufmacher gesehen, wie zu manch anderem unbedeutenden Aufreger-Thema, nicht zuletzt jeder Kleinigkeit über Donald Trump in diesen Wochen....

2

Martin #Schulz in WIE EIN WILDER KANZLER – #SPD

Bevor der inaugurierte SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz noch über Spesen-Affären oder Brüsseler Freizeit-Aktivitäten stolpert, stelle ich hier meine Vision vom beginnenden Wahlkampf vor: Schulz als Kämpfer, der nun in den Ring steigt. Gewisse Parallelen zu Robert De Niro (sowie seinem deutschen Synchronsprecher Christian Brückner) kommen hierbei...

Claus Leggewie 2

Offener Brief an Prof. Claus #Leggewie – #EU #Populismus #Multikulti

Hier möchte ich der geneigten Leserschaft eine Mail zugänglich machen, die ich an den Politikwissenschaftler Claus Leggewie sendete. Anlass war ein Vortrag, den Leggewie zu seinem Buch “Anti-Europäer. Breivik, Dugin, al-Suri & Co.” hielt. Antwort auf inhaltliche Argumente habe ich leider nicht erhalten, obwohl ich...

1

#VideoTip: Name #Trump und #Mauer-Bau in 1958er TV-Serie

Auch zu den aktuellen Entwicklungen der US-amerikanischen Politik kann man solche Partikel in der Filmgeschichte finden. Das Zusammentreffen des Nachnamens von Donald Trump und das Projekt eines Mauerbaus in der TV-Serie “Trackdown” (Folge “The End of the World”, 1958) ist zumindest schon eine merkwürdigere Koinzidenz...

0

Anti-#Trump-#FakeNews: #Putin ein “Killer”

“The Independent” (05.02.2017) verfälscht deutlich eine Interview-Aussage Donald Trumps – und liefert das Video gleich dazu, in dem man die Wirklichkeit sehen und hören kann. Die Überschrift suggeriert, Trump habe Putin einen “Killer” genannt (“Donald Trump says he ‘respects’ Vladimir Putin even though he’s ‘a...