filmdenken.de Blog

0

filmdenken-Startseite mit Questionmark1blog

Der Mann, der sich Detlef Daddowitz nennt, trägt in seinen Beiträgen immer wieder Hochinteressantes über Okkultsymbolik, Popkultur und Verschwörungstheorie zusammen. Er wagt auch Prognosen über das predictive programming, das wir in Fällen wie 9/11 so unübersehbar feststellen. – Einzelne Beiträge habe ich schon auf filmdenken...

0

#ARD-#Doku zum “Infokrieg im #Netz”

Ich muss zum zweiten Mal in die ARD-Dokumentation “Infokrieg im Netz” hineinsehen, um wirklich ihre Thematik benennen zu können. Der YouTube-Infotext: Sechs Wochen vor der Bundestagswahl fragt die Doku “Infokrieg im Netz”: Welche Rolle spielen Fake News und von außen gesteuerte Propaganda? Wie wird im...

4

Mit #Merkel in die Moloko Milk Bar?

Der Teaser zu einem Video heute auf der “Welt”-Website scheint mit Bedacht gewählt – als Motivaufnahme der Beethoven-Pose einer berühmten Filmfigur: Die marodierenden Jugendlichen in Stanley Kubricks 1971er Verfilmung von Anthony Burgess’ “A Clockwork Orange” (1962) erhalten neue Aktualität durch das, worum es im tagesaktuellen...

gunnar-heinsohn-unbewaffnete-uebernehmen-europa 0

#VideoTip: Gunnar Heinsohn – Unbewaffnete übernehmen #Europa

Man merkt Gunnar Heinsohn seine Betroffenheit von der aktuellen Lage an. Zugleich entwickelt er Galgenhumor zu den Themen Demografie, Migration und Krieg. Das Video mit neuen Zahlen zu Hauptthesen, die Heinsohn seit Jahrzehnten entwickelt, sei inhaltlich empfohlen – wegen recht unausweichlicher Erkenntnisse, die hieraus erwachsen;...

3

Miley #Cyrus – besessen vom #Dämon Krampus?

Dies ein weiterer Beitrag, der zeigt, dass die Medienindustrie zu einem gar nicht fähig ist: zur Selbstbeobachtung. Seit vielen Jahrzehnten tobt das satanistische Paradigma – bei arglosen Arbeitern im Filmberg hat das bisher allenfalls zu Genre-Begriffen geführt, nicht zu einer Religionswissenschaft der Populärkultur, die den...

2

#VideoTip: Andrej Fursow – Das Geheimnis von Rudolf Hess

Nicht zuletzt aus dem russischen Bereich erreichen uns via Internet immer mehr alternative Perspektiven auf historisch-politische Zusammenhänge. Diese werden – etwa im Fall von “Russia Today” – nach Kräften als anti-westliche Propaganda bekämpft. Für die Geschichtswissenschaft sind die Zuständigen bisher wohl ebensowenig bereit, eine andere...

3

Leichtsinn und Unwissen als Verschwörungs-#Forschung

Bisher habe ich mich enthalten, die zahlreicher werdenden Auftritte von Prof. Michael Butter, Leiter eines Forschungsprojekts zu Verschwörungstheorien an der Universität Tübingen, im Einzelnen zu kommentieren. Es wäre mühsam und ist für jeden Internet-Leser schnell ersichtlich: Waren Wissenschaftler eben in ihrem Wissen früher vielen anderen...

0

Nicolaus Fest zur #Islamisierung an deutschen #Schulen – #AfD

Ohne voreilige carte blanche für das Parteien-Projekt “Alternative für Deutschland” (AfD) halte ich hier das Video von Nicolaus Fest zur Islamisierung an deutschen Schulen fest. Es fasst die zunehmende Ungleichbehandlung in einer vermeintlich gleichberechtigten Gemeinschaft beispielhaft zusammen. Bei allen berechtigten Fragen und Zweifeln gegenüber der...

0

Eine sommerliche Zeit des Nachdenkens

Als ein Zwischenruf im Blog sei hier vermerkt: Journalistisch befinden wir uns ja im sog. “Sommerloch”. Abrufzahlen gehen herunter (wenn sie jemals “oben” anlangten), weil Leser lieber anderes tun, als Leser zu sein. Wie es sonst um das Interesse an Blog-Artikeln dieser oder anderer Seiten...