21 Suchergebnisse

Für den Begriff "kriminalität flüchtlinge".
0

hessenschau zur Kriminalitäts-#Statistik betr. #Flüchtlinge

Es ist hier ein laufendes Thema – und hatte in diesem Beitrag zuletzt zu ausführlicheren Diskussionen geführt. Ich wollte es mir nicht nehmen lassen, auf problematische Tendenzen bei der “Integration” von Flüchtlingen hinzuweisen, auch wenn die Statistiken über das Jahr noch provisorisch sind. Und so...

5

Deeskalation zur #Kriminalität der #Flüchtlinge – #SokoAsyl

In keinem größeren Medium ist den Berichten seit gestern zu entgehen: Braunschweiger Kripo-Chef Ulf Küch hat das Buch „Soko Asyl“ geschrieben: Er differenziert in seinem Buch sehr eindeutig und stellt immer wieder klar, dass es sich, im Vergleich zur Masse der Flüchtlinge, nur um eine...

0

Migrantische #Gewalt-Kriminalität aus 14 Tagen Mail-Verteiler

Wer mich persönlich kennt, erhält immer wieder mal Mails mit Link-Hinweisen und Zitaten. Im Laufe der Zeit haben sich drei Gruppen von Empfängern definiert: ein sehr kleiner harter Kern, der das meiste wahrnimmt, selbst reagiert und Beispiele zurückschickt; alle weiteren, die so gut wie nie...

0

#Kriminalstatistik 2016: schwer Belastendes über #Flüchtlinge

Das Thema ‘Kriminalität von Flüchtlingen’ habe ich hier fortgesetzt beleuchtet. Ausführlicher diskutierte ich mit einem Kommentator meine vorläufige Auswertung von Polizeiberichten, wodurch ich vorsichtshalber noch eine Zahlenangabe in der Überschrift herunterkorrigierte. Was nun Ines Laufer in der “Epoch Times” (01.06.2017) aus den aktuellsten Statistiken des...

4

“Postfaktisch”: die falsche #Verschwörungstheorie unbedeutender #Ausländerkriminalität

Die Gesellschaft für deutsche Sprache hat “postfaktisch” zum Wort des Jahres 2016 gekürt. Das ist hier zunächst deshalb erwähnenswert, weil es nicht zuletzt die umstrittene Grenze zwischen neutraler Berichterstattung und Verschwörungstheorie betrifft. Wer sich mit dem letzteren Begriff allgemein und seinen vielfältigen Anwendungen näher beschäftigt,...

0

#Straftaten gegen #Flüchtlinge als #Zahlen-#Spiele?

Keine Ahnung, ob die “taz” (06.11.2016) mit sowas eine Absicht verbindet. Jedenfalls wäre es eine, die ihrem eigentlichen Tenor zuwiderläuft. Man überschreibt einen Artikel, in dem es um die 2016 bis dato angeblich gestiegene Zahl von “Straftaten gegen Flüchtlingsheime” gehen soll, irrtümlich mit der geringeren...

0

Morbide Kapriolen 7 – „stern Crime“ – #Kriminalität #Tod

Journalismus sollte eigentlich Aktualität und Zeitgenossenschaft implizieren. Was soll man sich aber dabei denken, dass die Zeitschrift „stern“ als sog. line extension unlängst ein weiteres Periodikum auf den Markt warf, das in zweierlei Hinsicht aus der Zeit gefallen zu sein scheint: 1) Es behandelt Kriminalfälle, allerdings...

0

Drei Beziehungs-Morde junger #Migranten

Es gilt dies noch einmal kurz hervorzuheben zum hier im Blog fortgesetzten Streit über die Bewertung sog. “Ausländerkriminalität” und Besonderheiten im Kontext von “Flüchtlingen”. Ein Tatmuster, das uns in der Presse-Berichterstattung vermehrt begegnet, sind äußerst brutale Taten junger zugewanderter Männer an jungen Frauen. Dies sind...

1

Problem-Komplex Migrantische #Gewalt – mit Beispielen aus 10 Septembertagen 2018

Seit der sog. “Flüchtlingskrise” ist ein ewiges Streitthema zwischen Rechts und Links heftig aufgeflammt: die Frage nach “Ausländer-Kriminalität”, wie dies allgemein bisher hieß. (Bisherige Beiträge sind z. B. mit Suchbegriffen “Flüchtlinge Gewalt” im Blog zu finden.) Ich gehe an dieser Stelle nicht ausführlicher darauf ein, dass...

3

Links-#Populismus als staatliche politische Bildung?

Zwei Veranstaltungen der letzten Wochen widmeten sich unter dem Dach der “Brandenburgischen Landeszentrale für politische Bildung” (BLpB) in Potsdam dem Themenkreis des aktuellen “Populismus” und der – angeblich nur – ihn grundierenden “Fake News”. Am 31.01.2018 titelte Alexander Sängerlaub (“Stiftung Neue Verantwortung”): “Fake News –...