Category: Politik

1

#Chemtrails auf dem #CSU-Parteitag? – #csupt17

Wer gestern die Bilder vom CSU-Parteitag 2017 in Nürnberg sah, konnte doch kaum umhin, an Chemtrails zu denken, oder? Ein weißlich-lineares Rauten-Schachbrettmuster auf blauem Grund, eine (dekorationstechnisch neue?) Abwandlung der bayerischen Landesflagge. Die #Wahlkampfplanung für die #Landtagswahl steht! #KlarFürUnserLand #KlarFürBayern #LTW18 #LTWBY #CSUPT17 pic.twitter.com/MtwYK71RFa —...

0

#Facebook-Manager beichtet Cyberkrankheit

Sollte ich mich jemals gefragt haben, mit einem Begriff wie ‘Zerstörung des Lebens’ überzogene Medienkritik betrieben zu haben, so werde ich nun eines Besseren belehrt. Chamath Palihapitiya, ab 2007 verantwortlicher Manager für das Nutzerwachstum bei Facebook, beschuldigt sich nun selbst in heftiger Weise öffentlich: „Die...

4

De-Urbanisierung durch #Onlinehandel – #Politik und #Medien machtlos

Hier einige Beispiele, wie man über die rasante Marktbereinigung durch mächtige Online-Händler, an erster Stelle amazon, zu wenig debattiert – und wenn, dann ohne ein schonungsloses Bewusstsein der bisher unweigerlichen Konsequenzen und einzig möglicher Gegenmaßnahmen. Man kann es an einem solchen Beispiel deutlich sehen: Politisches...

0

Heinz Bude und die Ambivalenz des Wohlstands

Die aktuelle Phoenix-Sendung “Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Prof. Heinz Bude” (08.12.2017) ist allemal ein interessantes Anschauungsbeispiel. Man kann vorerst nur Varianten durchspielen, wie so etwas in 10 Jahren gesehen würde – weise Voraussicht und Gelassenheit oder realitätsfremdes Darüber-Hinwegreden und beflissenes Beschwichtigen? Dieselben Aussagen...

4

Das tödliche Schweigen über #Kino und #Geschichte

Hier meine Antwort auf diesen interessanten Kommentar von “Theodor” zum Artikel über die Zukunftssorgen (nicht nur) der Kommunalen Kinos: Warum soll das Kino überleben, wem bringt das was? Gibt auch keine Kuriositäten Kabinette mehr, Zirkus und zoo gehen auch langsam ein. entertainment verändert sich. die...

2

Wolfgang Eggert über das Komplott der #Islamisierung

Aufgrund der für Jahrzehnte wirksamen Entwicklungen tut Grundsatz-Reflexion not, wie Wolfgang Eggert sie in seiner Reihe “Das Islamisierungskomplott – Wer spielt gegen Europa?” leistet. Deshalb der frühere Beitrag hier ergänzt um zwei weitere der insgesamt sechs angekündigten YouTube-Veröffentlichungen. In Teil 4 geht es wesentlich um...

2

Überlebenskampf im Fall #Kino aussichtslos? – #KoKi

In einer langen Reihe von Déjà vus, nicht enden wollenden oder nie geführten Diskussionen ist es für mich ein zentrales Thema: der Status von Filmgeschichte und die Pflege des filmkulturellen Erbes. Aus der Perspektive der Kinomacher geht es zunächst mal darum, einen laufenden Betrieb aufrechtzuerhalten...

8

#Kommentare von l2012ucas zu #Okkultismus und #Medien

Wer keine Kommentare abonniert hat und nicht die Startseite durchscrollt, wird vielleicht interessante Beiträge nicht bemerken, wie sie stets von l2012ucas zu lesen sind. Sie widmen sich meist dem Aspekt der Okkultsymbolik in Öffentlichkeit und Medien. Ich stelle deshalb hier alle Links zu seinen Kommentaren...

0

“Na, dann Prosit, Herr Generaldirektor” – #Hitler #Karikatur

Heute gilt es als neurechte geschichts­revisionis­tische Ver­schwörungs­theorie – Hitler als Produkt von Hochfinanz und Großindustrie. Die SPD kann es im Jahrgang 1932 einer ihrer eigenen Zeitschriften nachlesen. “Na, dann Prosit, Herr Generaldirektor, auf ein glückliches neues Spiel!” In: Der wahre Jacob (sozialdemokratische Satirezeitschrift, 1932)

0

#EAuto und #Blockchain als postökologische Traumziele

Es ist eigentlich eine irre Mixtur aus sowohl radikal- wie auch postökologischen Denkweisen und Wirtschaftsarten, die uns gerade in der Abschätzung bestimmter Bedarfe begegnet. Das “grüne” Projekt führt laut den “Deutschen Mittelstands Nachrichten” (08.11.2017) zu stark erhöhtem Stromverbrauch, falls sich E-Autos vom heute veranschlagbaren Zuschnitt...