Tagged: Ökologie

2

“GLR: Selbstbefreiung” über #Wahrheit, die niemanden interessiert

Wen die Wahrheit nicht interessiert, wird es dann nicht ansehen, dieses Video von Gerd-Lothar Reschke alias “GLR: Selbstbefreiung”: “Die Menschen wollen die Wahrheit gar nicht wissen”. Jedenfalls können zentrale Aussagen dieses Videos Teil einer Wahrheit sein, die zu aktuellen Lebenserfahrungen einer wachsenden Zahl von Menschen...

0

Krisen und kein Ende – Diskurse über #Krisen und #Verschwörungen

Hier ein neues Video, entstanden bei einem Vortrag am 03.12.2016 im Bäckerhäusel (Oberwang, Österreich). Ich aktualisiere und erweitere darin das Programm meines “Krisen-Abriss” (2012), kombiniert mit Perspektiven aus “Okkultsymbolik und Machtpolitik” (2016) sowie einem noch unveröffentlichten Buch-Manuskript, “Lügen-System der NWO”. Pardon für die mäßige Bildqualität...

2

filmdenken fragt sich zur Maximalforderung – #Krise

Krisen-Phänomene in Deutschland sind mittlerweile allumfassend – neben der aktuellen Flüchtlings-Krise heißen sie an erster Stelle Überalterung, Staatsverschuldung, ökologische und kulturelle Thematiken. In der Video-Reihe „filmdenken fragt sich“ fasse ich deshalb ein paar zentrale Argumente zusammen, die in folgenden Videos – wie thematisch vielfach im...

2

#Meer-Gründe für Betroffenheit: #Plastikmüll

Katastrophen der plötzlichen Art wecken das kollektive Bewusstsein auf ihre Art. Betroffenheit ist fast unausweichlich im Angesicht jäh vergehender Schicksale. Eine Betroffenheit zweiten Grades entsteht, wenn man auf andere Weise bedrohliche und furchtbare Entwicklungen vor Augen geführt bekommt. Dazu gehört im Rahmen der Ökologie ein...

1

Wie Atomenergie Sprache wird

Das Buch-und-Blog-Motto „Wie TV-Unterhaltung Leben zerstört“ verblasst in diesen Tagen vor der Atom-Katastrophe im japanischen Fukushima und dem Bürgerkrieg in Libyen. Eine Ursache der ersteren ist freilich ein zentrales Argument dieses Projekts: Wo Informationssysteme nicht (mehr) differenziert und transparent funktionieren, wächst die Selbstgefährdung von Gesellschaft...

0

Internetfernsehen Now – stromvergessen

Zur Entwicklung der TV-Kultur gehört bekanntlich die Konvergenz mit Internet-Angeboten. „Streaming Media“ sind ihre technische Grundlage. Statt elektromagnetischer Wellen, die sich über Sender im Raum verbreiten, werden als Internetfernsehen – wie bei anderen Web-Inhalten auch – digitalisierte Signale als rasende Abfolge von Stromdurchfluss und -unterbrechung...