Category: Medien

2

Fake-#FakeNews der re:publica und des #DLF

Waren sich in früheren Jahrzehnten alle einig, dass in Zeitungen oft nicht die Wahrheit steht, vermeinen Mainstream-Medien seit einigen Monaten, selbst und als einzige zwischen wahr und unwahr unterscheiden zu müssen. Man hat hierzu den Begriff “Fake News” erfunden, der auch bei Donald Trump oder...

0

Bildungsarbeit wäre nötig – und zu finanzieren

Dieselbe Idee, auf die Magda von Garrel auf “Rubikon” (14.05.2017) hinweist, habe ich seit Längerem in Gesprächen immer wieder vorgebracht. Aber wenn es nicht gnadenlos laufende Entwicklungen aus einer vermeintlich ‘linksliberalen’ Haltung heraus verstärkt, wird hierzulande nichts organisiert und finanziert, sondern im Zweifelsfall eher mit...

5

Chancen politischer Erneuerung – #YouTube #Blogs #Facebook #AfD

Dieses neue Video fasst ein paar meiner Gedanken und Erfahrungen zusammen über den politischen Einfluss der Blogosphäre, von YouTube, sozialen Medien und neuen Parteien. Ich denke, es ist höchste Zeit für solche Supervisionen. In wesentlichen Fragen etwa von Finanz- und Flüchtlingskrise bleibt kaum noch Zeit,...

7

Aufklärung, Irrationales, Seele – Antwort an Ingo Bading

Nach einem längeren Mail-Disput hat Ingo Bading auf seinem Blog “Gesellschaftlicher Aufbruch – jetzt!” einen Text veröffentlicht, der seine Thesen zu bestimmten Aspekten verdichtet (“Die kalte Ratio und die vernunftmäßige Aufklärung können moderne Gesellschaften allein nicht retten – aber was dann?”). Ausgangspunkt ist für ihn...

0

Zerstörung der tatenlosen Bildungs-#Elite

Zu den laufenden Zer­stö­rungs­pro­gram­men gehört der schon über Jahrzehnte vorbereitete Abbau geistigen Lebens und die Ausmerzung von Kulturträgern. Wie vieles anderes ist es ein schleichender Prozess. Der Mittel zur Korruption sind viele, sodass die meisten, die heute Gatekeeper in Medien und Wisenschaft sind, ihr schmutziges...

0

#VideoTip: 15 Minuten unzensierte #Medien (Frubi TV)

Ein Video-Zusammenschnitt aus Mainstream- und alternativen Quellen (wie ein Interview mit Daniele Ganser) führt vor Augen, wie weit nicht zuletzt ein verschwörungstheoretisches Weltbild im politischen Denken verbreitet ist. Repräsentativ für Mehrheiten ist das einstweilen nicht zu nennen. Es ist die Frage, wie gravierend die Auswirkungen...

0

Krisen und kein Ende – Diskurse über #Krisen und #Verschwörungen

Hier ein neues Video, entstanden bei einem Vortrag am 03.12.2016 im Bäckerhäusel (Oberwang, Österreich). Ich aktualisiere und erweitere darin das Programm meines “Krisen-Abriss” (2012), kombiniert mit Perspektiven aus “Okkultsymbolik und Machtpolitik” (2016) sowie einem noch unveröffentlichten Buch-Manuskript, “Lügen-System der NWO”. Pardon für die mäßige Bildqualität...

0

#Medien-Magazin #Zapp (#NDR) über “rechte #Sprache”

Die Sprachkritik durch staatliche Wissenschaft und linke Medienkritik fragt ihrerseits nicht nach Realitäten und erwartbaren zukünftigen Entwicklungen, sondern straft nur eine Seite der Rhetorik ab. Sie könnte auch nach Vereinfachungen durch die ‘legitime’ politische Sprache fragen und teilweise zu umgekehrten Schlüssen kommen (Beispiele: “Menschenrechte” ohne...