Kategorie: Medienpsychologie

4

Verbale Rohheit im #YouTube-#Multikulti – MrGamerPros

Posiererei, albernes Lachen, Sexual- und Fäkalhumor – dies sind die wesentlichen Elemente einer neuen Leitkultur, wie die jüngste Mediengeneration sie uns auf YouTube vorführt. Als Beispiel setze ich hier einmal das Video “DIE ABMACHUNG .. | TROLLING ON OMEGLE #40” von “MrGamerPros”. Im Folgenden sind...

0

#Krieg, #Kriminalität und #Gewalt in Computerspielen

Wer nicht selbst Kinder hat und den Kampf um Regeln und Nachahmung zu Hause ausfechten muss, kann in diesen beiden Videos Beispiele für den state of the art der Computerspiele sehen. Will sagen, in Spielen wie “Gears of War 4” und “Mafia 3” erkennt man,...

0

#Fußball-Rhetorik, die Realität und das eigentlich Relevante

Es fällt mir seit vielen Jahren auf und es gäbe tausend Beispiele zu nennen. Ich beschränke mich hier aber einmal auf allgemeine Aussagen und zusammenfassende Konkretisierungen: Die während der laufenden Fußball-Europameisterschaft noch häufiger zu hörenden Kommentare und Nachbesprechungen von Spiel-Ereignissen sind wohl eines der heftigsten...

0

Schwarz-Rot als #Farben der #Hölle – #Satanismus #Tarot

Dieses Video von “Truth­Media­Revolution” kümmert sich an einleuchtenden Beispielen aus der Popkultur, aber auch Auftritten von Barack Obama und seiner Familie um die Farbkombination Schwarz-Rot. Sie werden als Signum von Satanismus interpretiert. Auch der Saturn und seine Assoziation mit Schwarz wird angesprochen. Nicht erläutert wird,...

0

Problemfall #Fußball-Fans – #Randale #ÖPNV

Der Fußball ist die letzte Religion der westlichen Welt – so merkte ich vorige Tage nochmal zu Sammel-Stickern von Kickern an. Als heilige Kuh darf er/sie denn auch eigentlich nicht kritisiert werden. Außer den gerichtlichen Folgen der allgegenwärtigen Korruption des milliardenschweren Fußball-Business ist deshalb auch...

0

Rosamunde #Pilcher mit Harald Schmidt: Soft-#Islamisierung – #ZDF

In dem ZDF-Film “Herzkino – Rosamunde Pilcher: Ein Doktor & drei Frauen” (24.04.2016, R: Stefan Bartmann) ist nicht nur ein Mem zur Vorbereitung der Islamisierung eingebaut. Die Geschichte wehrt zwar vordergründig Lebensweisen des Islam ab. Er stellt dessen Vertreter aber als kulturell ad hoc vollkommen Integrierbare...

1

Sog. „truthfacts“ in der „Welt“ – #Humor #Satire

Mit Humor ist das ja so eine Sache. Schaut man in die entsprechenden Rubriken der Zeitungen, scheint es recht schwierig zu sein, gute Lachware zu akquirieren. Das meiste ist platt und flau. Springers „Welt“ hat sich vor einer Zeit für die satirischen Info-Grafiken der „truthfacts.com“...

4

Crystal Meth – das tödliche Erbe des deutschen Feuilletons

Schon seit Jahren schaue ich mir den Themen-Zirkus an – und habe bisher darauf verzichtet, darüber zu schreiben (nur am Rande 2010 hier). Nach einer solchen Meldung (“Der Spiegel”, 15.04.2016) dokumentiere ich es aber doch mal: Sie sind zu klein, zu leicht, haben einen winzigen...

0

Tödliche Faszination für Justin Bieber

Vor einigen Tagen kam die Mainstream-Presse nicht darum herum, einmal wieder ihren eigenen Wahnsinn zu dokumentieren. Es gab die Todesnachricht von Tobias Strebel zu vermelden, der unter dem Pseudonym „Toby Sheldon“ in den USA eine gewisse Bekanntheit erlangte – als Double des Pop-Phänomens Justin Bieber....

0

Katastrophen-Prophetie: Diablo Canyon #Atom-Reaktor

Es sind zwei Beispiele für eine endzeitliche Katastrophen-Stimmung in der Gegenöffentlichkeit. Es geht um ein hierzulande meines Wissens nach fast unbekanntes Thema, nämlich den erdbebengefährdeten Atomreaktor Diablo Canyon, Kalifornien. Dieser war seit 1977 in jahrelanger Kritik. Nach der nuklearen Katastrophe von Fukushima gibt es neuerlich...