Tagged: Integration

2

Politik Aktuell 2018 – Zeugen des Jahrhunderts

In der Tradition des klassischen Monumentalfilms bietet das FilmFundBüro hier alle Schauwerte auf, die ein großes Publikum verlässlich in den Kinosaal lockt. Es geht um eine vorläufige Bestandsaufnahme der sich rasant verändernden politischen Szenerie. Begleitet wird dieser Bewusstseinswandel von Hoffnungen auf eine neue Bundesregierung, Reflexionen...

0

Bildungskatastrophe und #Islam

Als ergänzender Kommentar zu den Blog-Beiträgen über Äußerungen von Richard David Precht und Claus Peymann hier ein neues Video: Es ist nun nachhaltig einzufordern, dass führende Intellektuelle sich zu den unmittelbar drängenden Fragen der Zeit, wie der „Integration“ des Islam in eine freiheitliche Kultur, ausdrücklich...

gunnar-heinsohn-unbewaffnete-uebernehmen-europa 0

#VideoTip: Gunnar Heinsohn – Unbewaffnete übernehmen #Europa

Man merkt Gunnar Heinsohn seine Betroffenheit von der aktuellen Lage an. Zugleich entwickelt er Galgenhumor zu den Themen Demografie, Migration und Krieg. Das Video mit neuen Zahlen zu Hauptthesen, die Heinsohn seit Jahrzehnten entwickelt, sei inhaltlich empfohlen – wegen recht unausweichlicher Erkenntnisse, die hieraus erwachsen;...

0

#Steinmeier leugnet das #Ramadan-Problem – #Islam

Kaum ist ein Mann wie Frank-Walter Steinmeier im Amt des Bundespräsidenten angekommen, droht er schon der nächste Gauck zu werden. Seit Christian Wulffs „Der Islam gehört zu Deutschland“ gehört das Knutschen mit dem grundgesetzfeindlichen religiösen Totalitarismus bei hiesigen höchsten Staatsdienern zum Handwerk. Man wüsste gern,...

0

Zwei Versionen von #Integration in der #ARD

Es ist aufschlussreich, zwei Dokumentationen aus dem aktuellen Angebot der ARD-Mediathek miteinander zu vergleichen, die beide den Themenkreis Migration und Integration beleuchten. Da wäre einmal „betrifft: Flüchtlinge – Wie gelingt Integration?“ (SWR, 31.05.2017). Die Sendung ist Teil einer Langzeit-Begleitung, nun seit drei Jahren, in Schwäbisch...

0

Gescheiterte #Integration – die Trägheit der Experten

Bei so manchem irgendwann doch nochmal auf die Tagesordnung gesetzten Thema kann ich in meinem Archiv nachsehen, wann und wie ich es schon behandelt habe. Sprich: Ich merke nicht zuletzt, dass man ein angeblicher „Experte“ nicht zuletzt dann ist, wenn man sehr verspätet, teils aber...

1

Pariser #Banlieue-Unruhen als Ausblick auf die #Zukunft

Die Hauptnachrichten sind nicht gerade übereifrig, die seit einigen Tagen eskalierenden Krawalle in der Pariser Banlieue zum Thema zu machen. Ich habe jedenfalls nicht so sehr große Aufmacher gesehen, wie zu manch anderem unbedeutenden Aufreger-Thema, nicht zuletzt jeder Kleinigkeit über Donald Trump in diesen Wochen....

0

#Medien-Magazin #Zapp (#NDR) über „rechte #Sprache“

Die Sprachkritik durch staatliche Wissenschaft und linke Medienkritik fragt ihrerseits nicht nach Realitäten und erwartbaren zukünftigen Entwicklungen, sondern straft nur eine Seite der Rhetorik ab. Sie könnte auch nach Vereinfachungen durch die ‚legitime‘ politische Sprache fragen und teilweise zu umgekehrten Schlüssen kommen (Beispiele: „Menschenrechte“ ohne...