Tagged: Flüchtlinge

0

Heinz Bude und die Ambivalenz des Wohlstands

Die aktuelle Phoenix-Sendung „Im Dialog: Michael Krons im Gespräch mit Prof. Heinz Bude“ (08.12.2017) ist allemal ein interessantes Anschauungsbeispiel. Man kann vorerst nur Varianten durchspielen, wie so etwas in 10 Jahren gesehen würde – weise Voraussicht und Gelassenheit oder realitätsfremdes Darüber-Hinwegreden und beflissenes Beschwichtigen? Dieselben Aussagen...

2

Wolfgang Eggert über das Komplott der #Islamisierung

Aufgrund der für Jahrzehnte wirksamen Entwicklungen tut Grundsatz-Reflexion not, wie Wolfgang Eggert sie in seiner Reihe „Das Islamisierungskomplott – Wer spielt gegen Europa?“ leistet. Deshalb der frühere Beitrag hier ergänzt um zwei weitere der insgesamt sechs angekündigten YouTube-Veröffentlichungen. In Teil 4 geht es wesentlich um...

0

Fundamente für einen kommenden #Bürgerkrieg

Krieg gehört laut „Welt“ (01.08.2017) zu mehrheitlichen Ängsten von Deutschen: 71 Prozent entschieden sich für die Veränderung des Weltklimas, 65 Prozent nannten neue Kriege, 63 Prozent Terroranschläge, 62 Prozent Kriminalität, 59 Prozent Altersarmut. Am wenigsten Angst haben die Deutschen laut dieser Umfrage vor der Zuwanderung...

1

„Troja einst“ mit über 5.000 Beiträgen zur #Flüchtlingskrise

Wer nicht in linksgrünen Traumblasen schwebt, weiß: Es geht um fast alles. Wenn nicht ein menschheitsgeschichtliches Wunder geschieht, geht es für so manchen sogar um sein nacktes Überleben. V. a. eine auf Unbildung gründende, angeblich „religiös“ begründete Überheblichkeit und Brutalität, die im Islam einen breiten Raum...

1

Deutschland schon tot?

Die Thematik dieses Videos ist bleischwer, gewiss. Aber wie in einem darin besprochenen kurzen Auszug aus einem anderen Beitrag Gerd-Lothar Reschke sagt … Man kann sich nicht darüber hinwegtäuschen und sollte es auch nicht. Die notwendigen Folgerungen aus der Erkenntnis bereits irreversibler Entwicklungen und praktischer...

1

#Stockholm im „Pentagramm des Blutes“?

Auf der Website „Pentagram of Blood“ werden allerlei menschengemachte und „Natur“-Katastrophen in die Lineaturen von Pentagrammen eingeordnet. Man kann anhand eines solchen Systems ja die Frage durchspielen, ob sich innerhalb von Manipulationen, die einem solchen Muster folgen würden, eine Voraussagbarkeit ergibt. Für das europäische Pentagramm...

2

Flüchtlings-EU – ein #Rothschild-Komplott?

Die Frage nach der führenden Rolle der Familie Rothschild im internationalen Finanzmarkt muss weiterhin gestellt werden. Das Internet hat eine Menge mehr Informationen angeschwemmt; nicht alle sind von derselben Güte und Handhabbarkeit für politische und wissenschaftliche Auseinandersetzungen. Dieses Video illustriert den Rothschild-Komplex an der Flüchtlingskrise...

0

#Bundestag besorgt über #Umvolkung

Der Deutsche Bundestag, 1. im Hinblick darauf, daß … sich in der gesamten Geschichte eine eigene ethnische, kulturelle und religiöse Identität bewahrt hat, 2. tief besorgt darüber, daß diese eigenständige Identität … von der Zerstörung bedroht ist … … verurteilt die Politik der … Behörden,...