Kategorie: Naturwissenschaften

0

Wie aus #Klima-Daten die #Warmzeit um 1940 verschwindet – #NASA

Wenn man der Überzeugung ist, Mainstream-Medien verbreiteten – gerade in der Klima-Debatte – keine schon heute offensichtlichen “Fake News”, kann man ein solches Beispiel sicher schnell entkräften: Tony Heller zeigt an nachträglich veränderten Daten-Aufbereitungen, wie die NASA in Temperaturreihen etwa für Reykjavik die Warmzeit der...

3

Ermöglichen #Erneuerbare Versorgungssicherheit?

Nochmal Hans-Werner Sinn zu einem anderen Thema: Erneuerbare Energien und Versorgungssicherheit. Im folgenden Vortrag stellt er detailliert seine Zahlenbasis und Prognose vor. Sie würde bedeuten, dass eine grüne Politik, die fossile Brennstoffe und Kernenergie gleichermaßen und sehr schnell abschalten will, schon als regelrecht selbstmörderisch anzusehen...

0

Udo Pollmer stellt angeblichen #Klima-Konsens in Frage

Udo Pollmer, der Lebensmittel-Chemiker und Ernährungsexperte, gibt hier einmal wieder einen Einblick in seine Kritik der herrschenden Klima-Theorien. Dabei tauchen Begriffe auf, die bezeichnenderweise an anderer Stelle derzeit selten auftauchen. Eine Spur zu möglichen Korrekturen der heute omnipräsenten Lehren führt zu kosmischen Vorgängen, in denen...

0

Alternative #Klimawandel-Debatte nur in “Der fehlende Part”

Würde nicht in zwangsweise finanzierten Redaktionen heute ein totalitärer Geist wehen, wären solche Stimmen auch dort zu hören. Der “Klimawandel”-Debatte ist zwar in fast keinem Satz der Mainstream-Berichterstattung mehr zu entgehen, doch irgendwelche Differenzierungen und komplexeren Forschungsansätze kommen nicht vor. Das gilt in höchstem Maße...

0

SPIEGEL: Denkstörung statt #Journalismus zum #Klimawandel

Nochmal zum Mitschreiben: Einen Klimawandel leugnet niemand (es sei denn, er wäre ein debiler Verrückter). Wer Begriffe wie “Klimawandel-Leugner” verwendet, disqualifiziert sich für eine sachliche Debatte. Klimawandel gibt es immer; die Schwankungen von Temperatur und teils extrem höheren Anteilen von CO2 in der Atmosphäre über...

0

Eine #Wolken-Beobachtung (19./20.08.2019)

So sah gestern Wolkenbildung aus. Die Wettervorhersage war eigentlich für Potsdam: durchgehend Sonnenschein. So ist es nun für die folgenden Tage weiterhin angesagt. Doch gestern gab es eine fast konturlose geschlossene weißliche Wolkendecke, den ganzen Tag. Der Satellitenfilm zeigt, woher sie kam: Da gab es...

5

Hölle über #Berlin – eine Zuschrift betr. #Chemtrails

Gestern erreichte mich diese Mail mit den im Anschluss folgenden Bildern, die abermals über das Existieren oder Nicht-Existieren sog. “Chemtrails” nachdenken lassen. Am Morgen nach Deinem Besuch gab es hier ein Erwachen mit unerwartetem Frühstück, das den ganzen Mittwoch über anhielt und am Nachmittag zum...

1

#Rezo scheitert im Fakten-Check zum #Klimawandel

Der Medien-Rummel um das Video “Die Zerstörung der CDU” war in den letzten Wochen allgegenwärtig. Die kritischen Stimmen waren in der Minderzahl und erwartungsgemäß in der eher konservativen Presse zu finden (so in der FAZ und in der “Welt”, interessanterweise hinter den Bezahlschranken). Bei massenmedialen...

0

#Klima-Auffassungen – Zyklen vs. Endzeit

Schaut man die folgenden Videos der Reihe nach, wird man kaum umhin können, an herrschenden Meinungen ihre hysterische Tendenz bei Abwesenheit genauerer Erklärungen zu bemerken. Bei den von Massenmedien nicht beachteten Arbeiten des EIKE-Instituts handelt es sich zumindest um ausführlichste Herleitungen mit Besprechung einer Vielzahl...

0

Sind #Chemtrails ein Army Mental Test?

Die einzige explizite Morddrohung, die ich jemals erhielt, fand auf Facebook für das Teilen eines kritischen Videos über die Chemtrails-Verschwörungstheorie statt. Deshalb ist meine Bereitschaft, zu dieser Debatte beizutragen, etwas eingeschränkt. Das gilt auch in anderer Richtung: Wenn mich bisher auch nichts sachlich überzeugen konnte...