Tagged: Orlando

0

#VideoTip: Gotthardritual, Summer of Chaos & ISIS – 33 dag Feinschnitt (Trolls of Vienna)

Eine interessante Argumentation zur Okkultsymbolik der Einweihung des Gotthardtunnels, des ägyptischen Mythos von Isis und Osiris mit einer Durchsicht weiterer verdächtiger Ereignisse, v. a. von Terroranschlägen der letzten Monate in Orlando und Nizza.

1

Fergies “Tributes to #Orlando” = Mind Control?

Ein paar Veröffentlichungen auf Instagram sprechen mal wieder Bände, wenn es um das mögliche Wissen Prominenter hinsichtlich okkulten Eliten geht und eine MK-Ultra-Mind-Control-Anspielung ist mal wieder genau an der richtigen Stelle zu finden. Die Sängerin Fergie zeigte auf ihrem Instagram-Account ein von oben herab aufgenommenes...

2

Der Zeuge für eine false flag operation in #Orlando – #CIA #NWO #falseflag

Mehrere Quellen berichten über konkrete Aussagen, die ein gewisser James Howell bei der Polizei in Santa Monica gemacht haben soll. Demzufolge war er Teil einer vom CIA gesteuerten Gruppierung zur Begehung von false flag operations gegen schwule Veranstaltungen. Bei Henry Makow findet sich eine (stellenweise...

2

Vielzahl der Verdachtsmomente zum #Amoklauf in #Orlando

Das Vergessen, so scheint es, und die Blindheit einer globalisierten Öffentlichkeit nehmen eher zu mit der Sichtbarkeit von Verdächtigem und Unglaublichem. Vieles blieb sicher weitgehend unbemerkt, solange wir abhängig waren von ein paar “Leitmedien”. Seit 9/11 ist das verstärkte Misstrauen eingezogen. Manche Websites sehen in...

0

Hintergründe zum #Amok-Lauf in #Orlando – #Hopsicker und #KenFM

Die gestern aufgezeigten Symboliken und Hypothesen zu Omar Mateens Amoklauf am 12.06.2016 in Orlando, Florida, bestätigen sich auf krasse Weise durch weitere Hintergründe, die jetzt bekannt werden. Da ist zum einen die CIA-Verbindung, auf die für den Vater des Attentäters, Seddique Mateen, hingewiesen wird. Daniel...

0

Georg #Mascolo – eher weniger Expertise zum #Amok in #Orlando – #tagesthemen

Als Nachklapp zum Artikel über die Hintergründe des Amoklaufs in Orlando, Florida, am 12.06.2016, hier noch ein Hinweis zur “tagesthemen extra”-Sendung der ARD von heute Nacht. Es ist schon erstaunlich, wie ein ehemaliger “Spiegel”-Chefredakteur, heutiger “Terrorismusexperte” und Vertreter des “Rechercheverbunds NDR, WDR und Süddeutsche Zeitung”...

0

#Amok in #Orlando – #CIA-Operation mit Vorbild in #Mythos und #Kino?

Es gilt als das folgenschwerste Attentat in den USA seit 9/11: bisher 50 Tote bei Überfall und Geiselnahme im Schwulen-Club “Pulse” in Orlando, Florida am 12.06.2016 um zwei Uhr morgens. Als Täter wird Omar Mateen genannt, dessen Vater religiöse Motive des afghanischen Moslems in Frage...