Verschlagwortet: Flüchtlinge

6

Verwirrung über #Gewalt durch und gegen #Flüchtlinge

Man bemerkt, dass die Mainstream-Medien um ihre Deutungshoheit ringen. Gerade noch hörte ich auf dem „Deutschlandfunk“ ein Interview mit Christian Althoff vom „Westfalen Blatt“, der den Eindruck von weitgehend irrigen Hetz-Meldungen gegen Flüchtlinge erweckte. So ist nach meinem Eindruck auch der allgemeine Tenor, wo Zwangsgebühren...

2

#Flüchtlingskrise – „Spiegel Online“ verfälscht Studienergebnisse

Die Lage der journalistischen Information in Deutschland wird zunehmend unhaltbar. Auch wenn es in der Flüchtlingskrise eine Reihe von mehr oder minder großen Unbekannten gibt (Gesamtzahl der bisher Eingetroffenen, Integrierbarkeit der Bleibenden, Gefahren für die innere Sicherheit) – selbst wenn man die Angst vor islamistischen...

0

#Podcast: filmdenken fragt sich zur #Asyl-Bigotterie von Ralf #Stegner (#SPD)

https://filmdenken.de/podcast/filmdenken-fragt-sich_Ralf-Stegner-Podcast.mp3Podcast: Play in new window | DownloadHier noch die Hörversion zum Video über Ralf Stegners Moralismus einer Neuen Weltordnung mit Universalanspruch auf Asyl und Berufung auf den deutschen Schuldkomplex. (Dazu hier der Beitrag mit Video.)

5

Islamistischer #Terror und #Flüchtlinge in der #Geopolitik – zu #KenFM (2)

Nach meinen Bemerkungen in Teil 1 des Beitrags möchte ich noch weitere Argumente zur Flüchtlingsproblematik in Deutschland und den Terroranschlägen vom 13.11.2015 in Paris hinzufügen, die die von KenFM im Video angesprochenen Eliten-Pläne betreffen. In gewissem Maße ist die Diskussion müßig und rechnet mit einigen...

3

Islamistischer #Terror und #Flüchtlinge in der #Geopolitik – zu #KenFM (1)

Es gibt ein paar grundsätzliche Argumente, die für das Verständnis der aktuellen Lage in der Konfrontation mit dem Islamismus wichtig sind. Sie tauchen nach meinem Eindruck selten bis gar nicht in der Debatte auf – weder im Mainstream noch in den alternativen Medien. Sie stellen...

5

filmdenken fragt sich zur #Asyl-Bigotterie von Ralf #Stegner (#SPD)

Ein „Deutsch­land­funk“-Inter­view mit dem stell­ver­treten­den Bundes­vorsitzenden der SPD, Ralf Stegner, veranlasst mich in diesem Video zu Kritik und Kommentar. In dem Gespräch geht es aktuell um den Familiennachzug von syrischen Flüchtlingen. Dabei stellt sich jedoch auch die grundsätzliche Frage nach der Machbarkeit der Merkelschen Politik...

1

lllusionen der #Integration von #Flüchtlingen auf dem #Arbeitsmarkt

Was bislang als Professionalität in Journalismus und Medienöffentlichkeit wirkte, kippt langsam in eine enervierende Schwergängigkeit und Unterkomplexität um. So zeigt es die Sendung „phoenix Runde: Flüchtlinge in Deutschland – Kraftakt für die Wirtschaft?“ (29.10.2015). Fast das gesamte Gespräch ist bestimmt von Luftbuchungen, Wunschvorstellungen, eingeschränkter Betrachtung....

0

Reconquista Germania über #Asyl-#Krise

Es geht auch differenzierter, anschaulicher und ohne Gaga-Produktwerbung wie bei Alex Jones im vorigen Beitrag: Die beiden Videos von „Reconquista Germania“ (d. i. Nikolai Alexander) geben einen guten Überblick über das, was in Massenmedien weitgehend verschwiegen wird – auch dort, wo die Haltung verhältnismäßig kritisch ist....

1

Alex Jones: Massen-#Migration als Zerstörungs-Programm

Der US-amerikanische Journalist Alex Jones wird von vielen nicht akzeptiert – als Populist und Panikmacher. Einige dieser Vorwürfe lassen sich auch nicht abstreiten. Im folgenden Video leitet er auch noch über zu einer Werbeaktion für ein Präparat aus dem Angebot in seinem Shop – eine...

2

Fleischhauer, die nächste: „Inversion der Werte“ – #Flüchtlinge

Die Spezies des ideologischen Chamäleons gehört zu den Kriegsgewinnlern der Neuen Weltordnung. Ich beleuchtete gerade erst im letzten Eintrag über den magischen Sinneswandel des „Spiegel“-Autors Jan Fleischhauer, der sich innert eines Jahres vom Deeskalierer des Islamismus-Booms zum Bedenkenträger wandelte. Nun folgt auf seiner Gedankenreise in...