filmdenken fragt sich zur #Asyl-Bigotterie von Ralf #Stegner (#SPD)

Ein „Deutsch­land­funk“-Inter­view mit dem stell­ver­treten­den Bundes­vorsitzenden der SPD, Ralf Stegner, veranlasst mich in diesem Video zu Kritik und Kommentar. In dem Gespräch geht es aktuell um den Familiennachzug von syrischen Flüchtlingen. Dabei stellt sich jedoch auch die grundsätzliche Frage nach der Machbarkeit der Merkelschen Politik bedingungslos offener Grenzen.

Hier ergänze ich noch einige Links zu angesprochenen Quellen und Themen.

„Global Research“ zu …
ISIS und CIA
http://www.globalresearch.ca/isil-leader-closely-cooperating-with-cia/5391601
ISIS und Mossad
http://www.globalresearch.ca/isis-leader-abu-bakr-al-baghdadi-trained-by-israeli-mossad-nsa-documents-reveal/5391593
Update: Die letztgenannte Quelle erweist sich als wackelig (http://snowdenhoax.blogspot.de). Dafür findet sich dies:
http://info.kopp-verlag.de/hintergruende/geostrategie/f-william-engdahl/hoppla-israelischer-oberst-mit-heruntergelassenen-is-hosen-gefangen.html

Statistik der Herkunftsländer von Asyl-Bewerbern in Deutschland 2015
http://de.statista.com/statistik/daten/studie/154287/umfrage/hauptherkunftslaender-von-asylbewerbern/

100.000 leerstehende Zelte in Saudi-Arabien
http://www.welt.de/politik/ausland/article146341341/100-000-Luxus-Zelte-kein-einziges-fuer-Fluechtlinge.html

Demografie von Muslimen
http://www.welt.de/politik/ausland/article142756110/Muslime-Die-Gewinner-des-demografischen-Wandels.html

Feindschaft von Sunniten und Schiiten innerhalb des Islam
http://www.welt.de/politik/ausland/article145657154/Warum-Sunniten-und-Schiiten-sich-so-hassen.html

USA nehmen erst nach Kritik 10.000 syrische Flüchtlinge auf
https://www.tagesschau.de/ausland/usa-fluechtlinge-105.html

Gründe für den starken Männer-Überhang unter aktuellen Zuwanderern
http://www.spiegel.de/kultur/gesellschaft/fluechtlinge-warum-vor-allem-maenner-nach-deutschland-kommen-a-1051755.html

Weiterempfehlen: Diese Icons verlinken auf Bookmark Dienste bei denen Nutzer neue Inhalte finden und mit anderen teilen können.
  • Facebook
  • Twitter
  • LinkedIn
  • XING
  • Google Bookmarks
  • Y!GG
  • MisterWong
  • del.icio.us
  • Digg
  • Reddit
  • Technorati

Verwandte Artikel

Daniel Hermsdorf

Verleger, Autor, Journalist bei filmdenken.de - Medienkritik, Verschwörungstheorie und Physiognomik

ANZEIGE
                        
Mit dem Nutzen des Kommentarbereiches erklären Sie sich mit der Datenschutzerklärung einverstanden.

5 Responses

  1. SPD-Watch sagt:

    Der Wert für Ralf Stegner im “Focus”-Leser-Ranking beträgt aktuell nach Schulnoten 5,58.
    http://www.focus.de/politik/deutschland/politiker-ranking/politiker-bewerten-welche-noten-erhaelt-ralf-stegner_aid_360562.html

  2. mario sagt:

    Vielen Dank für den Kommentar zu diesem Radio Interview. Inzwischen scheint sich ja herauszustellen das frontex bzw. der bundesregierung spät. seit märz 2015 bekannt war, was da auf europa und deutschland zukommt.
    offensichtlich war/ist kein wille zum handeln da – es werden seitens der politik weiter phrasen gedroschen, ängste geschürt und verantwortung sowie ehrenamtliches engagement eingefordert. die frage ist doch wohl wie lange es sich das deutsche volk noch leisten kann sich so vertreten zu lassen. irgendwann wird widerstand zur pflicht.

    • Für mich ist es etwas unklar, wie das kollektive Meinungsbild aussieht. Es gibt Menschen, die noch recht naiv mit der aktuellen Lage umgehen (‘Politiker werden das schon regeln, Deutschland braucht Zuwanderer’). Andere befinden sich bereits in einer Endzeit-Stimmung.
      Das Verhalten der Politiker halte ich für entweder bestürzend uninformiert oder korrupt (und dies auf verschiedene Weise – gehirngewaschen, erpressbar u.a.). Habe selbst als politischer Niemand vor Jahren (u.a. inspiriert von Gunnar Heinsohn) darüber diskutiert, was geschehen wird, wenn die Flüchtlingsströme aus Afrika anschwellen. Jeder hauptberufliche Politiker, der davon jetzt überrascht wird, ist also vollkommen eindeutig ein Versager und müsste eigentlich seinen Dienst quittieren.
      Zu den nächsten Eskalationsstufen werden ja vermutlich Probleme bei der winterfesten Unterbringung sein, mehr Unruhen in Heimen, vermutlich auch noch mehr Anschläge und vielleicht offene Auseinandersetzungen von Heimbewohnern und Anrainern.

  3. F. Hülder sagt:

    Das Argument Stegners, dass Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg von der westlichen Staatengemeinschaft nicht fallengelassen worden sei, begründe jetzt noch eine besondere Verantwortung dieses Landes gegenüber dem Elend in der Welt, finde ich sehr hinterfragenswert. Zum Einen hat Deutschland selbst in der Zeit vor 1945 ungefähr vom Beginn des Ersten Weltkriegs an eine sehr schwere Zeit durchlaufen. Für den Ostteil Deutschlands galt dies anerkanntermaßen als ein Leben unter im Schlimmsten fall totalitären, jedenfalls aber nicht freiheitlichen Bedingungen bis 1989 weiter. Zum Anderen sind die Nachwirkungen des letzten Kriegs in unserer Gesellschaft als psychologische Spätfolge der Traumatisierung (“Kriegsenkel”) bis heute bemerkbar.

    Nichtsdestotrotz, Deutschland verdient an den Waffenexporten in Krisenregionen, was uns mit schuldig macht am dortigen Elend. Dann sollten wir uns fragen, was eigentlich die Deutschan daran hindert, eine Regierung zu wählen, die aufgrund der Geschichte dieses Landes nicht nur Solidarität mit Israel als Staatsraison hat. Vielleicht liegt diese einseitige Schlussfolgerung aus der historischen Verantwortung Deutschlands für den Zweiten Weltkrieg, die uns in Sachen Neutralität nicht zu einer Schweiz in Großform macht, noch in der Zeit des Kalten Kriegs begründet. Anders wäre es, würden die deutschen Waffenexporte nicht nur in Länder gehen, die der Einflusssphäre der USA zuzurechnen sind und in anderer Wirkrichtung Deutschland nicht nur Flüchtlingsströme aus Regionen aufnehmen, die zuvor durch Auswirkungen von US-Militärinterventionen destabilisiert worden sind.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

filmdenken kostenfrei unterstützen

 
Sie können filmdenken hier mit jedem Kauf bei amazon unterstützen.

Blog via E-Mail abonnieren

Archiv

Kategorien

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Näheres zum Datenschutz auf filmdenken.de.) Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen