Kategorie: Drogen

4

Crystal Meth – das tödliche Erbe des deutschen Feuilletons

Schon seit Jahren schaue ich mir den Themen-Zirkus an – und habe bisher darauf verzichtet, darüber zu schreiben (nur am Rande 2010 hier). Nach einer solchen Meldung (“Der Spiegel”, 15.04.2016) dokumentiere ich es aber doch mal: Sie sind zu klein, zu leicht, haben einen winzigen...

0

Tatort Hörspiel – Kokain in Serie

Wie kaum anders zu erwarten, werden auch die Hörspiele zur ARD-Krimiserie „Tatort“ vom Publikum ‚gut angenommen‘. Die aktuelle Folge des Monats kann man auf der Website des „Radio Tatorts“ umsonst abrufen. Die Download-Zahlen werden mit jeweils über 100.000 angegeben. Ich machte gestern einmal mit der...

0

Fast Food und Ehekracher

Privatfernsehen, das ist für den halbwegs aufmerksamen Betrachter meist ein Beispiel in dummdreist penetranter Werbestrategie, die über den Spot hinauswabert. In der „Ladykracher“-Wiederholung am 28.07.2010 (Sat.1) leitet eine Persiflage zur Coffeeshop-Szene in „Pulp Fiction“ direkt zu einer „McDonald’s“-Werbung für „die beliebten Coca-Cola-Gläser“ über. Im weiteren...

5

Volle Breitseite Frühreife

Von der Medienkritik kaum mehr beachtet, ist der marktbeherrschende Faktor unter den TV-Serien derzeit die Sitcom „Two and a Half Men“ (USA 2003ff.). Für berichtenswert halten Zeitungen und Websites zuletzt v. a. die Eskapaden des Hauptdarstellers Charlie Sheen, die die Wikipedia übersichtlich zusammenfasst. Mit „schlechten Noten und...