Kategorie: Video

1

Zur Aufmerksamkeitsökonomie für den ESM

Das allgemeine Gefühl der Bundesbürger in Bezug auf die Euro-Krise dürfte sich derzeit immer noch auf einem Level bewegen, das vergleichbar demjenigen ist, wenn man auf der Landstraße ein Kleintier überfahren hat: Es hat gerade etwas geruckelt, aber die Tachonadel bleibt stabil auf 100. So...

0

„Costa Concordia“-Unglück als Werk der Illuminaten?

In einem Video werden Argumente für eine okkulte Codierung des Untergangs des Passagierschiffs „Costa Concordia“ zusammengetragen. Dabei geht es u. a. um die Symbolträchtigkeit des Untergangs für den möglicherweise bevorstehenden Euro-Crash und das Scheitern der Europäischen Union als politischem Experiment. „Illuminaten“ werden hier als Gruppierung benannt,...

0

Dämonen der Finanzkrise

Das Nachbar-Projekt „GesichterWissen“ informiert in seinem ersten Themenheft über die anhaltende Finanzkrise und ihren mutmaßlichen okkultistischen Hintergrund: Die Akteure in Finanzpolitik und -industrie wurden nach physiognomischen Schemata ausgewählt, die sich an einem Lexikon der Dämonen aus dem 19. Jahrhundert orientieren. Hier der Video-Trailer zum Heft:

0

Die wahren Bilder der Finanzkrise

Das filmdenken-Projekt „GesichterWissen“ zeigt mit dem ersten Themenheft zur Finanzkrise, dass die Hintergründe der forcierten Finanzkrisen 2008ff. allem Anschein nach in einem letzthin satanistischen Kontext zu suchen sind. Hier zur beispielhaften Veranschaulichung der Trailer zum Heft: Die Besetzung von Rollen in diesem Welttheater folgte, wie...

0

GesichterWissen – erster Teaser und Trailer

Die Publikationsreihe „GesichterWissen“ beginnt mit dem Heft zur Finanzkrise. Hierin wird deutlich, dass die forcierten Finanzkrisen 2008ff. vorläufiger Höhepunkt eines Spiels sind, in dem noch ganz andere Regeln gelten, als uns von Massenmedien weisgemacht. Als ein Schlüssel für Besetzungspolitik durch Hintergrundgremien entpuppt sich aus dieser...

0

Vorsicht 9/11-Verunklärung!

Die Debatte um die Terroranschläge des 11. Septembers 2001 in 12 Minuten aufzurollen – diesen abenteuerlichen Versuch unternahm am 28.02.2012 die ZDF-Dokumentation „Vorsicht Verschwörungstheorie!“ von Michael Renz und Martina Schindelka. In einem magazinigen Format mag man das in der Redaktion für ein probates Mittel gehalten haben....

0

Die transparente Piratenpartei

Seit dem Aufkommen der Piratenpartei beschäftigt sich die Gesichterforschung mit der Tatsache, dass der Parteigründer Jens Seipenbusch durch sein Äußeres auf eine ganz andere Spur führt: Er hat sein Pendant in Jan Udo Holey alias Jan van Helsing, einem der sog. „Verschwörungstheorie“ zugerechneten Autor. Screenshots:...

0

Rüggeberg und Eggert – verfemte Autoren

Möchte an dieser Stelle einmal auf zwei Autoren hinweisen, die dieselben Themen mit z. T. denselben Fragestellungen behandeln wie „Kino Okkult“: Dieter Rüggeberg und Wolfgang Eggert. Damit verbindet sich zugleich notgedrungen der Disclaimer, dass hier kein voreiliges Hochjubeln bestimmter Interpretationen vorgenommen werden soll, die etwa in...

0

„Derrick“ – die Exhumierung, Teil 2

Am 10.10.2010 fand in diesem Blog die Premiere von „Derrick erklärt den Film“ statt. Sie war verbunden mit der Androhung eines zweiten Teils. In der Zwischenzeit war viel zu tun; deshalb folgt dieser erst jetzt. Nun treffen Oberinspektor Derrick und Inspektor Klein auf ihre Kollegen...

0

Desinfo im Perpetuum Wulffile

Ist es Notwehr? Ist es Verzweiflung? Ach nein, man nennt es wohl die äußeren Umstände, die einen dazu zwingen, die Wulffiaden der letzten Tage bis Wochen mitbuchstabieren zu müssen, obwohl man doch weiß (siehe hier und hier), dass man eigentlich über etwas anderes berichten und...