Kategorie: Politik

Andrea Nahles und der Fachkräftemangel 3

Der #Fachkräftemangel jagt Andrea #Nahles

Zwei Themen werden uns in den nächsten Jahrzehnten begleiten – zunächst immer theoretisch, dann spürbar. Dabei ist es erstens ein Phänomen der menschlichen Aufmerksamkeit, zweitens eins der Strukturen medialer Öffentlichkeit, dass wir uns mit diesen zwei Themen immer noch nicht effektiv und nachhaltig auseinandersetzen. Drittens...

0

#Gauck in einem Boot mit Slavoj #Žižek und Alain #Badiou

Noch eine vielbeachtete Rede von Bundespräsident Joachim Gauck in kurzer Folge – und noch ein Anlass, seine Rhetorik und Argumentation zu kommentieren: „Berliner Symposium zum Flüchtlingsschutz“ (30.06.2014). Auch hier ist der erste Eindruck: Gauck spricht prinzipiell die richtigen Sachverhalte an. Im Kontrast zu den nach...

Bundespräsident Joachim Gauck zum Ersten Weltkrieg 0

#Gauck zum Ersten Weltkrieg: PC-Geschwurbel und Halbwahrheiten

Die Zeitungen titeln zu einer Rede des parteilosen Bundespräsidenten Joachim Gauck zum Beginn des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren meist ähnlich wie die „Süddeutsche Zeitung“: „Die Überbewertung von Blut und Abstammung“. Hierzulande äußert sich kaum jemand – schon gar nicht öffentlich, schon gar nicht im...

0

Weltmeister im Volksbetrug – Beispiele #IWF und #EU

Wir warteten ja bereits sehnsüchtig auf die dicken Hunde, die man unter der Wahrnehmungsschwelle während der Fußball-WM durchschieben würde. Nun, pünktlich zu den letzte Vorrunden-Spielen, wird’s amtlich. Die „Deutschen Wirtschafts Nachrichten“ (DWN) bemerken: „Während alle Fußball gucken, rollt der IWF eine Bombe unter die Sofas...

Eurokrise und Europawahl 2

filmdenken fragt sich zu Eurokrise und Europawahl

Vor dem Hintergrund der Eurokrise ist die Wahl zum Präsidenten der Europäischen Kommission am 25. Mai 2014 keine Bagatelle. Martin Schulz (SPD) und der konservative Jean-Claude Juncker bewerben sich um das Amt. Sie werden ein Europa regieren, das unter seinen Schulden ächzt und in dem...

Martin Schulz 0

Martin Schulz hält EU-Trans­parenz für möglich, ich nicht

Gerade bei der 19-h-­„heute“-Sen­dung (ZDF) wieder einmal gelacht – wenn auch nicht herzlich. Da ging es um den beginnenden Europa-Wahlkampf des konservativen Jean-Claude Juncker gegen Martin Schulz (SPD). Ich erinnere mich nicht, von Schulz je einmal etwas gehört zu haben, was mir deutlich missfiel, allein...

filmdenken fragt - Montagsdemos in Berlin 0

Montagsdemos in Berlin – Interview mit Ingo Bading

Seit heute auf YouTube: ein Interview mit Ingo Bading zu den Montagsdemos in Berlin, die Themen der Bewegung, den Organisator Lars Mährholz und prominente Beteiligte wie KenFM (Ken Jebsen). Kritiker von Geld- und Zentralbanksystem, Gentechnik, Atomkraft und Medien-Propaganda finden sich wöchentlich in einer wachsenden Zahl...

netzlesen.de - Konzept und Trailer 0

Politikersprech, Presse, Krise und Gegenöffentlichkeit

Wie Frau Merkel zu Beginn des folgenden Videos korrekt bemerkt: Akten sind deklassifiziert worden, man muss sie nur noch einsehen. Das Gute: Informationen sind seit ein paar Jahren über das Internet besser zugänglich. Langsam nimmt die neue Öffentlichkeit noch mehr an Fahrt auf, auch mit...

1

ESM-Vertuschung im Bildungsblatt ZEIT

Es könnte der Anfang vom endgültigen Ende sein: Am letzten Dienstag hat das Bundes­verfas­sungs­gericht in Karlsruhe Klagen gegen den „Europä­ischen Sta­bi­li­täts­mecha­nis­mus“ (ESM) abgewiesen. In derzeit noch relativ geordneten Verhältnissen weckt das oberste Gericht den Anschein, als könnten mit bloßen sprachlichen und rechtlichen Vorgaben in Krisensituationen...

0

#FuckTheEU: Neuland für USA-Lover

Dass die Schlaubis aus der Netzkultur sich über Kanzlerin Angela Merkel amüsierten, weil sie „Internet“ kaum kennt, war einen der letzten größeren shitstorms wert. „Neuland“ hieß der Begriff, über den sich die Berufscoolen amüsierten. Und wie der Homie seine Ghetto-Erfahrung, feierten die digital natives ihre...