Tagged: predictive programming

0

“Falsch ist richtig”, sagt die #Filmgeschichte zu 9/11

Eine starke Bestätigung der 9/11-Vorausdeutung (predictive programming) in der Filmgeschichte trägt den Titel “Wrong is Right” (“Flammen am Horizont”, USA 1982; R:  Richard Brooks). Dieser Kinofilm fehlt in meinem Buch zu 9/11 (2011), das Hunderte ähnlicher Beispiele bespricht. Nur in wenigen gibt es aber solch direkte...

8

#Kommentare von l2012ucas zu #Okkultismus und #Medien

Wer keine Kommentare abonniert hat und nicht die Startseite durchscrollt, wird vielleicht interessante Beiträge nicht bemerken, wie sie stets von l2012ucas zu lesen sind. Sie widmen sich meist dem Aspekt der Okkultsymbolik in Öffentlichkeit und Medien. Ich stelle deshalb hier alle Links zu seinen Kommentaren...

0

Das literarische Vorspiel der Ära #Trump

Diese Preziose darf hier nicht unerwähnt bleiben. Die wichtigsten Zusammenhänge hat der “N8Waechter” (02.08.2017) schon dargestellt: So gab es im späten 19. Jahrhundert einen amerikanischen Anwalt, politischen Schriftsteller und Romanautoren namens Ingersoll Lockwood. Dieser verfasste Fantasieromane über einen kleinen Jungen namens “Wilhelm Heinrich Sebastian von...

0

filmdenken-Startseite mit Questionmark1blog

Der Mann, der sich Detlef Daddowitz nennt, trägt in seinen Beiträgen immer wieder Hochinteressantes über Okkultsymbolik, Popkultur und Verschwörungstheorie zusammen. Er wagt auch Prognosen über das predictive programming, das wir in Fällen wie 9/11 so unübersehbar feststellen. – Einzelne Beiträge habe ich schon auf filmdenken...

0

questionmark1 sagte großes “#Unglück” mit 12 Toten in #London voraus

(Gastbeitrag) Liebe Leute, alle Zweifler, die im Jahr 2017 noch immer nur über meine Beiträge lächeln können, sollten sich ansehen, was ich aufgrund der immer gleichen Vorgehensweise im Dienst der menschenverachtenden Geheimlehre Kabbalah im Mainstream ankündigen konnte. Die Endzeitsatanisten der Pyramidenspitze unseres Systems “prophezeien” Dinge,...

1

#Apokalypse und #Satanismus in Stephen Kings “The Stand” – #911

(Gastbeitrag) Die 1994 erstausgestrahlte Miniserie “The Stand – Das letzte Gefecht”, die auf dem 1978 veröffentlichten Roman “The Stand” von Stephen King beruht, wartet mit versteckten Bedeutungen und Ankündigungen auf. Solche sind in Hollywood keine Seltenheit. Vor allem über die Filme des Kultregisseurs Stanley Kubrick,...