filmdenken.de Blog

0

Sexualisierung beim frühen #Disney

Auf diesen Tweet lohnt es sich hinzuweisen, wenn man die Recherche zu den pädophil-missbräuchlichen Traditionen unserer Massenmedien voranbringen möchte. Disney-Zeichner machen sich offensichtlich seit Anbeginn einen Scherz daraus, in vermeintlich kindgerechte Inhalte unterschwellige sexualisierte Elemente einzuschleusen. #Disney Have Been At This Subliminal Messaging Since Day...

0

Wieviel Unerklärliches dieser Art gab es vor #Corona?

Es sind solche Berichte, die vorerst Unerklärliches präsentieren. Wieviel Unerklärliches dieser Art gab es vor Corona? – Ich stell’s hier einmal ein, weil eine weitere Frage darin besteht, ob man im Internet notwendige Gegenprüfungen liest oder falsche Aufklärungen, die bei einer ansteckenden Krankheit gefährlich werden...

0

Dr. Rolf Kron über die Gefährlichkeit von Masken – “Augsburg unmaskiert”

Wenn das, was ein Arzt wie Dr. Rolf Kron hier ausführt, zutrifft, handelt die “Corona”-Prävention und -Angst von etwas anderem. Ich denke, bisher muss ich nichts korrigieren, was ich im Blog zu Corona geäußert habe. Kron geht auf eine Reihe von Hintergründen der Impf-Industrie unter...

0

#Retrofuturismus mit Ward Kimball – #Zeichentrick #Disney

Diese nette kurze Dokumentation von “picsandportraits” gibt uns ein paar Einblicke in das Schaffen von Zeichner und Animator Ward Kimball. Zu tieferen Bedeutungsschichten seines “Man in Space” (USA 1955) argumentiert ein Kapitel in “Saturn Hitler”. Hier in der Doku wird der Raumfahrt-Ingenieur Wernher von Braun...

0

Martin Lejeune: Florian Daniel zur Versammlung #BlackLivesMatter Alexanderplatz #Berlin

Eine interessante Momentaufnahme von Martin Lejeune mit dem Rechtsanwalt Florian Daniel vom 06.06.2020 aus Berlin. Es geht um die plötzlich möglichen Massen-Aufläufe, die man hier aus dem S-Bahn-Fenster sieht, und die selbst von dort präsenten Vertretern der “Antifa”, wie Daniel bemerkt, vor wenigen Tagen noch...

0

Gunnar Kaiser: Wo sind unsere kritischen Denker? – #Philosophie

Gunnar Kaiser führt hier allgemeine Gedanken aus, auf die auch einige frühere Gedanken hier im Blog zielen. Beispiel war etwa wiederholt das Schweigen von prominenten Philosophen wie Peter Sloterdijk oder Richard David Precht zu dem, was das Ende ihrer eigenen Tradition bedeuten würde – eine...

1

Reptiloiden-Anspielung bei Carolin Kebekus – #ARD #Comedy #Verschwörungstheorie

Es ist für die Öffentlich-Rechtlichen ein ungewöhnlicher Eingriff auf der visuellen Ebene, die Comediane Carolin Kebekus mit momenthaft weiß verschlossenen Augäpfeln über den Sender gehen zu lassen. So geschieht es aber – in der ARD-Mediathek kann man es nachsehen. Carolin Kebekus geht an dieser Stelle...