Verschlagwortet: Asyl

0

Morbide Bizarrerie von #Integration und #Multikulti

Die Debatten über Flüchtlingskrise und Integration führen auf der Sachebene schnell zu eher bitteren Einsichten. Der „Grünen“-Politiker Volker Beck lässt sich aber nicht beirren und fordert „Akzeptanz für Schächten und Beschneidung“, damit sich Flüchtlinge bei uns wohlfühlen können. Nichts ist mächtiger als eine Idee, deren...

0

#Podcast: filmdenken fragt sich zur #Asyl-Bigotterie von Ralf #Stegner (#SPD)

https://filmdenken.de/podcast/filmdenken-fragt-sich_Ralf-Stegner-Podcast.mp3Podcast: Play in new window | DownloadHier noch die Hörversion zum Video über Ralf Stegners Moralismus einer Neuen Weltordnung mit Universalanspruch auf Asyl und Berufung auf den deutschen Schuldkomplex. (Dazu hier der Beitrag mit Video.)

5

filmdenken fragt sich zur #Asyl-Bigotterie von Ralf #Stegner (#SPD)

Ein „Deutsch­land­funk“-Inter­view mit dem stell­ver­treten­den Bundes­vorsitzenden der SPD, Ralf Stegner, veranlasst mich in diesem Video zu Kritik und Kommentar. In dem Gespräch geht es aktuell um den Familiennachzug von syrischen Flüchtlingen. Dabei stellt sich jedoch auch die grundsätzliche Frage nach der Machbarkeit der Merkelschen Politik...

0

Reconquista Germania über #Asyl-#Krise

Es geht auch differenzierter, anschaulicher und ohne Gaga-Produktwerbung wie bei Alex Jones im vorigen Beitrag: Die beiden Videos von „Reconquista Germania“ (d. i. Nikolai Alexander) geben einen guten Überblick über das, was in Massenmedien weitgehend verschwiegen wird – auch dort, wo die Haltung verhältnismäßig kritisch ist....

2

Fleischhauer, die nächste: „Inversion der Werte“ – #Flüchtlinge

Die Spezies des ideologischen Chamäleons gehört zu den Kriegsgewinnlern der Neuen Weltordnung. Ich beleuchtete gerade erst im letzten Eintrag über den magischen Sinneswandel des „Spiegel“-Autors Jan Fleischhauer, der sich innert eines Jahres vom Deeskalierer des Islamismus-Booms zum Bedenkenträger wandelte. Nun folgt auf seiner Gedankenreise in...

0

filmdenken fragt sich zu #Asyl-Problem und Flüchtlingen

Nach mehreren Text-Beiträgen der letzten Wochen (hier, hier und hier) habe ich nochmal ein paar Gedanken in Form eines Videos zusammengefasst. Dazu hier noch ein paar Quellen mit Zitaten zu Argumenten, die ich in meiner Rede nur anreißen kann. Andrea Nahles (SPD) rechnet aufgrund der...

1

Prinzip Hoffnung in der #Asyl-Frage nach UniCredit-Studie

In der Asyl-Debatte gibt es neben dem bestehenden Ausnahmezustand und berechtigten Zweifeln einige wenige Hoffnungszeichen. Dazu gehört eine vom Chef-Volkswirt der Bank UniCredit, Andreas Rees, erstellte Studie mit der Überschrift “Integrating refugees in the labor market is key”. Sie stellt Deutschland einen positiven Ausblick. Zusammengefasst:...

2

#Podcast: filmdenken fragt sich zu #Asyl-Problem und Flüchtlingen

https://filmdenken.de/podcast/filmdenken-fragt-sich_Asyl-Podcast.mp3Podcast: Play in new window | DownloadWährend das neue Video gerade in ca. 20 Stunden hochgeladen wird, gibt es hier schon einmal die Novität eines Podcasts. Weil das Video ein reiner Monolog ohne weitere Bilddokumente ist, eignet sich diese Folge besonders gut dazu. Aber auch...

1

Frank-Jürgen #Weise – Die 2 Körper des #Jobcenter-Patriarchen

Heute wird verkündet, dass dem zurückgetretenen Manfred Schmidt als Behördenchef des Bundesamtes für Migration und Flüchtlinge (BAMF) Frank-Jürgen Weise folgt. Letzterer ist immer noch Oberhaupt der Bundesagentur für Arbeit und damit Herr über die Jobcenter der Republik. Als „fähigen Manager einer Mammutbehörde“ beschreibt ihn aus...

5

Erwünschte Ausweglosigkeit der #Asyl-Debatte (2/2)

Ich erlaube mir hier, so zu tun, als hätten wir die Zeit, die wir jetzt nicht mehr haben. Aber ich kann nicht das nachholen, was wir eigentlich gemeinschaftlich hätten tun müssen: uns über die Wirkfaktoren und Prognosen für Zuwanderungsdruck ausführlich zu informieren und dann Regelungen...