Markiert: Verschwörungstheorie

filmdenken-Startseite Relaunch Screenshot 0

filmdenken-Startseite: ein Relaunch

Wer ab heute www.filmdenken.de aufruft, gelangt nun nicht mehr direkt auf das Blog, sondern findet eine neue Startseite vor. Vielleicht gefällt Ihnen das: Neben neuesten und thematisch gefilterten Beiträgen aus dem Blog zu Medienkritik, Interpretation, Verschwörungstheorie, Physiognomik und manchem mehr gibt dieses neue Portal einen...

0

Begriffsbestimmung: Verschwörungstheorie

Es kommt mir ein wenig zu sehr nach Art „Hallo, liebe Kinder“ und „Telekolleg“ herüber – aber da hat der Kritiker leicht reden. Ich weiß auch nicht, ob man zu Person und Institution noch weitere Hintergründe kennen sollte. Dennoch: Ein Beitrag von Andreas Popp („Wissensmanufaktur“)...

0

„The Dark Knight Rises“ – Vorgeschichten

Die „Batman“-Geschichten, wie dieser Tage „The Dark Knight Rises“ (USA 2012), geben Anlass zu zeitgeschichtlichen Deutungen. Das law and order-Prinzip gehört zum Programm einer aus Wildem Westen und Kämpfen mit Organisiertem Verbrechen erwachsenen Ordnungsmacht der USA. An anderer Stelle wurde mit anderen Beispielen schon gezeigt, welchen...

1

Zur Nazi-Symbolik der Piratenpartei

An der Piratenpartei ist in Mainstream-Medien derzeit kein Vorbei: Als Anzeichen von Politikwechsel prinzipiell begrüßenswert, als Medieneffekt eine Bestätigung auch des bestehenden Systems. Freilich: Fast nur, wovon die Etablierten sprechen, ist allgegenwärtiges Thema. Diese Etablierten würden sich wohl darauf berufen, dass sie nur einem allgemeinen...

0

Die transparente Piratenpartei

Seit dem Aufkommen der Piratenpartei beschäftigt sich die Gesichterforschung mit der Tatsache, dass der Parteigründer Jens Seipenbusch durch sein Äußeres auf eine ganz andere Spur führt: Er hat sein Pendant in Jan Udo Holey alias Jan van Helsing, einem der sog. „Verschwörungstheorie“ zugerechneten Autor. Screenshots:...

0

Obama-Deutung in drei Varianten

Das Video „Obamas Gesichtstransplantation“ erweckt den Anschein, als wolle es die These für bare Münze nehmen, Barack Obama habe eine weitgehende kosmetische Operation absolviert. Wir kommentieren dies hier nicht ausführlich. Eine andere Variante bietet der Hoax „OBAMA = OSAMA – 100% proof“, der die wahre...

0

Georg Kreisler und die Musikkritiker

Am 28.07.2011 erschien in der „Zeit“ das letzte große Interview mit dem Musiker und Autor Georg Kreisler. Entgegen seinem wiederholten Hinweis darauf, er sei, zumal in den Massenmedien, über die Jahrzehnte weitgehend ignoriert worden und seine Popularität gründe auf Mund-zu-Mund-Propaganda, räumt ihm die Wochenzeitung zu...

0

Vom 9/11-Klon der Kriegsgefahr

Zum Buch „Kino Okkult 1“ gibt es schon zwei Video-Ankündigungen (siehe weiter unten im Blog). Es scheint aber angebracht, nochmal nachzukarten, und zwar hiermit: Das Medienecho zum 10. Jahrestag von 9/11 entsprach ja den Erwartungen. Am eifrigsten brachte „Spiegel Online“ eine Meldung nach der anderen über Trauerakte...