Tagged: Terroranschläge vom 13.11.2015 in Paris

1

Ziegenversteher #Erdoğan und sein #Terror-#Double

Der Herr an der Spitze des türkischen Staates hat es nicht anders gewollt. Seit Wochen schauen wir auf die Fahndungsbilder des Paris-Attentäters Salah Abdeslam – und erblicken in ihm ein sehr passgenaues Double von Recep Tayyip Erdoğan. Nun meint Erdoğan sich in die politisch kaum...

2

Wie funktioniert eine konspirative Steuerung von #Terrorismus?

Ich antworte hier einmal auf die interessante Frage von Peter Hallonen zu dem früheren Beitrag „Terror-Attentat von Brüssel mit Markierung 9/11“ als Kommentar: Zur Planung von Anschlägen durch Geheimdienste gehört doch als „andere Seite der Medaille“ und mindestens ebenso gewichtig die Verhinderung „echter“, autonomer Anschläge...

9

#Terror-#Attentat von #Brüssel mit Markierung 9/11

Diesmal geht es auch durch die Zeitungen, dass beim zweiten Sprengstoff-Attentat am 22.03.2016 in Brüssel (Metro-Station Maelbeek) die Uhr auf 9:11 stand und diese Zahlen kaum Zufall sein dürften. Die „Augsburger Allgemeine“ vom selben Tag fragt: Auch die Täter von Paris im vergangenen Jahr und...

2

Salah Abdeslam – #Satan und Opfertier der #NWO

Es steht leider nicht zu befürchten, dass die, die es eigentlich am meisten angeht, dies lesen. Aber wer weiß, vielleicht gibt es Glaubensbrüder, die diejenigen, die sich entschließen, zum Attentäter und/oder Selbstmörder zu werden, einmal einen Hinweis an künftige Terroristen geben können, in welche Falle...

3

Paris-Attentäter Abdelhamid #Abaaoud als #Rothschild-Double

Der Leichnam von Abdelhamid Abaaoud war so sehr von Kugeln zerfetzt, dass er nur mühsam identifiziert werden konnte. Der Mörder ist immer der Tote – meine dementsprechende Voraussage war kein Kunststück: „Voraussichtlich werden die geflüchteten Täter bei ihrer Verhaftung erschossen (oder richten sich den offiziellen...

5

Islamistischer #Terror und #Flüchtlinge in der #Geopolitik – zu #KenFM (2)

Nach meinen Bemerkungen in Teil 1 des Beitrags möchte ich noch weitere Argumente zur Flüchtlingsproblematik in Deutschland und den Terroranschlägen vom 13.11.2015 in Paris hinzufügen, die die von KenFM im Video angesprochenen Eliten-Pläne betreffen. In gewissem Maße ist die Diskussion müßig und rechnet mit einigen...

3

Islamistischer #Terror und #Flüchtlinge in der #Geopolitik – zu #KenFM (1)

Es gibt ein paar grundsätzliche Argumente, die für das Verständnis der aktuellen Lage in der Konfrontation mit dem Islamismus wichtig sind. Sie tauchen nach meinem Eindruck selten bis gar nicht in der Debatte auf – weder im Mainstream noch in den alternativen Medien. Sie stellen...

0

Diskussion über #Numerologie der #Attentate in #Paris

Ich dokumentiere hier einmal einen kurzen Austausch zum letzten Artikel über die Attentate im Pariser Bataclan und anderswo am 13.11.2015. Es werden dabei ein paar der wichtigen Aspekte des Zweifelns oder Bestätigens von Verschwörungstheorie zu okkultistischen Aspekten der Ereignisse angesprochen. Leser Olli Garch schrieb als...

14

#Dämonologie von #Bataclan und #EaglesOfDeathMetal

7 Anschläge an einem Freitag, dem 13., genauer gesagt am 13.11. (zwei der wichtigsten Symbolzahlen im okkultistischen Kontext) – wer glaubt hier noch an Zufälle? – Nein, die Zweifler an Okkult-Kontexten der laufenden Terror- und Geheimoperationen werden irgendwann einsehen müssen, dass genau auf diesen Registern...